So ändern Sie die Größe einer Ebene in Photoshop

Optimieren Sie Ihre Fotos

Wenn Sie zusammengesetzte Bilder erstellen, einem Bild Text hinzufügen oder einzelne Elemente eines Fotos in Photoshop optimieren möchten, müssen Sie wissen, wie Sie die Größe einer Ebene in Photoshop ändern können. Ebenen bilden das Herzstück so vieler der besten Funktionen von Photoshop. Daher sollte jeder Bildbearbeiter wissen, wie dies zu tun ist.

Glücklicherweise ist das Erlernen des Prozesses ziemlich schnell und es gibt sogar ein paar verschiedene Möglichkeiten, wie Sie dies tun können.

Ad 1

Das folgende Handbuch konzentriert sich auf Adobe Photoshop CC Version 20.0.4. Die meisten Methoden funktionieren auch mit älteren Versionen von Photoshop, die Methodik ist jedoch möglicherweise nicht so genau.

So ändern Sie die Größe einer Ebene in Photoshop

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, die Ebenengröße in Photoshop zu ändern. In beiden Fällen wird das Transformieren-Werkzeug verwendet. Sie haben die Möglichkeit, die Größe nach oben oder unten frei anzupassen und bestimmte Maße einzugeben, um sie genau auf die gewünschte Größe einzustellen. Hier ist, wie es geht.

Ad 2

Wenn das Menü Extras nicht angezeigt wird , wählen Sie Fenster> Extras .

Freie Transformation

  1. Wählen Sie im Ebenenfenster die Ebene aus, deren Größe Sie anpassen möchten.

    Wenn Sie es nicht sehen, wählen Sie Fenster > Ebenen oder drücken Sie F7 .

    Ad 3
  2. Drücken Sie Strg (oder CMD ) + T , um die Optionen für die freie Transformation zu öffnen.

  3. Wählen Sie eine der Seiten der Ebene oder die Begrenzungsrahmen aus und ziehen Sie sie in die Richtung, in der Sie die Größe der Ebene anpassen möchten. Ziehen Sie von der Mitte weg, um sie zu vergrößern, oder ziehen Sie in die Richtung, um sie zu verkleinern.

    Halten Sie die Umschalttaste gedrückt , um das Seitenverhältnis beizubehalten. Sie können die Ebene auch drehen, indem Sie eine beliebige Stelle außerhalb des Begrenzungsrahmens der Ebene auswählen und halten und sie im oder gegen den Uhrzeigersinn ziehen.

    Ad 4
  4. Wenn Sie mit der neuen Größe zufrieden sind, drücken Sie die Eingabetaste oder doppelklicken / tippen Sie, um sie zu finalisieren.

Andere Transformationswerkzeuge

Es gibt eine Reihe anderer Transformationswerkzeuge, die Sie verwenden können, obwohl sie die Ebene so stark umformen, wie sie ihre Größe ändert. Wenn Sie für Ihre Ebene keine lineare Vergrößerung wünschen, die Perspektive ändern oder die Proportionen ändern möchten, wählen Sie „ Bearbeiten“ > „ Transformieren“ und anschließend eines der dort aufgeführten Werkzeuge (außer „Freie Transformation“). Sie alle machen ganz unterschiedliche Dinge, also spielen Sie mit ihnen herum, um zu sehen, welche Effekte Sie heraufbeschwören können.

Wenn Ihnen die Ergebnisse Ihrer Größenänderung zu irgendeinem Zeitpunkt nicht gefallen, drücken Sie Strg (oder CMD ) + Z , um Ihre Aktion rückgängig zu machen. Alternativ können Sie auch Strg (oder CMD ) + Alt + Z drücken, um mehrere Schritte rückgängig zu machen.

In eine bestimmte Dimension transformieren

Wenn Sie Ihre Ebenen nicht freihändig transformieren möchten, sondern bestimmte Dimensionen berücksichtigen möchten, können Sie die Größe genau auf diese Größe einstellen.

Ad 5
  1. Wählen Sie das Verschieben- Werkzeug (oben in der Werkzeug-Menüliste) und anschließend Transform-Steuerelemente anzeigen .

  2. Wählen Sie die Begrenzungen um die ausgewählte Ebene aus und blicken Sie zurück zur oberen Menüleiste. Dort finden Sie die Maße X, Y und H. Sie können sie basierend auf dem Prozentsatz oder der Pixelanzahl ändern. Passen Sie sie nach Belieben an die Größe an, die Ihre Ebene haben soll.

  3. Wenn Sie mit den Ergebnissen zufrieden sind, drücken Sie die Eingabetaste oder aktivieren Sie das Kontrollkästchen rechts in der Menüleiste.

Wenn Sie nicht dasselbe Seitenverhältnis beibehalten möchten, wählen Sie das Kettengliedsymbol aus , um die Einschränkung aufzuheben.