So setzen Sie Ihre Xbox One zurück

Wenn Ihre Xbox One funktioniert, versuchen Sie, die Werkseinstellungen wiederherzustellen

Es gibt einige Gründe, warum Sie eine Xbox One auf die Werkseinstellungen zurücksetzen möchten. Wenn das System nicht mehr funktioniert, kann es sein, dass der Schiefer durch Wischen wieder in einen einwandfreien Zustand versetzt wird. Dies ist ein letzter Ausweg. Bei einem vollständigen Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen gehen alle Ihre Daten verloren, und Sie müssen Spiele und Apps, die Sie gekauft haben, erneut herunterladen, obwohl dies ein relativ einfacher Vorgang ist.

Der Unterschied zwischen dem Zurücksetzen, dem harten Zurücksetzen und dem Zurücksetzen auf Werkseinstellungen

Bevor Sie Ihre Xbox One auf die Werkseinstellungen zurücksetzen, stellen Sie sicher, dass Sie die verschiedenen Arten von Zurücksetzungen kennen, die Ihre Konsole ausführen kann:

  • Wenn Sie Ihre Xbox One normal ausschalten, wird sie in einen Energiesparmodus versetzt. Wenn Sie sie also wieder einschalten, handelt es sich lediglich um einen regulären Reset oder einen Soft Reset. Die Konsole schaltet sich eigentlich nie ganz aus.
  • Wenn Ihre Xbox One vollständig heruntergefahren und wieder eingeschaltet wird, wird dies als Hard-Reset bezeichnet. Es ist ähnlich wie beim Herunterfahren eines Computers und es gehen keine Daten verloren.
  • Wenn Änderungen, die an einer Xbox One vorgenommen wurden, nachdem sie die Fabrik verlassen hat, rückgängig gemacht werden und die Konsole in einen ähnlichen Zustand wie bei der ersten Auslieferung zurückversetzt wird, spricht man von einem Zurücksetzen auf die Fabrik. Dieser Vorgang stellt die Werkseinstellungen wieder her und löscht dauerhaft alle Ihre Spiele, gespeicherten Daten und sonstigen Einstellungen.

Müssen Sie einen Factory Reset durchführen?

Bevor Sie eine Xbox One vollständig zurücksetzen, versuchen Sie zunächst, weniger schwerwiegende Fehler zu beheben. Wenn das System beispielsweise nicht reagiert, halten Sie den Netzschalter mindestens 10 Sekunden lang gedrückt . Dadurch wird ein Hard-Reset durchgeführt, der viele Probleme behebt, ohne dass alle Daten auf Ihrem System gelöscht werden.

Wenn auf Ihrer Xbox One so schwerwiegende Funktionsstörungen auftreten, dass Sie nicht auf das Einstellungsmenü zugreifen können oder keine Videos an Ihr Fernsehgerät ausgegeben werden, führen Sie einen Bildlauf bis zum Ende dieses Artikels durch, um Anweisungen zum Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen mithilfe von a zu erhalten USB-Stick.

Der andere Grund, eine Xbox One auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen, besteht darin, alle Ihre persönlichen Daten, Ihren Gamertag und die heruntergeladenen Apps und Spiele zu entfernen, bevor Sie eine alte Konsole eintauschen oder verkaufen. Dies verhindert, dass andere Personen Zugriff auf Ihre Daten erhalten.

Sie können Xbox One nicht remote löschen, wenn Sie es verkauft haben oder es gestohlen wurde. Sie können jedoch jeden daran hindern, auf Ihre Inhalte zuzugreifen, indem Sie das Kennwort des Microsoft-Kontos ändern, das mit Ihrem Gamertag verknüpft ist.

So setzen Sie die Xbox One auf die Werkseinstellungen zurück

Grundlegende Anweisungen zum Zurücksetzen einer Xbox One auf die Werkseinstellungen:

  1. Drücken Sie die Home-Taste oder drücken Sie die linke Maustaste , bis das Haupt-Home-Menü geöffnet wird.
  2. Wählen Sie das Zahnradsymbol , um das Einstellungsmenü zu öffnen.
  3. Gehen Sie zu System > Konsoleninfo .
  4. Gehen Sie zu Konsole zurücksetzen> Zurücksetzen und entfernen Sie alles, um die Werkseinstellungen vollständig zurückzusetzen.

Das System wird sofort nach Auswahl der Rücksetzmethode zurückgesetzt. Es wird keine Bestätigungsmeldung angezeigt. Gehen Sie daher vorsichtig vor.

Die Xbox One wird hart zurückgesetzt und der Vorgang wird nach diesem Zeitpunkt automatisiert. Lassen Sie das System in Ruhe und die Xbox One setzt sich selbst zurück und führt einen harten Neustart durch.

Ausführlichere Anweisungen zum Zurücksetzen einer Xbox One, einschließlich einzelner Schritte und Drücken von Tasten.

