SugarSync: Eine komplette Tour

Willkommen bei SugarSync Screen

Willkommen bei SugarSync Screen.

Nach der Installation von SugarSync auf Ihrem Computer wird dieser Bildschirm angezeigt, in dem Sie gefragt werden, welche Ordner Sie sichern möchten.

Sie können diesen Teil überspringen und die Ordner später auswählen (siehe Folie 7), oder Sie können fortfahren und auswählen, welche Sie jetzt sichern möchten.

Wenn Sie auf die Ordner klicken oder tippen, wird im Abschnitt "Speicherplatz" rechts angezeigt, wie viel Speicherplatz in Ihrem Konto zum Speichern all dieser Dateien erforderlich ist.

Was genau soll ich sichern? Weitere Informationen zum Treffen dieser Entscheidungen.

Registerkarte "Ordner"

Registerkarte "SugarSync-Ordner".

Nach der Installation von SugarSync sehen Sie diesen Bildschirm jedes Mal, wenn Sie ihn öffnen. Hier sehen Sie, welche Ordner gesichert werden.

Wie Sie auf dem Screenshot sehen können, werden der Ordnername und die Größe angezeigt. Sie können mit der rechten Maustaste auf einen Ordner klicken, um weitere Optionen anzuzeigen.

Die Nummer neben diesen Ordnern bedeutet, dass der Ordner mit einem anderen Gerät synchronisiert wird. Mehr dazu in Folie 3.

Durch Klicken mit der rechten Maustaste können Sie diese Ordner deaktivieren, damit die Sicherung in Ihrem SugarSync-Konto beendet wird. Außerdem können Sie die Ordner für andere freigeben. Später in dieser Tour erfahren Sie mehr über den Teilungsaspekt von SugarSync.

Registerkarte "Geräte"

Registerkarte "SugarSync-Geräte".

Auf der Registerkarte "Geräte" in SugarSync werden alle Ordner angezeigt, die auf allen Ihren Geräten gesichert werden. Dies entspricht der Registerkarte "Ordner", umfasst jedoch auch alle anderen Geräte.

Auf dieser Registerkarte können Sie auf einfache Weise steuern, welche Ordner Sie zwischen Ihren Geräten synchronisieren. Alles, was Sie mit den Dateien in einem synchronisierten Ordner tun, wirkt sich auf alle anderen Geräte aus, die diesen Ordner ebenfalls synchronisieren. Das heißt, wenn Sie eine Datei aus einem synchronisierten Ordner entfernen, wird sie auf den anderen Geräten im selben Ordner entfernt. Das gleiche gilt, wenn Sie eine Datei ändern, umbenennen usw.

In diesem Screenshot sehen Sie zwei Spalten: eine für "Desktop" und eine für "Laptop". Dies sind zwei Geräte, die ich unter demselben SugarSync-Konto verwende.

Der Ordner "Mein SugarSync" ist die Standard-Synchronisierung, die bei der Installation von SugarSync aktiviert wird. Alle Dateien, die in diesem Ordner auf einem der Geräte abgelegt sind, werden mit den anderen Geräten synchronisiert und online in Ihrem SugarSync-Konto gespeichert.

Wie Sie sehen können, ist "Bilder" ein Ordner, der von meinem Laptop gesichert wird. Dies bedeutet, dass seine Dateien mit meinem Online-Konto synchronisiert sind, aber nicht mit meinem Desktop synchronisiert werden. Dies wird durch das Pluszeichen unter "" angezeigt. "Desktop".

Ich kann auf das Pluszeichen klicken oder darauf tippen, um den Ordner mit meinem Desktop zu synchronisieren. Wenn Sie dies tun, werden Sie von SugarSync gefragt, wo diese Dateien gespeichert werden sollen.

In diesem Beispiel werden nach der Synchronisierung des Ordners mit beiden Geräten, wenn ich Dateien im Ordner "Pictures" auf meinem Desktop entfernen würde, dieselben Dateien in diesem Synchronisierungsordner auf meinem Laptop entfernt und umgekehrt. Auf die gelöschten Dateien kann dann nur im Bereich "Gelöschte Objekte" der SugarSync-Website zugegriffen werden.

Registerkarte "Öffentliche Links"

SugarSync-Registerkarte "Öffentliche Links".

Auf der Registerkarte "Öffentliche Links" können Sie alle öffentlichen Links nachverfolgen, die Sie aus Ihren SugarSync-Backups erstellt haben.

