Excel 2003-Liniendiagramm-Lernprogramm

Überblick über den Excel 2003-Diagramm-Assistenten

Excel 2003-Liniendiagramm-Lernprogramm.

In diesem Lernprogramm werden die Schritte zum Erstellen eines Liniendiagramms in Excel 2003 mithilfe des Excel-Diagramm-Assistenten beschrieben.

Wenn Sie die Schritte in den folgenden Abschnitten ausführen, wird ein Liniendiagramm erstellt, das dem obigen Bild ähnelt.

Eingabe der Liniendiagrammdaten

Eingabe der Liniendiagrammdaten.

Unabhängig davon, welche Art von Diagramm oder Grafik Sie erstellen, besteht der erste Schritt beim Erstellen eines Excel-Diagramms darin, die Daten in das Arbeitsblatt einzugeben.

Beachten Sie bei der Eingabe der Daten die folgenden Regeln:

  1. Lassen Sie beim Eingeben Ihrer Daten keine leeren Zeilen oder Spalten.
  2. Geben Sie Ihre Daten in Spalten ein.
  • Listen Sie beim Erstellen Ihrer Tabelle die Namen, die die Daten beschreiben, in einer Spalte und rechts davon die Daten selbst auf.
  • Wenn es mehr als eine Datenreihe gibt, listen Sie diese nacheinander in Spalten mit dem Titel für jede Datenreihe oben auf.

Lernschritte

  1. Geben Sie die Daten wie in der Abbildung oben in die Zellen A1 bis C6 ein.

Auswählen der Liniendiagrammdaten

Auswählen der Liniendiagrammdaten.

Mit der Maus

  1. Ziehen Sie die Auswahl mit der Maustaste, um die Zellen hervorzuheben, die die Daten enthalten, die in das Diagramm aufgenommen werden sollen.

Mit der Tastatur

  1. Klicken Sie oben links auf die Grafikdaten.
  2. Halten Sie die UMSCHALTTASTE auf der Tastatur gedrückt.
  3. Verwenden Sie die Pfeiltasten auf der Tastatur, um die Daten auszuwählen, die in das Liniendiagramm aufgenommen werden sollen.

Stellen Sie sicher, dass Sie alle Spalten- und Zeilenüberschriften auswählen, die in das Diagramm aufgenommen werden sollen.

Lernschritte

  1. Markieren Sie den Zellenblock von A2 bis C6, der die Spaltentitel und die Zeilenüberschriften enthält, mit einer der oben genannten Methoden.

Starten des Diagrammassistenten

Das Diagramm-Assistenten-Symbol in der Standardsymbolleiste.

Sie haben zwei Möglichkeiten, um den Excel-Diagramm-Assistenten zu starten.

  1. Klicken Sie in der Standardsymbolleiste auf das Symbol für den Diagrammassistenten (siehe Bildbeispiel oben).
  2. Klicken Sie in den Menüs auf Einfügen> Diagramm .

Lernschritte

  1. Starten Sie den Diagramm-Assistenten mit der von Ihnen bevorzugten Methode.

Der Excel-Diagramm-Assistent Schritt 1

Der Excel-Diagramm-Assistent Schritt 1.

Wählen Sie auf der Registerkarte Standard ein Diagramm aus

  1. Wählen Sie im linken Bereich einen Diagrammtyp aus.
  2. Wählen Sie im rechten Bereich einen Diagrammuntertyp aus.

Lernschritte

  1. Wählen Sie im linken Bereich den Liniendiagrammtyp .
  2. Wählen Sie rechts den Untertyp Linie mit Markierungen
  3. Weiter klicken.

Der Excel-Diagramm-Assistent Schritt 2

Der Excel-Diagramm-Assistent Schritt 2.

Vorschau Ihres Diagramms

  • Nachdem Sie Ihre Daten ausgewählt haben, bevor Sie den Excel-Diagramm-Assistenten starten, sollte im oberen Fenster des Dialogfelds ein Beispiel für Ihr Diagramm angezeigt werden.
  • In Ihrer Tabelle sind die Daten, die in das Diagramm aufgenommen wurden, von den marschierenden Ameisen umgeben - dem animierten schwarzen Rand um Ihre Daten.
  • Unterhalb des Vorschaufensters befindet sich ein Feld mit den Zellreferenzen des im Diagramm enthaltenen Datenbereichs. Wenn Ihr Diagramm nicht richtig aussieht, prüfen Sie, ob Sie den richtigen Datenbereich in der Tabelle ausgewählt haben.

Lernschritte

  1. Klicken Sie auf Weiter .

Der Excel-Diagramm-Assistent Schritt 3

Der Excel-Diagramm-Assistent Schritt 3.

Diagrammoptionen

Obwohl es unter den sechs Registerkarten viele Optionen zum Ändern des Erscheinungsbilds Ihres Diagramms gibt, werden in diesem Schritt nur die Titel hinzugefügt.

Alle Teile eines Excel-Diagramms können geändert werden, nachdem Sie den Diagramm-Assistenten abgeschlossen haben. Daher müssen Sie jetzt nicht alle Formatierungsoptionen vornehmen.

Lernschritte

  1. Klicken Sie oben im Dialogfeld des Diagramm-Assistenten auf die Registerkarte Titel .
  2. Geben Sie im Feld Diagrammtitel den Titel ein: Durchschnittlicher Niederschlag für Acapulco und Amsterdam .
  3. Geben Sie im Feld Kategorie (X) Folgendes ein: Monat .
  4. Geben Sie im Feld Kategorie (Y) -Achse Folgendes ein: Niederschlag (mm) (Hinweis: mm = Millimeter).
  5. Wenn das Diagramm im Vorschaufenster richtig aussieht, klicken Sie auf Weiter .

