So speichern Sie eine Webseite als PDF

Speichern Sie die Informationen, die Sie von Chrome, IE, Firefox, Edge, Safari, Opera benötigen

Das PDF-Dateiformat ist eines der beliebtesten, wenn es darum geht, Dokumente für eine Vielzahl von Zwecken freizugeben, vor allem, weil es sowohl vom Betriebssystem als auch von der Hardware unabhängig ist. Der Inhalt der meisten Webseiten kann in das PDF-Format exportiert und auf praktisch jedem Computer, Tablet oder Smartphone angezeigt werden, auch ohne Internetverbindung.

Befolgen Sie die nachstehenden Anweisungen, um eine Webseite als PDF in einem Browser Ihrer Wahl zu speichern.

Speichern Sie eine Webseite als PDF in Google Chrome

  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche Chrome- Menü , die sich in der oberen rechten Ecke Ihres Browserfensters befindet und durch drei vertikal ausgerichtete Punkte dargestellt wird.

  2. Wenn das Dropdown-Menü angezeigt wird, wählen Sie Drucken ...

  3. Die Chrome-Benutzeroberfläche "Drucken" sollte jetzt angezeigt werden. Klicken Sie auf die Schaltfläche Ändern ... im Abschnitt Ziel im linken Menübereich.

  4. Eine Liste der verfügbaren Drucker und anderen Ziele wird jetzt angezeigt. Wählen Sie die Option Als PDF speichern aus .

  5. Klicken Sie auf die Schaltfläche Speichern und wählen Sie den Speicherort, an dem Sie Ihre neue PDF-Datei speichern möchten. Sie können auch den Dateinamen ändern, bevor Sie dies tun.

Speichern Sie eine Webseite als PDF in Firefox

Im Gegensatz zu einigen anderen Browsern in diesem Artikel ist es in Firefox viel einfacher, Webseiten als PDF-Dateien zu speichern, wenn Sie ein Add-On eines Drittanbieters verwenden. Dutzende kostenlose Browsererweiterungen erweitern Firefox um diese Funktionalität. Wir empfehlen jedoch die folgende Option, da sie für diese spezielle Funktion einfach zu verwenden ist und auf allen unterstützten Betriebssystemen funktioniert.

FoxyTab: Neben einigen anderen wirklich coolen Funktionen macht FoxyTab das Speichern von Webseiten im PDF-Format zum Kinderspiel. Nach der Installation klicken Sie einfach mit der rechten Maustaste auf die Registerkarte mit der Seite, die Sie lokal speichern möchten. Wenn das Dropdown-Menü angezeigt wird, bewegen Sie den Mauszeiger über die Option " FoxyTab " und wählen Sie "Registerkarte als PDF speichern" .

Speichern Sie eine Webseite als PDF in Microsoft Edge

  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche Randmenü , die sich in der oberen rechten Ecke befindet und durch drei horizontal ausgerichtete Punkte dargestellt wird.

  2. Wenn das Dropdown-Menü angezeigt wird, wählen Sie Drucken .

  3. Die Druckoberfläche von Edge sollte nun angezeigt werden und Ihr Hauptbrowserfenster überlagern. Klicken Sie auf das Dropdown-Menü im Bereich Drucker , in dem normalerweise standardmäßig Ihr aktiver Drucker angezeigt wird.

  4. Wenn das Dropdown-Menü angezeigt wird, wählen Sie die Option Microsoft Print to PDF .

    Je nachdem, welche Adobe-Anwendungen derzeit auf Ihrem PC installiert sind, wird möglicherweise auch die Option "Adobe PDF" in Ihrem Druckermenü angezeigt. In diesem Fall können Sie diese Option alternativ auswählen.

  5. Klicken Sie auf die Schaltfläche Drucken .

  6. Daraufhin wird ein Windows Explorer-Fenster angezeigt, in dem Sie aufgefordert werden, den Speicherort für Ihre PDF-Datei auszuwählen. Sie können auch den Dateinamen ändern, bevor Sie dies tun. Wenn Sie mit Ihrer Auswahl zufrieden sind, klicken Sie auf die Schaltfläche Speichern .

Speichern Sie eine Webseite als PDF in Opera

  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche Opera- Menü , die durch ein rotes "O" dargestellt wird und sich in der oberen linken Ecke befindet.

  2. Wenn das Dropdown-Menü angezeigt wird, bewegen Sie den Mauszeiger über die Option Seite .

  3. Ein Untermenü sollte jetzt angezeigt werden. Klicken Sie auf Als PDF speichern ...

  4. Wählen Sie den Speicherort, an dem Sie Ihre neue PDF-Datei speichern möchten. Sie können auch den Dateinamen ändern, bevor Sie dies tun.

Speichern Sie eine Webseite als PDF in Safari

In unserem speziellen Artikel zum Speichern einer Webseite als PDF in Safari werden wir ausführlicher darauf eingehen. Mit den folgenden Schritten erhalten Sie jedoch ein einfaches PDF.

  1. Klicken Sie oben auf dem Bildschirm auf das Menü Datei .

  2. Wenn das Dropdown-Menü angezeigt wird, wählen Sie Als PDF exportieren ...

  3. Sie werden nun aufgefordert, einen Dateinamen und einen Speicherort für Ihre neu erstellte PDF-Datei auszuwählen. Wenn Sie mit Ihren Eingaben zufrieden sind, klicken Sie auf die Schaltfläche Speichern , um den Exportvorgang abzuschließen.

Speichern Sie eine Webseite als PDF in Internet Explorer

  1. Klicken Sie auf das Zahnradsymbol , das auch als Aktionsmenü bezeichnet wird und sich in der oberen rechten Ecke des IE-Fensters befindet.

  2. Wenn das Dropdown-Menü angezeigt wird, bewegen Sie den Mauszeiger über die Option Drucken .

  3. Ein Untermenü sollte jetzt angezeigt werden. Klicken Sie auf Drucken ... Sie können anstelle dieses Menüelements auch die folgende Tastenkombination verwenden: STRG + P

  4. Die Windows Print-Oberfläche sollte jetzt sichtbar sein und Ihr Browserfenster überdecken.

  5. Wählen Sie im Abschnitt Drucker auswählen die Option Microsoft Print to PDF .

    Je nachdem, welche Adobe-Anwendungen derzeit auf Ihrem PC installiert sind, wird möglicherweise auch die Option "Adobe PDF" in Ihrem Druckermenü angezeigt. In diesem Fall können Sie diese Option alternativ auswählen.

  6. Klicken Sie auf die Schaltfläche Drucken .

  7. Daraufhin wird ein Windows Explorer-Fenster angezeigt, in dem Sie aufgefordert werden, den Speicherort für Ihre PDF-Datei auszuwählen. Sie können auch den Dateinamen ändern, bevor Sie dies tun. Wenn Sie mit Ihrer Auswahl zufrieden sind, klicken Sie auf die Schaltfläche Speichern .