Diese Links werden zum Freigeben von Ordnern für andere Personen verwendet, auch wenn diese keine SugarSync-Benutzer sind. Die Empfänger können eine Vorschau der (unterstützten) Dateien in ihrem Browser anzeigen und sie alle so oft herunterladen, wie sie möchten.

Über öffentliche Links können andere Personen Ihre Dateien nicht bearbeiten. Diese Rechte sind nur verfügbar, wenn Sie einen Ordner für einen anderen SugarSync-Benutzer freigeben. Dies wird auf der nächsten Registerkarte und auf Folie 5 dieser Tour erläutert.

Diese öffentlichen Links können in Windows Explorer erstellt werden, indem Sie mit der rechten Maustaste auf einen freigegebenen Ordner oder eine freigegebene Datei klicken und den Link kopieren. Dies kann auch in Ihrem Konto in einem Browser und über das SugarSync-Programm auf den Registerkarten "Ordner" und "Geräte" erfolgen.

Wie Sie sehen, wird die Gesamtzahl der Downloads neben jedem öffentlich freigegebenen Ordner angezeigt. Sie können eine Freigabe deaktivieren, indem Sie mit der rechten Maustaste darauf klicken und die Option Öffentlichen Link deaktivieren auswählen.

Von mir freigegebene Registerkarte

Von mir freigegebene SugarSync-Registerkarte.

Alle Ordner, die Sie für andere SugarSync-Benutzer freigeben, werden auf dieser Registerkarte "Von mir freigegeben" zusammengefasst. Dateien und Ordner, die Sie für die Öffentlichkeit freigeben, befinden sich in SugarSync im Abschnitt "Öffentliche Links".

Von hier aus können Sie die Freigabe aller Ordner deaktivieren und die Berechtigungen bearbeiten. Um die Berechtigungen zu ändern, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf einen Ordner und wählen Sie Verwalten .

Sie können Berechtigungen zum Hinzufügen, Bearbeiten, Löschen und Synchronisieren gewähren oder verweigern. Dies bedeutet, dass Sie zwischen den Berechtigungen "Nur Anzeigen" und "Anzeigen und Bearbeiten" wechseln können.

Diese Freigaben können aus den tatsächlichen Ordnern in Windows Explorer sowie aus den Registerkarten "Ordner" und "Geräte" im SugarSync-Programm und über einen Internetbrowser erstellt werden.

Menüpunkte

SugarSync-Menüoptionen.

Dies ist ein Screenshot der Menüoptionen von SugarSync.

Mein Konto öffnet Ihr SugarSync-Konto in einem Webbrowser, sodass Sie Ihre Kontoeinstellungen ändern, Ihren Plan aktualisieren, Ihre Dateien anzeigen und wiederherstellen können usw.

Gerätenamen ändern öffnet einfach die Registerkarte "Allgemein", auf der Sie ändern können, wie SugarSync den Computer identifiziert.

Gelöschte Objekte öffnen einen Link in Ihrem Webbrowser, um alle gesicherten Dateien anzuzeigen, die von Ihrem Computer gelöscht wurden. Von dort aus können Sie die Dateien einfach herunterladen, wiederherstellen oder dauerhaft löschen.

Gelöschte Objekte bleiben 30 Tage in Ihrem Konto. Danach werden sie dauerhaft entfernt und sind nicht mehr verfügbar.

Einige der anderen Optionen in diesem Menü werden in den folgenden Folien ausführlich erläutert.

Ordner verwalten

SugarSync-Bildschirm „Ordner verwalten“.

Auf dem Bildschirm "Ordner verwalten" können Sie am einfachsten auswählen, welche Ordner Sie mit SugarSync sichern möchten. Auf diesen Bildschirm kann über die Option Ordner zu SugarSync hinzufügen im Menü zugegriffen werden.

Sie können Ordner sichern, indem Sie sie hier durchgehen und neben jedem einen Haken setzen. Während Sie dies tun, können Sie auf der rechten Seite des Bildschirms sehen, wie viel Speicherplatz in Ihrem Konto verbleibt.

Auf diesen Bildschirm muss nicht unbedingt für Sicherungsordner zugegriffen werden, da Sie dies auch über den Windows-Explorer tun können, indem Sie mit der rechten Maustaste auf einen Ordner klicken und Ordner zu SugarSync hinzufügen wählen .

Die Verwendung des Bildschirms "Ordner verwalten" erleichtert jedoch die Sicherung mehrerer Ordner erheblich. Es geht bestimmt viel schneller.

