So ändern Sie die Sprache für die Rechtschreibprüfung in MacOS Mail

Geben Sie Ihre Primärsprache für die Verwendung auf Ihrem Mac an

Findest du, dass macOS Mail perfekt australisches Englisch spricht und überall amerikanische Rechtschreibung vorschlägt? Verwenden Sie in Ihren E-Mails häufig Norwegisch, sodass die Rechtschreib- und Grammatikprüfung nicht funktioniert? Würden Sie es vorziehen, wenn Ihr Mac nicht versucht, die Sprache zu erraten, die Sie eingeben?

MacOS Mail verwendet die systemweite Rechtschreibprüfung Ihres Mac. Sie können nicht nur eine oder mehrere Sprachen angeben, die überprüft werden sollen, sondern auch Variationen für bestimmte Sprachen auswählen, z. B. Brasilianisches oder Europäisches Portugiesisch. Obwohl die Grundlagen dieselben sind, unterscheidet sich die Bezeichnung der Sprache für die Rechtschreibprüfung unter macOS etwas von der Methode, die von seinem Vorgänger OS X verwendet wurde.

Ändern Sie die Sprache der MacOS Mail-Rechtschreibprüfung

So wählen Sie die Sprachen und Wörterbücher aus, mit denen Sie die Rechtschreibung der E-Mails überprüfen, die Sie mit Ihrem Mac geschrieben haben:

  1. Öffnen Sie die Systemeinstellungen auf Ihrem Mac.

  2. Wählen Sie die Kategorie Sprache & Region . Im daraufhin angezeigten Abschnitt Bevorzugte Sprachen wird mindestens eine Sprache angezeigt.

  3. Klicken Sie auf das Pluszeichen ( + ), das im Abschnitt Bevorzugte Sprachen angezeigt wird.

  4. Blättern Sie durch die Liste der verfügbaren Sprachen. Achten Sie auf Sprachvarianten - australisches Englisch ist beispielsweise nicht dasselbe wie amerikanisches Englisch. Markieren Sie eine Sprache und klicken Sie auf Hinzufügen .

  5. In einem Popup-Fenster werden Sie aufgefordert, zu klären, welche der im Abschnitt Bevorzugte Sprachen aufgeführten Sprachen Sie als Primärsprache verwenden möchten. Wenn Sie die Primärsprache ändern, müssen Sie Ihren Computer neu starten, bevor er erkannt wird.

  6. Wählen Sie weitere Sprachen aus, die Sie dem Abschnitt Bevorzugte Sprachen hinzufügen möchten.

  7. Um eine Sprache zu entfernen, markieren Sie sie und klicken Sie auf das Minuszeichen ( - ) im Bereich Bevorzugte Sprachen.

  8. Ziehen Sie die Sprachen auf den Bildschirm Bevorzugte Sprachen und legen Sie sie dort ab, um ihre Reihenfolge zu ändern. Die erste Sprache in der Liste ist Ihre Hauptsprache. Mac OS X kann jedoch häufig die richtige Sprache für Ihre E-Mails aus dem von Ihnen eingegebenen Text auswählen.

  9. Klicken Sie auf die Schaltfläche Tastatureinstellungen am unteren Rand des Bildschirms mit den Einstellungen für Sprache und Region.

  10. Wählen Sie die Registerkarte Text .

  11. Setzen Sie ein Häkchen vor Rechtschreibung automatisch korrigieren .

  12. Wählen Sie im Dropdown-Menü " Rechtschreibung" die Option " Automatisch nach Sprache" , damit der Mac die zu verwendende Sprache auswählen kann. Wenn Sie die Sprache angeben möchten, die der Mac verwenden soll, wählen Sie sie aus dem Dropdown-Menü aus.

  13. Schließen Sie das Fenster "Systemeinstellungen für Sprache und Region", um die Änderungen zu speichern.