Top 10 Action-Spiele für den Game Boy Advance

Genießen Sie mit diesen GBA All-Stars pure und totale Action

Egal, ob Sie auf der Suche nach Action sind oder alles auf Ihrem Weg zerstören möchten, diese 10 All-Star-Action-Spiele für den Game Boy Advance bieten die besten Voraussetzungen. Sie pumpen für den Nervenkitzel-Sucher in Ihnen übertriebene, herzklopfende Freuden aus.

"Gunstar Super Heroes"

Foto von Amazon

Was wir mögen

  • Wunderschön animierter und packender Kampf.

  • Kreative Leveldesigns und Bosskämpfe.

Was wir nicht mögen

  • Game Over schickt Sie zurück zum Titelbildschirm.

  • Auf der kurzen Seite, nur sechs Ebenen.

"Gunstar Super Heroes" ist mit perfekter Grafik, atemberaubendem Gameplay und ununterbrochener Action so gut zusammengesetzt, dass Sie sich selbst bestrafen, wenn Sie es nicht spielen. Die Action ist überall um dich herum, nicht nur an deinen Seiten oder darüber. Mit 3D-Hintergründen ist es auch vor und hinter Ihnen. Das Spiel fügte weitere Dimensionen hinzu, indem Abschnitte hinzugefügt wurden, in denen Sie das Gefühl haben, einen 2D-Charakter in einer 3D-Umgebung zu spielen. Dies ist das perfekte rasant schnelle GBA-Spiel.

"Astro Boy: Omega Factor"

Foto von Amazon

Was wir mögen

  • Neuartige Geschichte mit einer Besetzung von entzückenden Charakteren.

  • Eine perfekte Kurve verhindert, dass Dinge zu frustrierend werden.

Was wir nicht mögen

  • Die Feinde und Level-Designs wiederholen sich ein wenig.

  • RPG-Elemente sind leider nicht ausgelastet.

"Astro Boy: Omega Factor" ist ein GBA-Titel, der sein Gegenstück zur Konsole in den Schatten stellt. Während das langweilige Konsolenspiel gelangweilte und frustrierte Spieler beschäftigt, ist die GBA-Version einer der besten veröffentlichten Action-Titel. Mit unglaublichen Waffen, radikalen Gegnern, atemberaubender Umgebung, detailliertem Charakter-Design und Action ohne Ende in 41 Levels ist dieses Spiel ein Muss in jeder Action-Gamer-Sammlung.

"Klonoa: Reich der Träume"

Foto von Amazon

Was wir mögen

  • Beeindruckende animierte Zwischensequenzen.

  • Der optimistische Soundtrack passt zur niedlichen Ästhetik.

Was wir nicht mögen

  • Die Grafik ist nicht so hell wie bei anderen GBA-Titeln.

  • Fühlt sich an wie eine verkleinerte Version von "Klonoa 2" für PS2.

"Klonoa: Empire of Dreams" ist einer der besten Side-Scroller der GBA. Sie können mehr als nur Dinge in die Luft jagen - Sie müssen Ihr Gehirn benutzen. Jede Phase ist mit einfachen bis hin zu komplexen Herausforderungen ausgestattet. Sobald Sie den Dreh raus haben, erhalten Sie die gesamte Unterhaltung, die Sie bewältigen können. Zum Beispiel schießt du nicht auf deine Feinde. Stattdessen packst du sie und wirfst sie. Werfen Sie den Bösewicht in der Mitte des Sprunges, und Sie erhalten einen super Sprung. Es ist das am wenigsten gewalttätige Spiel auf dieser Liste, aber es hat extremere Action als die meisten Shoot-Em-Up-Titel.

"Wario Land 4"

Foto von Amazon

Was wir mögen

  • Geheimnisse und Sammlerstücke sorgen für einen enormen Wiederholungswert.

  • Benötigt eine Menge Strategie zusätzlich zur Plattformierung.

Was wir nicht mögen

  • Deutlich härter als der durchschnittliche "Super Mario" -Titel.

  • Wario sieht nicht besser aus als beim Game Boy Color.

Zum Glück sitzt Marios Erzfeind Wario nicht am Spielfeldrand. "Wario Land 4" bietet Ihnen mehr Plattform-Action, als Sie mit einer Patrone schütteln können. Noch besser ist, dass Nintendo noch nie zuvor in einem Spiel im Mario / Wario-Stil verwendete Spezialfunktionen hinzugefügt hat, die dieses Spiel zu einem Top-Spiel in der GBA-Action machen.

"Mega Man Zero 2"

Foto von Amazon

Was wir mögen

  • Lokale Multiplayer-Unterstützung ist ein Knaller.

  • Es macht Spaß, mit speziellen Waffen zu experimentieren.

Was wir nicht mögen

  • Folgt der vorhersehbaren "Mega Man" -Formel.

  • Einer der härtesten Titel der GBA.

Suchen Sie in "Mega Man Zero 2" nicht nach originellem Gameplay. Schauen Sie sich stattdessen das Beste der alten Schule an, High-Octane-Nonstop-Action, die Sie in der Mega Man-Reihe kennen und lieben gelernt haben - nur dieses Mal mit Steroiden. Die umfangreichen Missionsstufen und explosiven Waffen lassen keine Langeweile aufkommen. Sie können sich mit einem Multi-Link-Kabel mit einem Freund verbinden und an Wettkämpfen im Rennstil teilnehmen. Manchmal ist es schön, zu einem vertrauten Setup mit allumfassendem Nervenkitzel zu gehen.

