Warum macht meine iPad-Tastatur kein Klickgeräusch?

Beschleunigen Sie Ihre Eingabe mit Tastaturklick-Feedback

Ist die Tastatur Ihres iPads leise? Standardmäßig macht die Bildschirmtastatur des iPad bei jedem Tastendruck ein Klickgeräusch. Dieser Sound soll nicht nur den Anschein erwecken, als würden Sie auf einer echten Tastatur tippen. Wenn Sie versuchen, schnell zu tippen, werden Sie durch Audio-Feedback darüber informiert, dass Sie tatsächlich auf die Taste getippt haben. Wenn Ihre iPad-Tastatur stumm geschaltet ist, können Sie dies folgendermaßen beheben.

So ändern Sie die Soundeinstellungen des iPads

Wenn Sie in den Tastatureinstellungen Ihres iPads nach einer Möglichkeit gesucht haben, diesen Ton wieder einzuschalten, haben Sie an der falschen Stelle gesucht. Apple hat beschlossen, diese spezielle Einstellung in die Kategorie " Sounds " aufzunehmen, auch wenn es möglicherweise sinnvoller ist, sie in den Tastatureinstellungen festzulegen.

  1. Rufe die Einstellungen deines iPads auf, indem du die Einstellungen- App startest . (Achten Sie auf das Zahnradsymbol.)

  2. Tippen Sie im Menü auf der linken Seite des Bildschirms auf Sounds .

  3. Bewegen Sie den Schieberegler neben Tastaturklicks, die sich am unteren Rand der Liste der Sounds befinden, in die Position Ein / Grün.

Was können Sie von diesem Bildschirm aus noch tun?

Während Sie sich in den Soundeinstellungen befinden , möchten Sie sich möglicherweise die Zeit nehmen, um Ihr iPad anzupassen. Die am häufigsten verwendeten Sounds sind die Sounds "Neue Mail" und "Gesendete Mail". Diese werden abgespielt, wenn Sie E-Mails über die offizielle Mail-App senden oder empfangen.

Sie können auch die Warntöne für Kalenderwarnungen, Erinnerungswarnungen und AirDrop ändern.

Wo sind die Tastatureinstellungen?

Wenn Sie Ihre Tastatur optimieren möchten:

  1. Öffnen Sie die App Einstellungen auf dem iPad.

  2. Wählen Sie im linken Bereich Allgemein .

  3. Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf Tastatur . Es befindet sich direkt unter den Einstellungen für Datum und Uhrzeit .

  4. Bewegen Sie die Schieberegler neben den Tastaturfunktionen, die Sie aktivieren möchten, in die Position Ein / Grün. Sie beinhalten:

  • Autokorrektur
  • Überprüfen Sie die Schreibweise
  • Intelligente Interpunktion
  • Automatische Kapitalisierung
  • Geteilte Tastatur
  • Vorausschauend

Hier können Sie auch das Diktat aktivieren , wenn Sie vorhaben, auf der Tastatur zu diktieren und alternative Tastaturlayouts auszuwählen.

Hier können Sie viele Änderungen vornehmen. Ein großartiger Trick ist das Einrichten von Verknüpfungen für die Textersetzung. Zum Beispiel können Sie "gtk" einrichten, um "Gut zu wissen" und jede andere Verknüpfung, die Sie in die Einstellungen einfügen möchten, zu formulieren. Wenn Sie sich einen Moment Zeit nehmen, um mehr über die Tastatureinstellungen zu erfahren, sparen Sie möglicherweise viel Zeit.