Stellen Sie die Xbox One auf die Werkseinstellungen zurück

Der erste Schritt zum Zurücksetzen einer Xbox One ist das Öffnen des Hauptmenüs. Dies kann auf zwei Arten erreicht werden:

  • Drücken Sie die Home-Taste auf Ihrem Xbox One-Controller. Hierbei handelt es sich um die beleuchtete Taste mit einem stilisierten X , das sich oben in der Mitte an der Vorderseite des Controllers befindet.
  • Alternativ können Sie den linken Stoßfänger drücken, bis Sie zur Registerkarte Home gelangen, und dann auf dem Steuerkreuz nach links drücken .

Öffnen Sie das Xbox One-Einstellungsmenü

Der nächste Schritt ist das Öffnen des Einstellungsmenüs.

  1. Drücken Sie das Steuerkreuz nach unten , bis Sie das Zahnradsymbol erreichen.
  2. Drücken Sie die A-Taste , um das Zahnradsymbol auszuwählen.
  3. Wenn alle Einstellungen markiert sind, drücken Sie die A-Taste erneut, um das Einstellungsmenü zu öffnen.

Rufen Sie den Konsolen-Info-Bildschirm auf

Der nächste Schritt ist der Zugriff auf den Konsoleninformationsbildschirm.

  1. Drücken Sie das Steuerkreuz nach unten , bis Sie das System erreichen.
  2. Drücken Sie die A-Taste , um das Untermenü System zu öffnen.
  3. Drücken Sie bei hervorgehobener Konsoleninformation erneut die A-Taste .

Setzen Sie die Konsole zurück

  1. Drücken Sie das Steuerkreuz nach unten , um die Reset-Konsole auszuwählen.
  2. Drücken Sie die A-Taste , um diese Option auszuwählen und mit dem letzten Schritt fortzufahren.

Legen Sie die Art des durchzuführenden Zurücksetzens fest

  1. Drücken Sie das Steuerkreuz nach links , um die gewünschte Rücksetzoption auszuwählen.
  2. Wenn Sie die Spiel- und App-Daten beibehalten möchten, markieren Sie Zurücksetzen und behalten Sie meine Spiele und Apps bei . Drücken Sie dann die A-Taste . Dies ist die weniger gründliche der beiden Optionen, da nur die Xbox One-Firmware und -Einstellungen zurückgesetzt werden, ohne dass Ihre Spiele und Apps berührt werden. Versuchen Sie dies zuerst, da Sie so vermeiden können, dass alles erneut heruntergeladen wird.
  3. Um das System auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen und alle Daten zu entfernen, markieren Sie Zurücksetzen und entfernen Sie alle Daten. Drücken Sie dann die A-Taste . Wählen Sie diese Option, wenn Sie die Konsole verkaufen.

Es gibt keinen Bestätigungsbildschirm oder keine Eingabeaufforderung. Wenn Sie die A-Taste mit einer hervorgehobenen Rücksetzoption drücken , wird das System sofort zurückgesetzt.

So setzen Sie Ihre Xbox One mit einem USB-Laufwerk zurück

Jeremy Laukkonen

Diese Methode setzt die Xbox automatisch zurück und löscht alle Daten. Es gibt keine Möglichkeit, etwas beizubehalten.

Verwenden eines Desktops oder Laptops:

  1. Schließen Sie ein USB-Flash-Laufwerk an Ihren Computer an.
  2. Laden Sie diese Datei von Microsoft herunter.
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Datei und wählen Sie Alle extrahieren .
  4. Kopieren Sie die Datei mit dem Namen $ SystemUpdate aus der ZIP-Datei auf das Flash-Laufwerk.
  5. Entfernen Sie das Flash-Laufwerk.

Auf deiner Xbox One:

  1. Trennen Sie das Ethernet-Kabel, wenn es angeschlossen ist.
  2. Schalten Sie die Xbox One aus und ziehen Sie den Stecker heraus.
  3. Lassen Sie das System mindestens 30 Sekunden lang ausgeschaltet.
  4. Schließen Sie das System wieder an die Stromversorgung an.
  5. Stecken Sie Ihren USB-Stick in einen USB-Anschluss der Xbox One.
  6. Halten Sie die Bindetaste und die Auswurftaste gedrückt und drücken Sie dann die Ein / Aus- Taste . Bind befindet sich auf der linken Seite der Konsole für die ursprüngliche Xbox One und unter dem Ein- / Ausschalter der Xbox One S. Die Auswurftaste befindet sich neben dem Laufwerk an der Vorderseite der Konsole.
  7. Halten Sie die Binde- und Auswurftasten zwischen 10 und 15 Sekunden lang gedrückt, oder bis Sie den Systemstartton zweimal hintereinander hören. Der Vorgang ist fehlgeschlagen, wenn Sie den Einschaltton nicht hören oder wenn Sie den Ausschaltton hören.
  8. Lassen Sie die Binde- und Auswurftasten los, nachdem Sie den zweiten Einschaltton gehört haben.
  9. Warten Sie, bis die Konsole neu gestartet wurde. Entfernen Sie das USB-Laufwerk.
  10. Die Konsole sollte einem Hard-Reset unterzogen werden, der einige Minuten dauern kann. Wenn dies abgeschlossen ist, sollten die Werkseinstellungen wiederhergestellt werden.