"Metroid: Zero Mission"

Foto von Amazon

Was wir mögen

  • Neugestaltung des ursprünglichen NES-Klassikers für eine neue Generation.

  • Sammlerstücke werden nach dem Zufallsprinzip verteilt, jedes Durchspielen ist anders.

Was wir nicht mögen

  • Linearer als andere Metroid-Titel.

  • Die Schwierigkeit steigt gegen Ende drastisch an.

Seit der Veröffentlichung des allerersten Metroid-Spiels hat die Serie den Speck mit ihrer Wand-zu-Wand-Action und dem aufregenden Gameplay immer wieder nach Hause gebracht. "Metroid: Zero Mission" enthält die besten Elemente der Originalserie, aber noch viel mehr. Im Laufe des Spiels erhalten Sie größere und bessere Fähigkeiten. Jeder einzelne hilft dabei, dieses Spiel zum besten Weg zu machen, um einen gemütlichen Nachmittag zu verbringen, in dem man das Zeug in den Sand setzt.

"Rayman 3: Hoodlum Havoc"

Foto von Amazon

Was wir mögen

  • Milder Soundtrack ergänzt den surrealistischen Kunststil.

  • Abwechslungsreiche Level-Designs bringen das Gameplay auf den Kopf.

Was wir nicht mögen

  • Nicht viel anders als die ersten beiden GBA "Rayman" -Titel.

  • Einige feindliche Animationen sehen aus wie Pappausschnitte.

"Rayman 3: Hoodlum Havoc" ist ein weiteres Beispiel für ein GBA-Spiel, das über eine stark frequentierte Konsole hinausgeht und ein rundum besseres Spielerlebnis bietet. Diese bizarre Figur mit körperlosen Händen und Füßen ist ideal für das 2D-Handheld-Format. "Rayman 3: Hoodlum Havoc" stößt mit seiner fließenden Bewegung, den erstaunlichen Farben und über 50 aufwändigen und empörenden Levels, die alle voller versteckter Schätze sind, an die Grenzen der GBA. Es verfügt auch über Multi-Link-Konnektivität, mit der Sie mit Ihren Freunden in tollen Multiplayer-Herausforderungen spielen können.

"Drill Dozer"

Foto von Amazon

Was wir mögen

  • Schnelle Mischung aus Plattform- und Kampfspielmechanik.

  • Clevere Chef-Designs.

Was wir nicht mögen

  • Enttäuschendes Upgrade-System.

  • Kann in kurzer Zeit geschlagen werden.

Das originelle und unterhaltsame Gameplay hat "Drill Dozer" mit seinen innovativen neuen Ansätzen für Plattformaktionen auf diese Liste gesetzt. Als Jill fahren Sie in einer Maschine namens Drill Dozer herum - einer Mischung aus Roboter, Rüstung und Riesenbohrer. Obwohl Jill auf einer noblen Suche ist, ist es nicht das, was dieses Spiel so großartig macht. Es ist die Übung. Du benutzt es, um dich Level für Level durch einige der aufregendsten Gameplays eines GBA-Originals zu pflügen.

"Sonic Advance"

Foto von Amazon

Was wir mögen

  • Überraschend flüssige Grafik.

  • Kreative Nutzung der GameCube-Kompatibilität von GBA.

Was wir nicht mögen

  • Manchmal verzögert sich die lichtschnelle Animation.

  • Die Physik passt nicht ganz zu klassischen "Sonic" -Spielen.

Der beste Sonic-Titel für den GBA ist "Sonic Advance". Es kombiniert das Turbo-Speed-Gameplay, das die ursprüngliche Sonic-Serie zu einem solchen Erfolg gemacht hat, mit originellen Funktionen und Levels. Es hat auch einige große Multi-Link-Herausforderungen. Im Einzelspielermodus können Sie zwischen vier verschiedenen Charakteren mit unterschiedlichen Fähigkeiten wählen. Selten hat ein Spiel einen solchen Wiederholungswert, bei dem Sie jedes Level Dutzende Male abschließen und trotzdem nicht alles erfassen können.

"Spider-Man: Mysterios Bedrohung"

Foto von Amazon

Was wir mögen

  • Coole Geschichte im Comic-Stil.

  • Musik und visuelle Präsentation sind erstklassig.

Was wir nicht mögen

  • Kampfkontrollen fühlen sich etwas umständlich an.

  • Passwort-Backup-System ist ärgerlich.

"Spider-Man: Mysterios Bedrohung" ist das erste und beste Spider-Man-Spiel für die GBA mit all den Funktionen, die Spidey großartig machen. Es gibt Netze, Netze und mehr, um böse Jungs zu erschießen, zusammen mit provisorischen Schilden und natürlich Netzschwingen, Superkraft und einem Talent zum Klettern in Gebäuden. Er wird nicht umsonst als "Wall Crawler" bezeichnet. Was dieses Spiel zusätzlich zu dem herausfordernden und dennoch unterhaltsamen Gameplay so großartig macht, ist das natürliche Gefühl der Steuerung, während Sie sich im Web durch die Action drehen.