Die 9 besten Handys für Kinder im Jahr 2019

Finden Sie das perfekte Smartphone für Ihr Kind

Unsere Redakteure recherchieren, testen und empfehlen unabhängig die besten Produkte. Hier erfahren Sie mehr über unseren Überprüfungsprozess. Wir können Provisionen für Einkäufe erhalten, die über die von uns ausgewählten Links getätigt werden.

Der Rundown

  • Bestes Audio: LG K30 bei Amazon: "Wenn das Telefon kaputt geht, ist es aufgrund seines brieftaschenfreundlichen Preisschilds leicht zu ersetzen."
  • Best for Gaming: Honour 7X bei Amazon: „Mit seiner hohen Auflösung wirken die Farben hell und scharf - besonders beeindruckend für ein preisgünstiges Telefon.“
  • Bestes Preis -Leistungs-Verhältnis : Nokia 3.1 Android One bei Amazon: „Das Preis-Leistungs-Verhältnis macht es zu einem außergewöhnlichen Kauf.“
  • Beste Haltbarkeit: CAT S41 bei Amazon: „Ein Handy, das Stöße und Stürze übersteht.“
  • Am besten für die Kindersicherung geeignet: Apple iPhone SE bei Amazon: „Ein schockierend schnelles Gerät, das perfekt für Kinder geeignet ist (mit einem viel freundlicheren Preis als die neuesten iPhones).“
  • Bestes Budget: Nokia 3310 bei Best Buy: „Mit 3G-Netzgeschwindigkeiten ist dieses Telefon nicht das„ Brick “-Telefon der Vorgängergeneration.“
  • Bestes Einsteiger- Smartphone: Unihertz Jelly Pro Phone bei Amazon: „Es ist etwas größer als eine Packung Kaugummi, überraschend voll ausgestattet und ein großartiges erstes Handy.“
  • Am besten tragbar : GizmoWatch bei Verizon: „Die GizmoWatch ist eine Smartwatch, die Anrufe tätigen kann.“

Unsere Top-Angebote

Bestes Audio: LG K30

3.5

Das beste Handy für Kinder in diesem Jahr ist das LG K30. Verfügbar, entsperrt für AT & T, T-Mobile und Verizon. Dank des äußerst günstigen Preisschilds ist dies eine einfache Wahl. Niedriger Preis bedeutet jedoch keine schlechte Leistung. Ein Snapdragon 425 Quad-Core-Prozessor mit 2 GB RAM macht das Öffnen und Schließen von Anwendungen zum Kinderspiel. Neben 16 GB internem Speicher für Musik und Apps steht ein erweiterbarer microSD-Speicher von bis zu 2 TB zur Verfügung.

Für die Kinder gibt es eine 8-Megapixel-Rückfahrkamera, die sich perfekt für Momente mit Freunden eignet. Gleiches gilt für Selfies mit einer nach vorne gerichteten 5-Megapixel-Kamera. Eltern müssen sich keine Sorgen um die Batterielebensdauer machen, da sie eine 3000-mAh-Batterie für den ganzen Tag benötigen. Bei durchschnittlicher Nutzung ist es nicht ausgeschlossen, zwei Tage vor dem Aufladen zu nutzen.

Ein 5,3-Zoll-Display eignet sich ideal für soziale Medien und das Ansehen von YouTube-Videos. Das Display verfügt sogar über eine gebogene Glaskante für einen bequemeren Griff (und eine geringere Wahrscheinlichkeit für versehentliches Fallenlassen). Sollte das Telefon dennoch kaputt gehen, lässt es sich aufgrund des brieftaschenfreundlichen Preisschilds leicht austauschen.

Vielleicht interessieren Sie sich auch für unsere Auswahl der besten LG-Handys.

Am besten für Spiele geeignet: Honor 7X

3.8

Ausgestattet mit einem schönen 5,93-Zoll-Bildschirm mit einer Auflösung von 2160 x 1080 bietet das Honor 7X viel Platz für Spiele. Das ist nur 3/10 Zoll weniger als das Nintendo Switch-Display und ausreichend groß für Filme und YouTube-Videos. Mit seiner hohen Auflösung wirken die Farben hell und scharf (was besonders für ein preisgünstiges Telefon beeindruckend ist).

