Kostenlose Wi-Fi Hotspot Locator-Apps

Finden Sie überall kostenlose WLAN-Hotspots

Der einfachste Weg, offene Hotspots in Ihrer Nähe zu finden, ist das Durchsuchen von Netzwerken in der Nähe von Ihrem Telefon, Tablet oder Laptop aus. Wenn Sie jedoch eine Reise planen, sollten Sie sich die Hotels, Flughäfen, Restaurants, Cafés, Internetcafés und viele andere Unternehmen ansehen, die kostenlosen oder kostenpflichtigen WLAN-Internetzugang anbieten

Die folgenden Websites und Apps bieten eine einfache Möglichkeit, diese öffentlichen WLAN-Hotspots zu durchsuchen. Einige von ihnen geben das Passwort an, wenn das Netzwerk privat ist, aber die meisten von ihnen katalogisieren Hotspots, die für die Öffentlichkeit völlig kostenlos sind.

Gemeinsame Orte mit kostenlosem Wi-Fi

Unternehmen wie McDonald's und Starbucks haben in der Nähe der meisten Gebäude kostenloses WLAN für alle. Eine einfache Möglichkeit, dies in einem Unternehmen zu überprüfen, besteht darin, nach offenen Netzwerken zu suchen oder nach dem WLAN-Kennwort des Gasts zu fragen.

Die meisten Bibliotheken haben einen kostenlosen Internetzugang über ihre Computer, aber viele von ihnen bieten auch kostenloses WLAN für die Öffentlichkeit an. Die New York Public Library geht einen etwas anderen Weg, indem sie kostenlose Hotspot-Geräte für Menschen ohne Internetzugang zu Hause verteilt.

Krankenhäuser sind auch ein guter Ort, um kostenloses WLAN zu finden, da diese Orte in der Regel Übernachtungspatienten haben, die vom drahtlosen Internetzugang profitieren.

Ihr Kabelanbieter gibt möglicherweise WLAN an seine Kunden weiter. Weitere Informationen zur Verfügbarkeit finden Sie auf der Website. Beispielsweise verwenden AT & T-Hotspots die SSID attwifi , und XFINITY, Spectrum und Optimum stellen Wi-Fi unter anderen Netzwerknamen bereit.

Facebook Mobile App

Was wir mögen

  • Eingebaute Funktionen sind eine gute Sache, wenn Sie nur Facebook verwenden.

  • Keine zusätzlichen Apps oder Plug-Ins erforderlich.

Was wir nicht mögen

  • Nicht sehr genau.

  • Zeigt keine anderen Netzwerke an, wenn Sie bereits mit einem verbunden sind.

  • Schwer zu findende Funktion.

Die mobile Facebook-App ist bei weitem eine der einfachsten Möglichkeiten, um kostenloses WLAN zu finden, wenn Sie die App bereits installiert haben.

Um über Facebook nach kostenlosem Internet zu suchen, öffnen Sie das Menü Mehr und tippen Sie anschließend auf WLAN suchen. Möglicherweise müssen Sie unten auf Mehr anzeigen tippen, um dies anzuzeigen.

Wenn es keine Wi-Fi-Netzwerke gibt, in denen Sie sich gerade befinden, suchen Sie einen anderen Bereich auf der Karte und tippen Sie auf In diesem Bereich suchen, um dort nach kostenlosem Internet zu suchen. Wechseln Sie zwischen Listen- und Kartenansicht , um die Ergebnisse auf unterschiedliche Weise anzuzeigen.

Für iOS herunterladen

Für Android herunterladen

Avast Wi-Fi Finder Android App

Was wir mögen

  • Kommt sowohl auf Android- als auch auf iOS-Plattformen.

  • Der Offline-Modus ist praktisch, wenn Sie Datenquoten speichern.

  • Kann WLAN mit anderen Avast-Benutzern teilen.

  • Eingebauter Geschwindigkeitstest.

Was wir nicht mögen

  • In den USA nicht erhältlich.

  • Das Programm kann etwas aufdringlich sein.

Avast ist ein bedeutendes Unternehmen im Bereich Antivirus, verfügt jedoch auch über eine kostenlose Wi-Fi-Finder-App, mit der Sie überall kostenlose, öffentliche WLAN-Netzwerke finden können.

Die App ist sehr einfach, da Sie weder filtern noch leicht erkennen können, zu welcher Art von Geschäft der Hotspot gehört. Es hat jedoch einige hübsche Funktionen, die in den meisten anderen kostenlosen Wi-Fi-Such-Apps nicht zu finden sind.

Sie können beispielsweise Hotspots in Ihrem Land herunterladen, um auch ohne Internetverbindung auf deren Standorte zuzugreifen. Außerdem meldet Avast, ob der Hotspot sicher ist, wenn er mit hoher Geschwindigkeit heruntergeladen werden kann und von anderen Benutzern eine gute Bewertung erhalten hat.

Kennwortgeschützte Netzwerke können möglicherweise weiterhin über die Avast-App aufgerufen werden, da andere Benutzer Kennwörter für die Community freigeben können.

Besuchen Sie den Avast Wi-Fi Finder

OpenWiFiSpots-Website

Was wir mögen

  • Bietet eine visuelle Google-Karte des Standorts

  • Gibt Beschreibungen der Standorte.

  • Bietet Bewertungen und Kommentare von Benutzern.

