So erstellen Sie eine HTML-E-Mail-Signatur

Melden Sie sich auf jeder Plattform professionell ab

Mit Google Mail, Outlook und Yahoo Mail können Sie jeder gesendeten E-Mail eine benutzerdefinierte Signatur hinzufügen. Mit jedem Dienst können Sie Text, Bilder und Links in einem Signaturfeld in den Einstellungen hinzufügen und formatieren. Sie können für jeden dieser Dienste relativ schnell eine einfache E-Mail-Signatur erstellen.

Um eine HTML-Signatur hinzuzufügen, müssen Sie Ihre HTML-Signatur außerhalb der E-Mail-Dienste erstellen, da keines davon die Möglichkeit bietet, HTML in den Signaturfeldern zu bearbeiten. Wenn Sie HTML gut kennen, öffnen Sie Ihren bevorzugten HTML-Editor, geben Sie Code ein und kopieren Sie ihn in das Signaturfeld für Google Mail, Outlook oder Yahoo Mail.

Vielen fällt es leichter, einen E-Mail-HTML-Signaturgenerator-Dienst zu verwenden. Mit Mail-Signatures.com und WiseStamp können Sie beispielsweise den von Ihnen verwendeten E-Mail-Anbieter auswählen und anschließend benutzerdefinierten Inhalt in Felder eingeben. So nutzen Sie den Service von Mail-Signatures.com.

  1. Öffnen Sie einen Webbrowser auf Ihrem Computer und rufen Sie https://www.mail-signatures.com/signature-generator/ auf.

  2. Wählen Sie oben links Ihre E-Mail-Plattform aus: Outlook, Outlook 365, Thunderbird, Gmail, Exchange Server oder Exchange Online. Wenn Sie Yahoo Mail verwenden, wählen Sie die Option Google Mail, da der für Google Mail generierte HTML-Code auch in Yahoo Mail funktionieren sollte.

  3. Wählen Sie als Nächstes eine Signaturvorlage aus. Ab April 2019 bietet Mail-Signatures.com 21 Vorlagenoptionen an. Verwenden Sie die Pfeile, um die verfügbaren Optionen zu durchsuchen. Klicken Sie auf eine Vorlage, um sie auszuwählen. Wenn Sie auf eine Vorlage klicken, werden möglicherweise die Optionen für Signaturdetails angezeigt, die im unteren linken Bereich des Bildschirms angezeigt werden. Beispielsweise enthalten einige Vorlagen Bereiche mit dem Titel „Disclaimer-Text“, während andere Vorlagen diesen Abschnitt nicht enthalten.

  4. Passen Sie die Details Ihrer E-Mail-Signatur an. Wählen Sie jeden der unten links auf dem Bildschirm angezeigten Abschnitte aus und geben Sie Ihre E-Mail-Signaturdaten ein. Wenn Sie kein Feld einfügen möchten, löschen Sie die Beispieldaten im Feld. Wiederholen Sie den Vorgang für persönliche Daten, Unternehmensdaten, Disclaimer-Text, Stil und Social Media-Links.

    Was soll in Ihrer E-Mail-Signatur enthalten sein?

    Möglicherweise möchten Sie Ihrer E-Mail-Signatur zusätzliche Kontaktmethoden hinzufügen, z. B. eine oder mehrere Telefonnummern oder Links zu sozialen Netzwerken wie Facebook, Instagram oder Twitter. Möglicherweise möchten Sie auch eine Straße oder einen Website-Link einfügen. Normalerweise können Sie Ihre E-Mail-Adresse weglassen, da jeder, der Ihre E-Mail erhalten hat, diese Informationen bereits hat. Sie können Ihre Faxnummer wahrscheinlich weglassen, es sei denn, Sie arbeiten in einem Feld, das noch Faxe benötigt.

  5. Wenn Sie als Nächstes ein benutzerdefiniertes Foto oder Logo einfügen möchten, wählen Sie die Option Grafiken. Sie benötigen einen öffentlichen Link (URL), um ein benutzerdefiniertes Bild in Ihre Signatur aufzunehmen. (Um einen öffentlichen Link zu erhalten, können Sie Ihr Bild beispielsweise auf Google Drive oder Flickr hochladen und die Datei für jedermann verfügbar machen.)

  6. Wenn Sie alle Felder ausgefüllt und angepasst haben, wählen Sie Signatur anwenden .

  7. Überprüfen und befolgen Sie alle vorläufigen Anweisungen auf dem Bildschirm und wählen Sie dann Signatur in die Zwischenablage kopieren .

    Müssen Sie Ihren HTML-Signaturcode anpassen?