Es wird mit dem Kirin 659-Prozessor von Huawei und 4 GB RAM betrieben, sodass für die neuesten Android-Spiele genügend Platz im Tank ist. Es wird nicht gegen Flaggschiff-Geräte konkurrieren, aber es muss nicht. Apps werden sofort geöffnet, und selbst wenn mehrere Anwendungen im Hintergrund ausgeführt werden, sollte dies nicht verlangsamt werden. Wenn Sie eine Spielepause einlegen möchten, befinden sich auf der Rückseite zwei 12MP- und 5MP-Kameras. Die Frontkamera ist für Selfies mit 8 MP vorgesehen. All dies wird von einer 3340-mAh-Batterie angetrieben, die den ganzen Tag halten sollte.

Werfen Sie einen Blick auf einige der besten Huawei-Handys, die Sie kaufen können

Bester Wert: Nokia 3.1 Android One

3.4

Das neue ultra-erschwingliche Angebot von Nokia hat sich bereits als Renner erwiesen. Das Preis-Leistungs-Verhältnis des Nokia 3.1 Android One ist ein außergewöhnlicher Kauf. Es hat auch ein klares Design, das bequem in der Hand liegt. Ein 5,2-Zoll-Bildschirm mit einer Auflösung von 1440 x 720 HD + ist scharf, mit gestochen scharfen Farben und einer insgesamt hervorragenden Videoqualität. Das Gorilla Glass-Display schützt vor Kratzern, da Kinder mit ihren Handys etwas nachlässiger umgehen.

Als Android One-Gerät steht die aktuellste Android-Software zur Verfügung. So haben Kinder sofort Zugriff auf den Google Play Store sowie auf Apps, Spiele, Musik, Filme und mehr. Mit 16 GB integriertem Speicher gibt es viel Platz für Downloads. Auf der Rückseite befindet sich eine 13-Megapixel-Kamera. Fotos sind mehr als ausreichend für soziale Medien oder zum Teilen mit Freunden. Gleiches gilt für die 8-Megapixel-Frontkamera.

Beste Haltbarkeit: CAT S41

Eltern wissen, dass Kinder so gut wie garantiert ihr Telefon irgendwann fallen lassen. Betreten Sie das Cat S41, ein Telefon, das Stöße und Stürze übersteht. Es ist robust und für einen Fall auf Beton ausgelegt. Es ist staub-, schmutz- und wasserabweisend nach IP68 und verfügt über einen kratzfesten Full-HD-5-Zoll-Bildschirm. Neben dem robusten Design hat CAT einen MediaTek-Prozessor und 3 GB RAM hinzugefügt. Es ist nicht das leistungsstärkste Gerät, aber die Anwendungen werden schnell geladen und das Navigieren in den Menüs bietet kein Ruckeln. Das Telefon ist mit GSM-Betreibern wie AT & T und T-Mobile kompatibel. Konnektivität umfasst die üblichen Verdächtigen wie Bluetooth und NFC, aber auch 4G LTE-Datengeschwindigkeiten für schnelles Surfen. Die 5000-mAh-Batterie bietet Eltern ein hohes Maß an Sicherheit, da sie sicher sind, dass ihre Kinder tagelang über eine Batterie verfügen.

Eine 13-Megapixel-Kamera auf der Rückseite nimmt Fotos und Videos auf, die für soziale Medien gut genug sind. Die nach vorne gerichtete 8-Megapixel-Kamera eignet sich perfekt für Selfies oder Video-Chats mit Freunden.

Für zusätzliche Haltbarkeit möchten Sie vielleicht einen schönen Fall bekommen. Betrachten Sie unsere Liste der besten wasserdichten Handyhüllen.

Am besten für die Kindersicherung geeignet: Apple iPhone SE

Wenn es um iPhones geht, werden Sie kaum einen besseren Wert als das iPhone SE finden. Apple hat das Innere seines beliebten iPhone 6S in einen iPhone 5S-Rahmen gesteckt. Das Ergebnis war ein schockierend schnelles Gerät, das perfekt für Kinder geeignet ist (mit einem viel freundlicheren Preis als die neuesten iPhones).

