Richten Sie FaceTime auf Ihrem iPod Touch ein

Der iPod touch wird oft als "iPhone ohne Telefon" bezeichnet, da er fast dieselben Funktionen wie das iPhone bietet. Ein wesentlicher Unterschied zwischen beiden ist die Möglichkeit des iPhones, eine Verbindung zu Mobilfunknetzen herzustellen. Mit ihm können iPhone-Nutzer FaceTime-Video-Chats fast überall dort führen, wo sie telefonieren können. Der iPod touch verfügt nur über WLAN. Solange Sie mit einem WLAN-Netzwerk verbunden sind, können Touch-Besitzer auch FaceTime nutzen.

Bevor Sie mit Videoanrufen zu Personen auf der ganzen Welt beginnen, sollten Sie einige Dinge über das Einrichten und Verwenden von FaceTime wissen.

Bedarf

Um FaceTime auf dem iPod touch nutzen zu können, benötigen Sie:

  • IPod touch der 4. Generation oder neuer
  • Eine Apple ID
  • Eine Verbindung zu einem Wi-Fi-Netzwerk
  • Jemand anderes, der FaceTime verwendet, um anzurufen.

Einrichten von FaceTime auf dem iPod Touch

Bildschirmfoto

Im Gegensatz zum iPhone ist dem iPod touch keine Telefonnummer zugewiesen. Aus diesem Grund müssen Sie bei einem FaceTime-Anruf mit einer Berührung nicht nur eine Telefonnummer eingeben. Stattdessen müssen Sie anstelle einer Telefonnummer etwas verwenden, damit die Geräte kommunizieren können.

In diesem Fall verwenden Sie Ihre Apple ID und die damit verbundene E-Mail-Adresse. Aus diesem Grund ist es so wichtig, sich während der Einrichtung des Geräts bei Ihrer Apple ID anzumelden. Ohne das können FaceTime, iCloud, iMessage und eine Reihe anderer webbasierter Dienste keine Verbindung zu Ihrer Berührung herstellen.

FaceTime einrichten

In den letzten Jahren hat Apple den Einstieg in FaceTime beim Berühren viel einfacher gemacht als zu Zeiten der 4. Generation. touch wurde erstmals vorgestellt. Jetzt wird FaceTime als Teil des Vorgangs zum Einrichten Ihres Geräts aktiviert. Solange Sie sich während des Einrichtungsvorgangs bei einer Apple ID anmelden, werden Sie automatisch für die Verwendung von FaceTime auf Ihrem Gerät konfiguriert.

Wenn Sie FaceTime beim Einrichten nicht aktiviert haben, führen Sie einfach die folgenden Schritte aus:

  1. Tippen Sie auf die App Einstellungen .
  2. Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf FaceTime .
  3. Geben Sie Ihr Passwort ein und tippen Sie auf Anmelden .
  4. Überprüfen Sie die für FaceTime konfigurierten E-Mail-Adressen. Tippen Sie auf, um sie auszuwählen oder zu entfernen, und tippen Sie anschließend auf Weiter .

Lesen Sie weiter, um weitere Tipps zur bestimmungsgemäßen Verwendung von FaceTime auf Ihrem iPod touch zu erhalten.

FaceTime-Adressen hinzufügen

Bildschirmfoto

Da FaceTime Ihre Apple-ID anstelle einer Telefonnummer verwendet, bedeutet dies, dass die mit Ihrer Apple-ID verknüpfte E-Mail die Möglichkeit bietet, dass Sie von anderen Personen auf Tastendruck mit FaceTime angezeigt werden. Anstatt eine Telefonnummer einzugeben, geben sie eine E-Mail-Adresse ein, tippen auf Anrufen und sprechen auf diese Weise mit Ihnen.

Sie sind jedoch nicht auf die mit Ihrer Apple ID verwendete E-Mail-Adresse beschränkt. Sie können mehrere E-Mail-Adressen hinzufügen, um mit FaceTime zu arbeiten. Dies ist hilfreich, wenn Sie mehrere E-Mails haben und nicht jeder, mit dem Sie FaceTime nutzen möchten, die E-Mail mit Ihrer Apple-ID verwendet hat.