Während Sie die Titel eingeben, sollten sie dem Vorschaufenster rechts hinzugefügt werden

Der Excel-Diagramm-Assistent Schritt 4

Der Excel-Diagramm-Assistent Schritt 4.

Diagrammposition

Es gibt nur zwei Möglichkeiten, wo Sie Ihr Diagramm platzieren möchten:

  1. Als neues Blatt (Platziert das Diagramm in einem anderen Arbeitsblatt als Ihrer Arbeitsmappe)
  2. Als Objekt in Blatt 1 (platziert das Diagramm auf demselben Blatt wie Ihre Daten in der Arbeitsmappe)

Lernschritte

  1. Klicken Sie auf das Optionsfeld, um das Diagramm als Objekt in Blatt 1 zu platzieren.
  2. Klicken Sie auf Fertig stellen .

Ein grundlegendes Liniendiagramm wird erstellt und auf Ihrem Arbeitsblatt platziert. Im Folgenden wird das Formatieren dieses Diagramms entsprechend dem in Schritt 1 dieses Lernprogramms gezeigten Liniendiagramm erläutert.

Formatieren des Liniendiagramms

Formatieren des Liniendiagramms.

Platzieren Sie den Diagrammtitel auf zwei Zeilen

  1. Klicken Sie einmal mit dem Mauszeiger auf den Diagrammtitel, um ihn hervorzuheben.
  2. Klicken Sie ein zweites Mal mit dem Mauszeiger direkt vor dem Wort Acapulco, um die Einfügemarke zu lokalisieren.
  3. Drücken Sie die EINGABETASTE auf der Tastatur, um den Diagrammtitel in zwei Zeilen zu unterteilen.

Ändern Sie die Hintergrundfarbe des Diagramms

  1. Klicken Sie einmal mit der rechten Maustaste auf den weißen Hintergrund des Diagramms, um das Dropdown-Menü zu öffnen.
  2. Klicken Sie mit dem Mauszeiger auf die erste Option im Menü: Diagrammbereich formatieren , um das Dialogfeld Diagrammbereich formatieren zu öffnen.
  3. Klicken Sie auf die Registerkarte Muster , um sie auszuwählen.
  4. Klicken Sie im Bereich auf ein farbiges Quadrat, um es auszuwählen.
  5. Wählen Sie für dieses Lernprogramm die hellgelbe Farbe unten im Dialogfeld aus.
  6. Klicken Sie auf OK .

Ändern Sie die Hintergrundfarbe / entfernen Sie den Rand von der Legende

  1. Klicken Sie einmal mit der rechten Maustaste auf eine beliebige Stelle im Hintergrund der Diagrammlegende, um das Dropdown-Menü zu öffnen.
  2. Klicken Sie mit dem Mauszeiger auf die erste Option im Menü: Legende formatieren , um das Dialogfeld Legende formatieren zu öffnen.
  3. Klicken Sie auf die Registerkarte Muster , um sie auszuwählen.
  4. Klicken Sie im Abschnitt Rand links im Dialogfeld auf die Option Kein , um den Rand zu entfernen.
  5. Klicken Sie im Bereich auf ein farbiges Quadrat, um es auszuwählen.
  6. Wählen Sie für dieses Lernprogramm die hellgelbe Farbe unten im Dialogfeld aus.
  7. Klicken Sie auf OK .

Formatieren des Liniendiagramms (Fortsetzung)

Excel 2003-Liniendiagramm-Lernprogramm.

Ändern Sie die Farbe / entfernen Sie den Rand des Plotbereichs

  1. Klicken Sie einmal mit der rechten Maustaste auf den grauen Plotbereich des Diagramms, um das Dropdown-Menü zu öffnen.
  2. Klicken Sie mit dem Mauszeiger auf die erste Option im Menü: Plotbereich formatieren , um das Dialogfeld Plotbereich formatieren zu öffnen.
  3. Klicken Sie auf die Registerkarte Muster , um sie auszuwählen.
  4. Klicken Sie im Abschnitt Rand links im Dialogfeld auf die Option Kein , um den Rand zu entfernen.
  5. Klicken Sie im Bereich rechts auf ein farbiges Quadrat, um es auszuwählen.
  6. Wählen Sie für dieses Lernprogramm die hellgelbe Farbe unten im Dialogfeld aus.
  7. Klicken Sie auf OK .

Entfernen Sie die Y-Achse

  1. Klicken Sie einmal mit der rechten Maustaste auf die Y-Achse (die vertikale Linie neben den Niederschlagsmengen) des Diagramms, um das Dropdown-Menü zu öffnen.
  2. Klicken Sie mit dem Mauszeiger auf die erste Option im Menü: Achse formatieren , um das Dialogfeld Achse formatieren zu öffnen.
  3. Klicken Sie auf die Registerkarte Muster , um sie auszuwählen.
  4. Klicken Sie im Abschnitt Linien links im Dialogfeld auf die Option Keine , um die Achsenlinie zu entfernen.
  5. Klicken Sie auf OK .

Zu diesem Zeitpunkt sollte Ihr Diagramm mit dem in Schritt 1 dieses Tutorials gezeigten Liniendiagramm übereinstimmen.