Wenn Sie den Sprung wagen, finden Eltern ein zuverlässiges Gerät, das mit umfassenden Kindersicherungen ausgestattet ist. Mit iOS 12 können Eltern die Smartphone-Nutzung nach Belieben einschränken. Mithilfe von Funktionen wie „Ausfallzeit“ können Eltern eine Zeitspanne aus der Ferne planen, in der ein Gerät nicht verwendet werden kann. Das ist perfekt für Abende / Übernachtungen sowie Hausaufgaben.

Mithilfe von „App-Limits“ können Eltern eine bestimmte Zeitspanne festlegen, in der jede App verwendet werden kann. Täglich nur 30 Minuten auf Facebook? Kein Problem. Mithilfe von Aktivitätsberichten können Eltern überwachen, was ihre Kinder tun. Sie können genau sehen, wie viel Zeit für jede App, einschließlich der Spiele, aufgewendet wird. Mit iOS 12 können Eltern außerdem verhindern, dass Kinder selbstständig neue Apps oder Musik kaufen.

Bestes Budget: Nokia 3310

Mit freundlicher Genehmigung von Best Buy

Es ist gut möglich, dass der Vorgänger dieses Geräts Anfang der 2000er Jahre das erste Telefon eines Elternteils war. Jetzt, fast 20 Jahre später, hat Nokia sein 3310-Handy überarbeitet. Mit 3G-Netzwerkgeschwindigkeiten ist dieses Telefon nicht das "Brick" -Telefon der Vorgängergeneration. Sicher, es macht immer noch Anrufe, spielt Musik und kann Texte senden, aber jetzt macht es noch viel mehr.

Die hintere 2-Megapixel-Kamera nimmt keine professionellen Fotos auf, ist aber gut genug, um Spaß mit Freunden zu haben. Es gibt auch keine nach vorne gerichtete Kamera, aber das ist mit einem Telefon in dieser Preisklasse ganz normal. Der 3310 ist jedoch für eine kleine Personalisierung in vier lustigen Farben erhältlich. Darüber hinaus wird ein 1200-mAh-Akku für bis zu 22 Stunden Gesprächszeit hinzugefügt. Dies ist weit mehr als das, was die meisten heutigen Flaggschiff-Smartphones bieten können. Das leicht zu navigierende Menü basiert auf einem Vier-Wege-Steuerkreuz und einer mittleren Taste, die gleichzeitig als Auswahltaste fungiert. Ein microSD-Steckplatz fügt bis zu 32 GB zusätzlichen Speicherplatz hinzu, der für Fotos und Musik verwendet werden kann.

Bestes Starter-Smartphone: Unihertz Jelly Pro Phone

Als das kleinste 4G-fähige Smartphone der Welt ist das Unihertz Jelly Pro ein perfektes Einsteigergerät. Das Jelly Pro ist etwas größer als eine Packung Kaugummi und bietet dennoch überraschend viele Funktionen und ist ein großartiges erstes Handy. Und wenn Sie erst einmal die winzige Größe überschritten haben, gibt es viel zu mögen.

Eingebautes GPS und ein Schrittzähler bieten eine einfache Möglichkeit, Schritte oder Zeiten zu verfolgen. Es ist besonders gut zum Musikhören. Die Bluetooth-Unterstützung ist nicht überraschend, aber Unihertz macht besonders auf seine geringe Größe als perfekt tragbarer MP3-Player aufmerksam. Mit 16 GB Onboard-Speicher gibt es Platz für viele Songs. Bluetooth-Unterstützung bedeutet auch, dass eine Verbindung zu Hunderten von verfügbaren drahtlosen Kopfhörern hergestellt wird.

Android 7.0 Nougat steuert das Betriebssystem und bietet vollständigen Zugriff auf den Google Play Store. Dies wird sich als nützlich erweisen, da die 4G-Geschwindigkeit das Herunterladen von Apps beschleunigt. Die Netzwerkgeschwindigkeiten sind sowohl mit AT & T- als auch mit T-Mobile LTE-Netzwerken kompatibel.