Was wir nicht mögen

  • Umfasst hauptsächlich große Städte.

  • Anders als eine iOS-App, nur eine Website.

  • Google Maps zeigt häufig Fehler an.

  • Liste ist nicht sehr genau.

Wie der Name der Website vermuten lässt, zeigt OpenWiFiSpots Zehntausende von offenen WLAN-Hotspots auf der ganzen Welt.

Sie können nach kostenlosem WLAN nach Land, Bundesstaat oder Reiseführer suchen, um Cafés mit kostenlosem WLAN, Flughäfen mit kostenlosem Internetzugang, WLAN-Hotspots in Restaurants und anderen Orten wie öffentlichen Parks, öffentlichen Verkehrsmitteln, Buchhandlungen usw. zu finden. usw.

Besuchen Sie OpenWiFiSpots

Die Wi-Fi-FreeSpot-Verzeichnis-Website

Was wir mögen

  • Liste auf der Website ist ziemlich groß.

  • Bietet einige grundlegende Informationen, einschließlich der Telefonnummer des Unternehmens.

Was wir nicht mögen

  • Sieht nicht so aus, als würde die Site gewartet.

  • Keine Bewertungen oder Karten als Referenz.

Wählen Sie aus der Liste der Standorte im Wi-Fi-FreeSpot-Verzeichnis Ihren Wohnort aus, um zu sehen, welche Standorte kostenlosen Wi-Fi-Zugang bieten.

In der Auflistung für den US-Bundesstaat Delaware sind beispielsweise alle Arten von Hotels, Restaurants und anderen Unternehmen aufgeführt, die ihren Kunden kostenloses WLAN zur Verfügung stellen.

Diese Internet-Finder-Site ist auch nützlich, um in Wohnmobilparks und auf Campingplätzen nach kostenlosem WLAN zu suchen.

Besuchen Sie Wi-Fi-FreeSpot

WiFi Karte Mobile App

Was wir mögen

  • Eingebauter Geschwindigkeitstest.

  • Einfach zu bedienende Oberfläche.

  • Genaue Karten.

Was wir nicht mögen

  • Verlassen Sie sich auf die Genauigkeit der Benutzer.

  • Anzeigen sind widerlich.

  • Pro-Version ist teuer.

WiFi Map ist eine App, die sich selbst als "soziales Netzwerk, in dem Benutzer Wi-Fi-Passwörter für öffentliche Orte teilen" beschreibt. Es hat Millionen von Hotspots auf der ganzen Welt katalogisiert, die sehr einfach zu durchsuchen sind.

Die App ist wirklich großartig, aber nur, wenn Sie sich innerhalb von 4 km des Netzwerks befinden, zu dem Sie eine Verbindung herstellen möchten. Nur so können Sie die WLAN-Kennwortinformationen in der kostenlosen Version abrufen. Sie können weiterhin die Hotspots sehen, jedoch nur deren Speicherorte, nicht die Kennwörter.

Für Android herunterladen

Für iOS herunterladen

Free WiFi Near Me Website

Was wir mögen

  • Video-Tutorial auf der Website.

  • Kann leicht neue Standorte hinzufügen.

Was wir nicht mögen

  • Google Maps gibt weiterhin Fehler aus.

  • Abscheuliche Wasserzeichen auf Karten.

  • Vermutete Apps für iOS und Android, aber Links funktionierten nicht.

Durchsuchen Sie diese Karte, um kostenloses WLAN zu finden, das von den Benutzern bereitgestellt wurde. Sie können die Ergebnisse filtern, um nur kostenloses WLAN anzuzeigen, oder WLAN mit Kennwörtern und / oder Netzwerken anzeigen, die ungeschützt sind.

Wenn Sie kostenloses WLAN anzeigen, sehen Sie nur den Netzwerknamen, aber kennwortgeschützte Netzwerke zeigen sowohl den Namen als auch das Kennwort im Detailfenster an. Klicken Sie auf eine beliebige Stelle auf der Karte, an der ein Hotspot angezeigt wird, um alle Details anzuzeigen.

Mit der Hotspot-Suche bei Free WiFi Near Me können Sie die Ergebnisse auch nach der Art des Standorts filtern. Sie finden kostenloses WLAN in Salons, an Orten im Freien, in Cafés, in Schulen und an anderen Orten.

Besuchen Sie die WiFi Near Me-Website

WifiMaps Website

Was wir mögen

  • Übersichtliche und lesbare Karte.

  • Kann Orte leicht vergrößern und verkleinern.

Was wir nicht mögen

  • Scheint nur für Russland zu sein.

  • Keine Möglichkeit, nach Hotspots zu suchen.

Die WifiMaps-Website ist eine riesige Karte, mit der Sie alle dokumentierten kostenlosen Hotspots durchsuchen können. Da Sie nicht nach einem Ort suchen können, müssen Sie ziehen und zoomen, um den bestimmten Bereich zu finden, in dem Sie nach Hotspots suchen möchten.

Nicht alle Hotspots auf WifiMaps sind geöffnet. Einige erfordern ein Kennwort, und das Kennwort wird normalerweise bereitgestellt. Dies sind höchstwahrscheinlich Gastkennwörter, die Sie erhalten, wenn Sie jemanden fragen, der im Unternehmen arbeitet.

Besuchen Sie WifiMaps