Anscheinend ist dies der richtige Ort, um zu verhindern, dass Ordner mit SugarSync gesichert werden. Dies geschieht jedoch auf der Registerkarte "Ordner" oder "Geräte", nicht auf dieser.

Bildschirm "Dateien synchronisieren"

SugarSync-Bildschirm zum Synchronisieren von Dateien.

Dieser Bildschirm wird über die Option Dateien synchronisieren in SugarSync angezeigt. Hier werden alle Dateien angezeigt, die SugarSync gerade hoch- und herunterlädt.

Dieser Bildschirm kann auch über das Symbol in der rechten oberen Ecke des SugarSync-Programms geöffnet werden.

Wie Sie sehen, können Sie den Fortschritt der Uploads und Downloads überwachen und einen Stern daneben platzieren.

Wenn Sie eine Datei markieren, wird sie an den Anfang der Liste verschoben, sodass sie vor den übrigen Dateien hochgeladen oder heruntergeladen wird.

Registerkarte Allgemeine Einstellungen

Registerkarte "Allgemeine Einstellungen" von SugarSync.

Dies ist die Registerkarte "Allgemein" von SugarSync, die über die Option " Einstellungen " im Menü aufgerufen werden kann.

Mit der ersten Option können Sie den automatischen Start von SugarSync aktivieren oder deaktivieren, wenn Sie sich zum ersten Mal bei Ihrem Computer anmelden. Am besten aktivieren Sie diese Option, damit Ihre Dateien immer geschützt sind.

"Datei- und Ordnerstatussymbole anzeigen" ist standardmäßig aktiviert. Es wird ein kleines gelbes Symbol in den Ordnern angezeigt, die gerade in oder von Ihrem SugarSync-Konto hochgeladen oder heruntergeladen werden. Außerdem wird in den Ordnern, die zwischen Ihren Geräten synchronisiert werden, ein grünes Symbol angezeigt.

Sie können die Bezeichnung dieses Computers in Ihrem SugarSync-Konto ändern. Wenn Sie beispielsweise "Upstairs Computer" oder "Laptop" verwenden, können Sie auf einfache Weise zwischen Ihren Computern unterscheiden und so nachvollziehen, welche Dateien in Ihrem Konto zu welchem ​​Computer gehören.

Registerkarte "Bandbreiteneinstellungen"

Registerkarte "Bandbreiteneinstellungen" von SugarSync.

Steuern Sie auf der Registerkarte "Bandbreite" des Bildschirms "Einstellungen", wie viel Bandbreite SugarSync zum Hochladen Ihrer Dateien verwenden kann.

Sie haben hier nur drei Möglichkeiten. Die Einstellung kann ganz nach unten verschoben werden, um die geringste Bandbreite zu nutzen, nach oben, um so viel Bandbreite wie möglich zu nutzen, oder in die Mitte, um ein Gleichgewicht zwischen beiden zu erzielen.

Je höher diese Option ist, desto schneller werden Ihre Sicherungen in SugarSync abgeschlossen. Dies bedeutet, dass das Gegenteil der Fall ist, wenn die Sicherungskopien nach unten verschoben werden.

Sie sind sich nicht sicher, ob Sie dies anpassen sollen? Sehen Sie, ob mein Internet langsam ist, wenn ich die ganze Zeit ein Backup mache? für etwas Hilfe bei dieser Idee.

Melden Sie sich bei SugarSync an

© SugarSync

Wenn Cloud Backup Plus-Funktionen, die Sie normalerweise nur in Cloud Storage-Diensten finden, eine Kombination sind, die Sie begeistert, ist SugarSync wahrscheinlich das Richtige für Sie.

Melden Sie sich bei SugarSync an

Verpassen Sie nicht meine Überprüfung von SugarSync mit aktualisierten Preisen, Einzelheiten zu den enthaltenen Funktionen und all meinen Erfahrungen bei der Verwendung der Online-Backup- und Synchronisierungsdienste.

Hier sind einige zusätzliche Online-Sicherungsressourcen, die für Sie hilfreich sein könnten:

  • Cloud Backup Services: Bewertet und überprüft
  • Vergleichstabelle der Online-Sicherungsfunktionen
  • Eine vollständige Online-Backup-FAQ
  • Online-Backup-Pläne mit unbegrenztem Speicherplatz
  • Komplett kostenlose Cloud-Backup-Pläne
  • Business Class Cloud-Sicherungsdienste

Haben Sie noch Fragen zu SugarSync oder Online-Backup im Allgemeinen? Hier erfahren Sie, wie Sie mich erreichen können.