Best Wearable: GizmoWatch

Verizon

Wenn Sie noch nicht bereit sind, Ihrem Kind ein Telefon in die Hand zu geben, ist die GizmoWatch die nächstbeste Wahl. Die GizmoWatch läuft über das 4G LTE-Netzwerk von Verizon und ist eine Smartwatch, die Anrufe tätigen kann. Mit der GizmoHub-App können Eltern sofort beruhigt sein. Sie können GPS-Grenzen festlegen und automatische Warnungen einrichten, wenn Ihr Kind einen voreingestellten Bereich verlässt, indem Sie nur ein paar Tasten drücken. Möchten Sie Ihr Kind auch unterwegs erreichen? Anrufe in beide Richtungen funktionieren mit 10 voreingestellten Kontakten, die Eltern für eingehende oder ausgehende Anrufe einrichten können. Dieselben Einschränkungen gelten für Textnachrichten und die 20 vorab genehmigten Kontakte für Nachrichten.

Außerhalb der elterlichen Aufsicht bietet die GizmoWatch etwas für die Kinder. Die Fähigkeit, Schritte zu zählen, macht es gut für die Fitness-Seite, ebenso wie sein wasserdichtes Design. Sie können Klingeltöne oder Themen ändern, um ein wenig Personalisierung hinzuzufügen, damit jedes Kind die GizmoWatch zu seiner eigenen machen kann. Bei einer Nutzungsdauer von bis zu vier Tagen mit einer Akkuladung ist die einzige Entscheidung für die Eltern, ob sie ein rosa oder blaues Band erhalten möchten.

Weitere Optionen finden Sie in unserer Übersicht der besten Wearables für Kinder.

Getestet von

Wie wir getestet haben

Wir haben vier erstklassige Telefone für Kinder gekauft, die unsere Rezensenten 115 Stunden lang getestet haben. Wir haben unsere Tester gebeten, die wichtigsten Funktionen bei der Verwendung dieser Telefone zu berücksichtigen, vom Design bis zur Akkulaufzeit. Damit auch Sie wissen, worauf Sie beim Einkauf achten müssen, haben wir hier die wichtigsten Imbissbuden zusammengefasst.

Worauf Sie bei einem Telefon für Kinder achten sollten

Tragbar - Wenn Sie ein jüngeres Kind haben, ziehen Sie ein tragbares Telefon in Betracht, das speziell für Kinder entwickelt wurde. Da diese Telefone wie Uhren getragen werden, ist es weniger wahrscheinlich, dass kleine Kinder sie verlieren. Die meisten dieser Telefone können nur Anrufe von vorab genehmigten Nummern senden und empfangen, sodass Sie sich keine Sorgen machen müssen, mit wem Ihr Kind spricht, wenn Sie nicht in der Nähe sind.

Akkulaufzeit - Wenn Sie Ihr Kind nicht jede Nacht daran erinnern möchten, das Telefon anzuschließen, ist ein anständiger Akku sehr wichtig. Suchen Sie nach einem Telefon, das auch das schnelle Aufladen über USB-C unterstützt - wenn das Budget reicht. Wenn durch das Aufladen in wenigen Minuten mehrere Stunden Batterielebensdauer erreicht werden, müssen Sie sich keine Sorgen mehr machen, dass Sie nicht mit Ihrem Kind in Kontakt kommen können.

Funktionstelefone im Vergleich zu Smartphones - Funktionstelefone sind kostengünstiger als Smartphones und können dazu beitragen, Ihr Kind über Apps vor Problemen wie Cybermobbing zu schützen. Einige Funktionstelefone verfügen über eingebaute MP3-Player und FM-Radios, wenn Sie möchten, dass Ihr Kind einige Unterhaltungsoptionen hat. Wenn Sie ein Smartphone besitzen, machen Sie sich zunächst mit den verfügbaren Kindersicherungen vertraut.