    Wenn Sie Ihren HTML-Signaturcode überprüfen oder weiter anpassen möchten, können Sie den soeben kopierten Code auch in einen HTML-Editor einfügen. Öffnen Sie zum Beispiel einen neuen Browser-Tab auf Ihrem Computer, rufen Sie https://html5-editor.net/ auf und fügen Sie den kopierten Code in das Anzeigefeld auf der rechten Seite des Bildschirms ein. Der Quell-HTML-Code für Ihre Signatur wird auf der linken Seite des Bildschirms angezeigt. Sie können zusätzliche Änderungen entweder im Code oder im Anzeigefeld vornehmen.

  8. Fahren Sie anschließend mit den Anweisungen Ihres E-Mail-Anbieters fort, um das Signaturfeld zu suchen und Ihre neue HTML-Signatur in die Webversion Ihres E-Mail-Dienstes einzufügen ( Strg-V ).

Google Mail

Wenn Sie Google Mail verwenden, können Sie eine HTML-Signatur über einen Browser auf Ihrem Computer hinzufügen.

  1. Öffnen Sie Chrome und rufen Sie https://mail.google.com auf. Melden Sie sich bei Aufforderung in Ihrem Google Mail-Konto an.

  2. Wählen Sie das kettenradähnliche Symbol oben rechts in Google Mail aus und wählen Sie dann " Einstellungen" .

    Einstellungsoption wird angezeigt. "Class =" lazyload "data-click-tracked =" true "data-img-lightbox =" true "data-expand =" 300 ">
  3. Wählen Sie die Registerkarte " Allgemein" und scrollen Sie zum Bereich " Signatur" .

    Einstellungen> Allgemein> Signaturbereich wird angezeigt. "Class =" lazyload "data-click-tracked =" true "data-img-lightbox =" true "data-expand =" 300 ">
  4. Fügen Sie Ihre HTML-E-Mail-Signatur in das Feld Signatur ein und bearbeiten Sie sie wie gewünscht.

  5. Scrollen Sie zum unteren Bildschirmrand und wählen Sie Save Changes . (Weitere Informationen finden Sie unter Hinzufügen einer Signatur in Google Mail.)

Yahoo

Wenn Sie Yahoo! Mail können Sie eine HTML-Signatur aus einem Browser auf Ihrem Computer hinzufügen.

  1. Öffnen Sie Ihren Browser und rufen Sie https://mail.yahoo.com auf. Melden Sie sich bei Ihrem Yahoo! E-Mail-Konto, wenn Sie dazu aufgefordert werden.

  2. Wählen Sie das kettenradähnliche Symbol direkt unter dem Symbol und dem Wort Home im oberen rechten Bereich von Yahoo! Mail.

  3. Wählen Sie Weitere Einstellungen im unteren Bereich der angezeigten Optionen.

  4. Wählen Sie E-Mail schreiben aus dem Menü, das auf der linken Seite des Bildschirms angezeigt wird.

  5. Aktivieren Sie den Signatur-Schieberegler.

  6. Fügen Sie Ihre HTML-E-Mail-Signatur in das Feld Signatur ein und bearbeiten Sie sie wie gewünscht. (Weitere Informationen finden Sie unter Informationen zum Integrieren von HTML in Ihre Yahoo Mail-Signatur.)

Ausblick

Wenn Sie Outlook im Web verwenden, können Sie eine HTML-Signatur über einen Browser auf Ihrem Computer hinzufügen.

  1. Öffnen Sie Ihren Browser und gehen Sie zu https://outlook.live.com. Melden Sie sich bei Aufforderung bei Ihrem Outlook-Konto an.

  2. Wählen Sie das kettenradähnliche Symbol oben rechts in Outlook Mail aus.

  3. Wählen Sie unten in den angezeigten Optionen Alle Outlook-Einstellungen anzeigen aus.

  4. Wählen Sie im angezeigten Menü die Option Verfassen und antworten .

  5. Fügen Sie Ihre HTML-E-Mail-Signatur in das Feld E-Mail-Signatur ein und bearbeiten Sie sie wie gewünscht.

  6. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen für "Meine Signatur automatisch in neue von mir verfasste Nachrichten einbeziehen" und "Meine Signatur automatisch in von mir weitergeleitete oder beantwortete Nachrichten einbeziehen", um Ihre Signatur zu Nachrichten hinzuzufügen.

  7. Wählen Sie oben rechts im Einstellungsbildschirm Speichern . (Weitere Informationen finden Sie unter Verwenden von Rich HTML in einer Outlook 365- und Outlook.com-Signatur.)