5 Wiki-Tools zum Aufbau von Online-Communities

Soziale, kollaborative, Bildungs- und Supportumgebungen haben gemeinsame Themen

Wikis, die in den letzten 20 Jahren zum Aufbau kollaborativer Wissensdatenbanken und enzyklopädischer Websites wie Wikipedia populär waren, haben sich zu sozialen Erfahrungen mit dem Wissensaustausch entwickelt.

Neuere Wiki-Produkte sind vollständig integrierte Online-Community-Plattformen mit anderen sozialen Technologien wie Blogs, Diskussionsforen und Newsfeeds. Hier sind 5 bekannte Wiki-Tools (kostenlos oder kommerziell) mit Beispielen, mit denen Sie Ihre Online-Community erweitern und für den öffentlichen oder privaten Gebrauch freigeben können.

MindTouch

Aaron Fulkerson / Flickr / CC BY 2.0

Von MindTouch angebotene Wiki-Produkte und -Services für kommerzielle Zwecke wurden von Forrester Research als Alternative zu ähnlichen Microsoft- und IBM-Produkten gelobt. Das Cloud-basierte Wiki von MindTouch für öffentliche oder private Communities wird als Enterprise Content Management (ECM) bezeichnet.

MindTouch Wiki-Plattformen zeigen verschiedene Verwendungsmöglichkeiten wie Wissensdatenbanken oder Dashboards für Führungskräfte. Ein beeindruckendes Beispiel dafür, was Sie mit einem Wiki tun können, ist die WikiHelp von Autodesk, eine vom Kunden bereitgestellte Wissens-Community zur Unterstützung anderer Benutzer.

Die kostenlose Open-Source-Wiki-Software MindTouch Core v10, die auf den Standards der GPL v.2 basiert, wird von Sourceforge.net als Nummer eins eingestuft. Beispielsweise bietet SongBird, ein digitaler Musikdienst, ein Entwickler-Repository an, das die Open Source-Plattform MindTouch verwendet, um seine Produktressourcen zu erweitern. MindTouch-Entwicklerressourcen sind auch als Wiki-Community-Site verfügbar.

Microsoft Office 365

Microsoft Corp.

Entwerfen Sie Ihr eigenes Wiki? Mithilfe von Wiki-Seitenbibliotheken können Sie eine in der Microsoft Office 365-Teamwebsite erstellen. Wenn Sie nicht vertraut sind, ist Microsoft Office 365 ein Cloud-basiertes Produkt für den kommerziellen Einsatz, mit dem Sie Online-Bibliotheken erstellen, mit Kollegen zusammenarbeiten, Ressourcen erweitern und öffentliche oder private Unternehmensgemeinschaften verbinden können.

Eine Wiki-Bibliothek ist in SharePoint Online als Teil von Office 365 einfach einzurichten und ermöglicht Ihnen das Erstellen von Wiki-Seiten für Ihr Intranet oder Ihr externes Collaboration- und Content-Management-System. Teammitglieder, die vor Ort oder remote arbeiten, können mithilfe eines Webbrowsers problemlos auf die Wiki-Bibliothek in Office 365 zugreifen.

Wikispaces

Wikispaces ist einfach ein Lehrmittel, da es sich um eine persönliche Gruppenwebsite handelt. Die American Association of School Librarians (AASL) bewertet Wikispaces als einen der 25 besten Arbeitsbereiche für das Lehren und Lernen. Kostenlose gehostete Wikispaces werden für Bildungszwecke angeboten.

Abhängig von den Zugriffsanforderungen Ihrer Organisation können Wikispaces-Berechtigungen für die öffentliche, geschützte oder private Bearbeitung und Anzeige eingerichtet werden. Einzelpersonen, wie Lehrer und kleine Gruppen, die einen zentralen Online-Bereich benötigen, können Wikispaces in wenigen Minuten einrichten, um zusammenzuarbeiten und Ressourcen gemeinsam zu nutzen. Wiki-Pakete für kommerzielle Zwecke richten sich an große Unternehmen, die eine dedizierte Wiki-Umgebung mit unbegrenzten Wikis und Eigenmarken für das Branding benötigen.

Zu den besten Beispielen, um zu sehen, was andere in der Ausbildung tun, gehören Mr. Bruce's Geschichtsunterricht, der von und für Studenten entworfen wurde, und die Wikis von Pottsgrove School District.

Atlassian Confluence

Atlassian Confluence ist unter Software-Produktentwicklungsteams als Zeugnis seiner langen Kundenliste beliebt. Confluence-Wikis sind für den öffentlichen oder privaten Gebrauch eine kommerzielle, cloudbasierte Lösung oder herunterladbare Software, die auf Ihrem Server installiert werden kann.

In der Confluence-Arbeitsumgebung können Sie Ihren eigenen Bereich erstellen, Workflow-Tools, Kalender, Drag & Drop-Dateifreigabe und soziale Funktionen wie Freigabe, @ Erwähnungen und Aktivitätsströme verwenden. Plug-Ins von Drittanbietern von Confluence helfen Ihnen, Zeit zu sparen, um die Benutzeroberfläche durch Themen und Benutzerfreundlichkeit für von Desktops und Mobilgeräten gestaltete Wiki-Sites und sogar Diagrammkomponenten auf Confluence-Seiten anzupassen.

Open-Source-Lizenzen sind verfügbar, wenn sich Ihr Projekt durch das Bewerbungsverfahren von Atlassian qualifiziert. Wenn Sie sich für das Erscheinungsbild von Confluence interessieren, sollten Sie auch den SharePoint Connector in Betracht ziehen, damit sich Ihr Confluence-Wiki in SharePoint befindet.

MediaWiki

Die MediaWiki-Software ist kostenlos und Open Source und kann auf Ihrem eigenen Webserver gehostet werden. Nicht zu verwechseln mit MediaWikis Wikipedia, obwohl dies ein Beispiel für diesen traditionellen Wiki-Stil für enzyklopädieartige Inhalte ist. MediaWiki bietet Software zum Erstellen eines eigenen öffentlich zugänglichen Wikis, um die Onlinedomäne Ihres Unternehmens zu erweitern und auf Ihrem Webserver als Service für Kunden zu hosten.

Ein paar technisch versierte Teammitglieder können bei der Installation der Programme und der Datenbank behilflich sein und sind möglicherweise die Mühe wert. Das Design von MediaWiki ist auf stark frequentierte Community-Sites ausgerichtet, ähnlich wie bei Wikipedia.

Einige Beispiele für Websites, die Ihnen eine Vorstellung davon geben, wie dieses traditionelle Wiki verwendet wird, umfassen: Steueralmanach, der von Steuerexperten beigesteuert und von Intuit, einer Bibliothek von US-Bundesstaaten und lokalen Behörden, die von der gemeinnützigen Gruppe Sunshine Review und von Intuit betrieben wird, gehostet wird eine Wissensbasis über Geräte und Tools für die Unternehmenskommunikation, die von Siemens gehostet werden.