Testergebnisse: LG K30 (Best Audio)

3.5 Bei Amazon kaufen

Was wir mögen

  • Hervorragende Audioqualität

  • Budget-freundlicher Preis

  • Viele moderne Smartphone-Funktionen

Was wir nicht mögen

  • Begrenzter Speicherplatz

  • Schwache Kamera

Lebensdraht Lebensdraht Lebensdraht Lebensdraht Lebensdraht

"Das LG K30 sieht gut aus und fühlt sich gut an. Es bietet viele moderne Smartphone-Funktionen zu einem Bruchteil des Preises", berichtete einer unserer Tester. Laut einem unserer Rezensenten ist das Hauptverkaufsargument jedoch der Klang: „Die mitgelieferte DTS: X-Surround-Sound-Funktion bietet überlegene Audioqualität mit Kopfhörern oder externen Lautsprechern“, stellte er fest. Auf der anderen Seite beklagte sich einer unserer Tester: „Das LG K30 weist im Vergleich zu anderen preisgünstigen Handys zahlreiche Mängel auf, darunter eine relativ schwache Kamera, eine schlechte Grafikleistung bei 3D-Spielen und nur 8 GB nutzbaren Speicher ohne eine microSD-Karte. "Einer unserer Rezensenten wünschte, es wäre noch billiger, wenn man bedenkt, dass es an Bereichen mangelt."

Testergebnisse: Honor 7X (Best for Gaming)

3.8 Bei Amazon kaufen

Was wir mögen

  • Leistungsstarke Kamera

  • Gute Akkulaufzeit

  • Großer Bildschirm

Was wir nicht mögen

  • Zu viele vorinstallierte Apps

  • Inkonsistente Download-Geschwindigkeiten bei LTE

Einer unserer Tester nannte das Honor 7X „ein zuverlässiges, langlebiges Telefon mit einem riesigen Bildschirm, einer langen Akkulaufzeit und einer ziemlich leistungsstarken Kamera mit erweiterten Funktionen.“ Laut unseren Testern ist das extra breite Display ideal zum Spielen oder Spielen Filme anschauen. In Bezug auf Negative gab einer unserer Tester an, dass „die LTE-Download-Geschwindigkeit relativ niedrig oder inkonsistent ist, obwohl dies nicht ausreicht, um Telefongespräche oder das grundlegende Surfen im Internet zu beeinträchtigen.“ Insgesamt? „Obwohl sich das EMUI-Betriebssystem wie eine komische Kombination aus Android und iOS anfühlt, waren wir mit der Leistung, dem Design und den Kamerafunktionen des Honor 7X mehr als zufrieden“, schloss einer unserer Rezensenten.

Testergebnisse: Nokia 3.1 (Best Value)

3.4 Bei Amazon kaufen

Was wir mögen

  • Hilfreiche Android One-Unterstützung

  • Guter Preis

  • Gute Kamera

Was wir nicht mögen

  • Begrenzter Speicherplatz

  • Nicht sehr mächtig

  • Design fühlt sich veraltet an

"Mit einem extrem knappen Budget könnte das Nokia 3.1 ein anständiges Einsteigertelefon sein", bemerkte einer unserer Tester. Unsere Rezensenten fanden die Kamera „robust“ und mochten auch das 18: 9-Display, das sich hervorragend zum Ansehen von Filmen eignet. Ein weiteres Highlight? "Die Unterstützung von Android One für ein Telefon unter 200 US-Dollar ist ein großer Vorteil", bemerkte einer unserer Tester. Auf der anderen Seite warnte einer unserer Rezensenten: „Das Nokia 3.1 scheut nicht die üblichen Kosteneinsparungsbeschränkungen von Mobiltelefonen, einschließlich des kleinen Speicherplatzes und der begrenzten Rechenleistung.“ Einer unserer Tester gab dies auch an "Unbeeindruckt" vom Außendesign. "Einer unserer Rezensenten kam jedoch zu dem Schluss, dass es sich um ein gutes Telefon für den normalen Gebrauch wie Telefonanrufe, Nachrichtenübermittlung, Surfen im Internet und soziale Medien handelt."

Benötigen Sie weitere Hilfe bei der Suche nach dem gewünschten Produkt?

Lesen Sie unseren ultimativen Kaufratgeber für Mobiltelefone.