7 Möglichkeiten, verlorene Windows-Kennwörter zu finden

Suche nach verlorenen Passwörtern für Windows 10, Windows 8, Windows 7 usw.

Hast du dein Windows Passwort vergessen? Keine Panik, die Welt geht nicht unter.

Das Windows-Anmeldekennwort ist eines der wichtigsten Kennwörter, die wir gespeichert haben. Wenn Sie dieses Kennwort verloren haben, scheint die ganze Welt außer Reichweite zu sein.

Glücklicherweise gibt es für uns alle verschiedene Möglichkeiten, Ihr verlorenes Kennwort in Windows zu finden:

Die meisten der unten aufgeführten Methoden zum Auffinden verlorener Kennwörter gelten für Windows 10, Windows 8, Windows 7, Windows Vista und Windows XP. Einige dieser Ideen funktionieren möglicherweise auch für ältere Windows-Betriebssysteme.

Setzen Sie das Kennwort Ihres Microsoft-Kontos zurück

Die schnellste und einfachste Möglichkeit, nach dem Verlust Ihres Kennworts wieder zu Windows zurückzukehren, besteht darin, es online zurückzusetzen. Dies ist jedoch nur möglich, wenn Sie Windows 10 oder Windows 8 verwenden und sich mit einem Microsoft-Konto anmelden . Wenn das Ihre Situation nicht beschreibt, fahren Sie mit der nächsten Idee fort.

Da Sie Ihr Microsoft-Konto als Windows 10/8-Anmeldeinformationen verwenden und Microsoft diese Konten online verwaltet, können Sie Ihr verlorenes Windows 10- oder Windows 8-Kennwort problemlos über einen beliebigen Browser, auf einem beliebigen Computer oder Gerät, einschließlich Ihres Smartphones, zurücksetzen.

Sie sind sich nicht sicher, ob Sie sich mit einem Microsoft-Konto bei Windows anmelden? Wenn Sie sich mit einer E-Mail-Adresse anmelden, verwenden Sie ein Microsoft-Konto. Wenn Sie sich mit einer anderen E-Mail-Adresse anmelden, z. B. mit Ihrem Namen oder einem anderen Handle, verwenden Sie ein lokales Konto, und diese Methode funktioniert nicht.

Verwenden Sie Ihre Kennwortrücksetzdiskette

Wenn Sie Windows 10 oder Windows 8 nicht verwenden oder sich nur mit einem lokalen Konto anmelden, können Sie am einfachsten mit der Kennwortrücksetzdiskette aus einer Situation herauskommen, in der das Windows-Kennwort verloren gegangen ist. Dies gilt natürlich auch für Sie habe eine. Du wirst es wissen, wenn du es tust.

Das Erstellen einer Kennwortrücksetzdiskette, die in Abhängigkeit von Ihrer Windows-Version tatsächlich ein Flash-Laufwerk oder eine Diskette sein kann, ist eine Aufgabe, die Sie ausführen müssen, bevor Sie Ihr Windows-Kennwort verlieren, und nicht danach. Es ist also wahrscheinlich offensichtlich, dass diese Option Ihnen nichts nützt, wenn Sie sie nicht selbst erstellt haben, bevor Sie den Zugriff auf Windows verloren haben.

Sobald Sie jedoch Ihr verlorenes Windows-Kennwort gefunden haben, werden Sie mit einer der folgenden Methoden sicher wieder hierher zurückkehren und erfahren, wie Sie eine Kennwortrücksetzdiskette erstellen, um all diese Probleme beim nächsten Mal zu vermeiden.

Sie müssen nur einmal eine Kennwortrücksetzdiskette erstellen. Unabhängig davon, wie oft Sie Ihr Kennwort nach dem Erstellen der Festplatte geändert haben, funktioniert das Zurücksetzen des verlorenen Kennworts weiterhin.

Lassen Sie Ihr Passwort von einem Administrator ändern

Der nächst einfachere Weg, ein verlorenes Windows-Kennwort zu finden, besteht darin, die Idee, es überhaupt zu finden, zu vergessen! Lassen Sie einfach einen der anderen Benutzer auf Ihrem Computer Ihr verlorenes Passwort für Sie ändern.