In diesem Fall können Sie FaceTime weitere E-Mail-Adressen hinzufügen, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

  1. Tippen Sie auf die App Einstellungen .
  2. Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf FaceTime .
  3. Scrollen Sie zum Abschnitt Sie sind mit FaceTime erreichbar unter: und tippen Sie auf Weitere E-Mail hinzufügen .
  4. Geben Sie die E-Mail-Adresse ein, die Sie hinzufügen möchten.
  5. Wenn Sie aufgefordert werden, sich mit Ihrer Apple ID anzumelden, tun Sie dies.
  6. Sie werden außerdem aufgefordert, zu überprüfen, ob diese neue E-Mail für FaceTime verwendet werden soll (dies ist eine Sicherheitsmaßnahme, um zu verhindern, dass jemand, der Ihren iPod touch stiehlt, Ihre FaceTime-Anrufe erhält).
    Die Überprüfung kann per E-Mail oder auf einem anderen Gerät mit derselben Apple-ID erfolgen (z. B. mit einem Popup auf meinem Mac). Wenn Sie die Bestätigungsanforderung erhalten, genehmigen Sie die Hinzufügung.

Jetzt kann jemand eine beliebige E-Mail-Adresse, die Sie hier angegeben haben, für FaceTime verwenden.

Ändern der Anrufer-ID für FaceTime

Bildschirmfoto

Wenn Sie einen FaceTime-Video-Chat starten, wird Ihre Anrufer-ID auf dem Gerät der anderen Person angezeigt, damit diese weiß, mit wem sie chatten wird. Auf einem iPhone ist die Anrufer-ID Ihr Name und Ihre Telefonnummer. Da der Touch keine Telefonnummer hat, wird Ihre E-Mail-Adresse verwendet.

Wenn Sie mehr als eine E-Mail-Adresse für FaceTime eingerichtet haben, können Sie auswählen, welche für die Anrufer-ID angezeigt werden soll. Das zu tun:

  1. Tippen Sie auf die App Einstellungen .
  2. Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf FaceTime .
  3. Scrollen Sie nach unten zur Anrufer-ID .
  4. Tippen Sie auf die E-Mail-Adresse, die beim FaceTiming angezeigt werden soll.

So deaktivieren Sie FaceTime

Bildschirmfoto

Wenn Sie FaceTime dauerhaft oder für längere Zeit deaktivieren möchten, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Tippen Sie auf die App Einstellungen .
  2. Wischen Sie nach unten zu FaceTime . Tipp Es an.
  3. Bewegen Sie den FaceTime- Schieberegler auf Aus / Weiß.

Um es wieder zu aktivieren, schieben Sie den FaceTime-Schieberegler einfach auf Ein / Grün.

Wenn Sie FaceTime für einen kurzen Zeitraum ausschalten müssen, beispielsweise in einer Besprechung oder in der Kirche, können Sie FaceTime schneller ein- und ausschalten, indem Sie Nicht stören (dies blockiert auch Anrufe und Push-Benachrichtigungen) ).

Starten Sie FaceTime

Zero Creatives / Cultura / Getty Images

Um einen FaceTime-Videoanruf auf Ihrem iPod touch zu starten, benötigen Sie ein Gerät, das dies unterstützt, eine Netzwerkverbindung und einige Kontakte, die in der Kontakte-App Ihres Touch gespeichert sind. Wenn Sie keine Kontakte haben, können Sie diese erhalten über:

  • Synchronisieren Sie sie mit Ihrem iPod touch.
  • Manuelle Eingabe.
  • Synchronisieren Sie sie aus Online-Quellen wie Google-Kontakten und Yahoo-Adressbuch.

Wenn Sie diese Anforderungen erfüllt haben, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Tippen Sie auf die FaceTime- App, um sie zu starten.
  2. Es gibt zwei Möglichkeiten, die Person auszuwählen, mit der Sie chatten möchten: Durch Eingabe ihrer Informationen oder durch Suche.
  • Eingabe ihrer Informationen : Wenn Sie die Telefonnummer oder E-Mail-Adresse der Person kennen, für die Sie FaceTime verwenden möchten, geben Sie sie in das Feld Name, E-Mail-Adresse oder Nummer eingeben ein. Wenn die Person FaceTime für das eingerichtet hat, was Sie eingegeben haben, wird ein FaceTime-Symbol angezeigt. Tippen Sie darauf, um sie anzurufen
  • Suche : Beginnen Sie mit der Eingabe des Namens der Person, die Sie anrufen möchten, um die bereits auf Ihrer Berührung gespeicherten Kontakte zu durchsuchen. Wenn ihr Name angezeigt wird und sich das FaceTime-Symbol daneben befindet, bedeutet dies, dass FaceTime eingerichtet wurde. Tippen Sie auf das Symbol, um sie anzurufen.

Beantworten eines FaceTime-Anrufs

Das Annehmen eines FaceTime-Anrufs ist viel einfacher: Wenn der Anruf eingeht, tippen Sie auf die grüne Schaltfläche zum Annehmen eines Anrufs, und Sie werden in kürzester Zeit chatten!