Die 10 besten Bukkit-Plugins für Minecraft-Server

Bukkit-Plugins, die sowohl mit CraftBukkit als auch mit Spigot funktionieren, machen es extrem einfach, einen Minecraft-Server zu ändern und zu sichern. Mit den richtigen Plugins können Sie leistungsstarke Verwaltungstools hinzufügen, es Trollen unmöglich machen, Ihre Spieler zu betrüben, brandneue Spielerlebnisse zu schaffen und vieles mehr.

Was ist Bukkit?

Bukkit ist eine API (Application Programming Interface), mit der Programmierer Plugins für Minecraft erstellen können. Dies erleichtert Programmierern das Erstellen von Plugins und Serveradministratoren das Installieren von Plugins.

Das ursprüngliche Bukkit war ein modifizierter Zweig des offiziellen Minecraft-Serverprogramms, was bedeutet, dass die Entwickler den Minecraft-Servercode so modifiziert haben, dass Bukkit-Plugins automatisch installiert und ausgeführt werden. Dieses Projekt endete, als Minecraft-Publisher Mojang das Bukkit-Team kaufte. Sie können Bukkit-Plugins jedoch weiterhin mit Spigot- und CraftBukkit-Servern verwenden.

Wie benutzt man Bukkit Plugins?

Wenn Sie ein Bukkit-Plugin verwenden möchten, benötigen Sie einen CraftBukkit- oder Spigot Minecraft-Server. Diese Plugins funktionieren nicht mit dem offiziellen Minecraft-Server, den Sie von Mojang herunterladen können.

Wenn Sie Bukkit-Plugins verwenden möchten, müssen Sie die folgenden grundlegenden Schritte ausführen:

  1. Stellen Sie sicher, dass Sie einen Spigot- oder CraftBukkit Minecraft-Server ausführen.
  2. Laden Sie eine Bukkit-JAR-Datei von einer vertrauenswürdigen Quelle herunter.
  3. Wenn der Server ausgeführt wird, beenden Sie ihn.
  4. Platziere die .jar-Datei in deinem Minecraft-Server-Plugins-Ordner.
    1. Hinweis: Wenn Sie einen lokalen Server ausführen, ziehen Sie einfach die JAR-Datei in den entsprechenden Ordner. Wenn Sie einen Hostingdienst verwenden, müssen Sie die JAR-Datei auf Ihren Server hochladen. Wenden Sie sich an Ihren Minecraft-Server-Host, um weitere Informationen zu erhalten.
  5. Starten Sie den Server neu und das Bukkit-Plugin wird automatisch geladen, wenn alles kompatibel ist.

Finden der besten Bukkit-Plugins

Es gibt Zehntausende von Bukkit-Plugins, daher ist es eine schwierige Aufgabe, die besten für Ihren Server zu finden. Wenn Sie nach einem neuen Spielerlebnis für Ihre Spieler suchen, ist ein Plugin wie mcMMO, das MMO-Funktionen (Massively Multiplayer Online) hinzufügt, möglicherweise das Richtige für Sie. Es gibt jedoch auch Plugins, die Minispiele hinzufügen und im Spiel erstellen Volkswirtschaften verbessern die Dorfbewohner-Nicht-Spieler-Charaktere (NPCs) und vieles mehr.

Hier sind die besten Orte, um Bukkit-Plugins zu finden:

  • SpigotMC - Spigot ist eine Gabel von Bukkit, und das Spigot-Team unterhält auch CraftBukkit. Die meisten Bukkit-Plugins finden Sie hier.
  • Curse Forge - Dies ist ein weiterer Ort, an dem Entwickler ihre Bukkit-Plugins veröffentlichen können. Wenn Sie es auf SpigotMC nicht finden können, finden Sie es wahrscheinlich hier.
  • GitHub - Anstatt SpigotMC oder Curse Forge zu verwenden, verlinken einige Entwickler von ihren offiziellen Websites direkt zu GitHub. Wenn die offizielle Seite eines Bukkit-Plugins mit einem GitHub-Repository verknüpft ist, ist der Download normalerweise sicher.

Um Ihnen den Einstieg zu erleichtern, haben wir außerdem 10 der wichtigsten Bukkit-Plugins für Ihren Minecraft-Server zusammengestellt. Wenn Sie nur Ihren Server zum Laufen bringen oder einen vorhandenen Server schützen und verbessern möchten, können Sie nichts falsch machen.

Gewölbe

Vault ist kein auffälliges Plugin, aber es ist unbedingt erforderlich, wenn Sie einen Server ausführen möchten, der viele Plugins verwendet. Es verwaltet Interaktionen zwischen anderen Plugins, um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten, und bietet ein Framework für Chat-Änderungen, Economy-Systeme, Benutzerberechtigungen und mehr.

Da viele beliebte Plugins ohne Vault nicht funktionieren, sollte es eines der ersten Bukkit-Plugins sein, die Sie herunterladen.

SpigotMC

bBerechtigungen

Mit diesem Plugin können Serveradministratoren festlegen und ändern, welche Befehle bestimmte Player verwenden dürfen. Es funktioniert vollständig im Spiel, sodass Sie die Konfigurationsdateien nicht bearbeiten und den Server nicht jedes Mal neu starten müssen, wenn Sie jemandem Berechtigungen erteilen oder entfernen möchten.