Dies funktioniert nur, wenn eine der anderen Personen, für die Sie Ihren Computer freigeben, über ein Windows-Anmeldekonto verfügt, das über Administratorrechte verfügt. Ein Konto ist normalerweise ein Konto. Versuchen Sie es also mit so vielen Konten wie möglich.

Das erste Konto, das in Windows eingerichtet wurde, wird häufig mit Administratorzugriff eingerichtet.

Natürlich müssen Sie diese Idee vollständig weitergeben, wenn Sie der einzige Benutzer auf Ihrem Computer sind.

Errate dein Passwort

Nicht lachen Wir wissen, dass dies wie ein offensichtlicher Ratschlag erscheinen könnte. Ihre erste Reaktion auf ein verlorenes Passwort war wahrscheinlich, "wirklich hart zu denken", und das hat nicht funktioniert.

Der Trick dabei ist, eine fundierte Vermutung anzustellen. Die meisten Passwörter, auch komplizierte und gut gestaltete, sind von den Personen, Orten und Dingen im Leben des Kontoinhabers inspiriert.

Könnte Ihr verlorenes Windows-Passwort zum Beispiel etwas mit dem Geburtstag eines geliebten Menschen, dem Namen eines Haustiers, einer häufig gewählten Telefonnummer usw. zu tun haben? Unter dem obigen Link finden Sie unzählige großartige Ideen, um Ihre Räder zum Laufen zu bringen.

Hacken Sie mit einem Passwort-Wiederherstellungs-Tool in Windows

Das Hacken in Windows klingt vielleicht gefährlich, illegal und zu kompliziert, aber die Realität sieht anders aus.

Windows-Kennwortwiederherstellungstools sind nur Softwareprogramme, die Sie kostenlos von verschiedenen legitimen Websites herunterladen und dann verwenden können, um das verlorene Windows-Kennwort zu finden oder es schnell zurückzusetzen / zu löschen, sodass Sie wieder zugreifen können.

In den meisten Fällen, in denen die obigen Ideen keine Optionen sind, ist ein Windows-Kennwortwiederherstellungsprogramm die erfolgreiche Strategie. Diese Programme zur Wiederherstellung von Passwörtern sind absolut sicher und einfach zu verwenden, auch für Computeranfänger, sofern Sie einige schrittweise Anweisungen befolgen können.

Setzen Sie Ihr Passwort mit diesem Trick zurück

Wenn das Herunterladen von unbekannter Software, das Brennen von Discs oder das Mastern von Flash-Laufwerken nicht nach interessanten Dingen klingt, probieren Sie es aus.

Sie müssen ein wenig über die Befehlszeile arbeiten, benötigen jedoch lediglich Zugriff auf Ihre Windows-Installations- oder Wiederherstellungsmedien ... und etwas Geduld.

Auf der anderen Seite werden die automatischen Tools zum Zurücksetzen und Wiederherstellen von Passwörtern, die wir oben in Nr. 5 erwähnt haben, für die meisten von Ihnen wahrscheinlich schnellere Lösungen sein als mit dieser Methode.

Clean Install Windows

Dies ist die Option, die Sie wirklich nicht ausprobieren möchten, aber wir fügen sie hier ein, da es sich um eine bestimmte Lösung für ein Windows-Problem mit verlorenem Kennwort handelt.

Eine Neuinstallation von Windows ist eine vollständige Löschung Ihrer Festplatte, gefolgt von einer Neuinstallation des Windows-Betriebssystems. Wir haben einige großartige Schritt-für-Schritt-Anleitungen, die unten verlinkt sind, aber die Neuinstallation ist zeitaufwändig und Sie verlieren alles dabei.

Wenn Sie die beiden vorhergehenden Ideen übersprungen haben, weil sie zu kompliziert klangen, müssen Sie wissen, dass eine saubere Installation wesentlich aufwändiger ist.