Schützen Sie Ihren Computer: So ändern Sie Ihr Google Mail-Passwort

Änderungen am Google Mail-Passwort tragen zum Schutz Ihres Kontos bei

Das regelmäßige Ändern Ihres E-Mail-Passworts schützt Ihre Informationen vor Hackern und schützt Ihre Nachrichten. So erledigen Sie die Aufgabe in wenigen einfachen Schritten.

Beachten Sie, dass alle Google-Produkte dieselben Kontoinformationen verwenden. Wenn Sie Ihr Google Mail-Passwort ändern, ändern Sie tatsächlich Ihr Google-Konto-Passwort. Das bedeutet, dass Sie sich mit diesem neuen Passwort anmelden müssen, wenn Sie ein Google-Produkt wie YouTube, Google Fotos, Google Maps usw. verwenden.

Wenn diese Änderung des Google Mail-Passworts darauf zurückzuführen ist, dass Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie Ihr vergessenes Passwort mit ein paar einfachen Schritten wiederherstellen.

Wenn Sie den Verdacht haben, dass Ihr Konto gehackt wurde, scannen Sie den Computer am besten auf Malware und Keylogging-Software, bevor Sie das Google Mail-Passwort aktualisieren. Weitere Tipps zum Schutz Ihres Google Mail-Kontos finden Sie unten auf dieser Seite.

Öffnen Sie die Einstellungen von Google Mail

Das Ändern eines Google Mail-Passworts erfolgt über die Seite "Einstellungen" in Ihrem Google Mail-Konto:

  1. Öffnen Sie Google Mail.

  2. Wählen Sie das Zahnradsymbol "Einstellungen" ( ) oben rechts in Google Mail aus.

  3. Wählen Sie Einstellungen aus dem Menü.

Ein sehr schneller Weg, um direkt in die Einstellungen zu gelangen, ist das Öffnen dieses Links Allgemeine Einstellungen.

Wechseln Sie in den Bereich "Konten und Import"

Nachdem Sie Ihre Google Mail-Einstellungen vorgenommen haben, müssen Sie über das obere Menü auf einen anderen Tab zugreifen:

  1. Wählen Sie oben in Google Mail Konten und Importieren aus.

  2. Wählen Sie im Abschnitt Kontoeinstellungen ändern : die Option Kennwort ändern aus .

Geben Sie Ihr aktuelles Google Mail-Passwort ein

Bevor Sie das Passwort Ihres Google-Kontos ändern können, müssen Sie sicherstellen, dass Sie das aktuelle Passwort kennen:

  1. Geben Sie Ihr bestehendes Passwort in das Textfeld Passwort eingeben ein.

  2. Drücken Sie NEXT, um fortzufahren.

Geben Sie ein neues Google Mail-Passwort ein

Es ist jetzt Zeit, ein neues Passwort für Google Mail einzugeben:

  1. Geben Sie das neue Passwort in das erste Feld ein.

    Stellen Sie sicher, dass Sie ein sicheres, hacksicheres Passwort wählen. Wenn Sie ein ultra-starkes Passwort auswählen, speichern Sie es in einem kostenlosen Passwort-Manager, damit Sie es nie verlieren.

  2. Geben Sie dasselbe Kennwort ein zweites Mal in das zweite Textfeld ein, um sicherzustellen, dass Sie es richtig eingegeben haben.

  3. Drücken Sie PASSWORT ÄNDERN , um die Änderung abzuschließen.

Zusätzliche Schritte zum Sichern Ihres Google Mail-Kontos

Wenn Sie Opfer eines Kennwortdiebstahls wurden oder befürchten, dass eine andere Person Ihr Google Mail-Konto verwendet, das Sie auf einem öffentlichen Computer angemeldet gelassen haben, beachten Sie die folgenden Tipps:

  • Melden Sie sich remote von allen Google Mail-Sitzungen ab und verhindern Sie, dass verlorene oder gestohlene Geräte auf Ihr Google-Konto zugreifen.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie alle Dienste und Personen erkennen, die auf Ihr Google Mail-Konto zugreifen.
  • Aktivieren Sie die zweistufige Google Mail-Authentifizierung für zusätzlichen Schutz.