BPermissions ist zwar ein leistungsstarkes Tool für Serveradministratoren, es ist jedoch eines der vielen Bukkit-Plugins, für die Vault erforderlich ist. Stellen Sie also sicher, dass Sie sich das zuerst schnappen.

SpigotMC

EssentialsX

Essentials bietet Minecraft-Serveradministratoren über 100 nützliche Befehle und jede Menge Funktionen wie Kits für neue Spieler. Es war eines der nützlichsten Bukkit-Plugins auf dem Markt, wurde jedoch vor der Veröffentlichung von Minecraft 1.8 nicht weiterentwickelt.

EssentialsX ist eine Abzweigung des ursprünglichen Essentials-Plugins, das auf neueren Versionen von Minecraft ausgeführt wird. Damit einige Funktionen ausgeführt werden können, ist Vault erforderlich, es bietet jedoch dasselbe Dienstprogramm wie das ursprüngliche Essentials Bukkit-Plugin.

SpigotMC

Welt bearbeiten

WorldEdit bietet Ihnen leistungsstarke Tools, mit denen Sie die Landschaft Ihres Minecraft-Servers gestalten und ändern können. Anstatt einzelne Blöcke zu platzieren, können Sie jeden einzelnen Block innerhalb eines definierten Volumens in einen beliebigen Blocktyp ändern.

Zusätzliche Befehle erleichtern das Erstellen von Wänden, das Kopieren und Einfügen von Strukturen sowie das Rückgängigmachen von Fehlern.

WorldEdit wird auch von einigen anderen Plugins benötigt.

Fluchschmiede

DynMap

DynMap ist wie Google Maps für Ihren Minecraft-Server. Es erstellt eine sehr detaillierte Draufsicht auf Ihre Welt, auf die jeder über einen Webbrowser zugreifen kann, und es wird in Echtzeit aktualisiert, sodass Sie sogar sehen können, wo sich jeder Spieler auf der Welt befindet.

SpigotMC

WorldGuard

Der Hauptzweck von WorldGuard ist der Schutz bestimmter Bereiche Ihres Servers. Sie können dieses Plugin verwenden, um festzulegen, welche Spieler innerhalb bestimmter Grenzen Blöcke zerstören oder modifizieren dürfen, sodass niemand Ihre harte Arbeit zerstören kann.

WorldGuard benötigt WorldEdit. Installieren Sie also zuerst WorldEdit. Es ist auch mit DynMaps verknüpft, sodass Sie genau sehen können, welche Teile Ihrer Welt zugewiesen wurden.

Fluchschmiede

Multiversum

Multiverse ist ein Bukkit-Plugin, mit dem sich mehrere Welten ganz einfach auf einem einzigen Minecraft-Server hosten lassen. Administratoren können frei zwischen den Welten erschaffen, zerstören und teleportieren. Sie können sogar überlebensfähige, friedliche und kreative Welten haben, zwischen denen Sie hin und her springen können.

Mit Add-Ons für Multiverse können Sie auch Portale für reguläre Spieler erstellen, um sich ohne die Hilfe eines Administrators zwischen den Welten zu bewegen.

Wenn Sie einen großen Server haben und mehr Platz benötigen, um zu wachsen, macht Multiverse es Ihnen einfach. Es ist auch großartig, wenn Sie mehrere unterschiedliche Welten erforschen möchten, eine separate Welt zum Testen von Dingen oder sogar eine einfache flache Welt, um meine zu entfernen.

SpigotMC, Curse Forge

DiscordSRV

Wenn Sie einen Discord-Server für die Kommunikation Ihrer Spieler außerhalb des Spiels einrichten, ist DiscordSRV ein Game Changer. Es verwendet einen Bot auf Ihrem Discord-Server, um anzukündigen, wenn sich Spieler bei Ihrem Minecraft-Server anmelden oder von diesem abmelden, und es kann sogar den Chat zwischen Discord und Minecraft hin und her übertragen.

SpigotMC

Chat-Steuerung

Chat Control ist ein leistungsstarkes Plugin für die Chatverwaltung. Sie können damit Spam, Werbung, Fluchen und Bots auf einfache Weise einschränken und Administratoren eine Reihe von Hilfsprogrammen zur Verfügung stellen.

Die Standardkonfiguration ist für die meisten großen Server gut eingerichtet. Sie können jedoch auch alle Chatfilterregeln an Ihre Bedürfnisse und die Atmosphäre Ihres jeweiligen Servers anpassen.

SpigotMC

Trauerprävention

GriefPrevention ist ein Bukkit-Plugin, mit dem es Spielern leicht gemacht wird, ihre eigenen Gebiete abzubauen und zu bauen. Es hat einige der gleichen grundlegenden Funktionen wie WorldGuard, da es nicht autorisierte Spieler daran hindern kann, Strukturen zu verändern oder zu zerstören, die sie nicht mit aufgebaut haben.

Im Gegensatz zu WorldGuard, bei dem ein Administrator Konsolenbefehle verwenden muss, um geschützte Bereiche zuzuweisen, können Spieler mit GriefPrevention ihre eigenen Bereiche innerhalb bestimmter Grenzen beanspruchen. Standardmäßig erhält jeder Spieler einen Anspruch, wenn er seine erste Truhe erstellt und platziert. Zusätzliche Ansprüche sind zulässig, basierend auf der Zeit, die er tatsächlich auf dem Server spielt.

GriefPrevention funktioniert mit WorldGuard und WorldEdit, aber Sie können es selbst verwenden, wenn Sie diese Plugins nicht verwenden möchten.

GitHub