Einrichten von Alexa

Alexa kann auf den meisten Geräten, Android, Windows, Mac und iPhone verwendet werden

Während viele andere Geräte über integrierte Sprachassistenten verfügen, bietet Amazon Alexa einige Vorteile, die Siri möglicherweise nicht bietet. Hier erfahren Sie, wie Sie das Alexa-Setup auf einer Vielzahl Ihrer Geräte abschließen können.

Einrichten von Alexa auf einem Android-Handy

Sie können Alexa mit ein paar einfachen Schritten zu Ihrem Standard-Sprachassistenten auf einem Android-Telefon machen. Laden Sie zunächst die Alexa-App aus dem Google Play Store herunter.

  1. Sobald Sie die Alexa-App installiert haben, starten Sie sie und melden Sie sich bei Ihrem Amazon-Konto an.

  2. Navigieren Sie zu Einstellungen auf Ihrem Mobilgerät.

    Navigieren Sie zum Einstellungsmenü, um zu beginnen.
  3. Gehen Sie in den Einstellungen zu Anwendungen > Standardanwendungen > Assistent und Spracheingabe > Alexa .

    Wenn Sie ein Samsung-Telefon verwenden, öffnen Sie Einstellungen und gehen Sie zu Erweiterte Funktionen > Geräte-Assistent-App > Alexa .

  4. Tippen Sie auf Zulassen, wenn Sie aufgefordert werden, Alexa bestimmte Berechtigungen zu erteilen, und tippen Sie anschließend auf OK .

  5. Sie sollten alle mit Ihrem neuen Sprachassistenten eingerichtet sein.

Einrichten von Alexa auf einem iPhone oder iPad

Sie können Alexa auf Ihrem iPhone so einrichten, wie Sie es auf einem Android-Gerät tun würden.

Sie können Alexa nicht zum Standard-Sprachassistenten machen. Siri ist immer noch verantwortlich. Es ist jedoch immer noch nützlich, wenn Sie Smart Home-Geräte haben und sich nicht in der Nähe Ihres Echos befinden oder einfach Artikel über Ihr Amazon-Konto bestellen möchten.

  1. Laden Sie die Alexa-App aus dem iTunes Store herunter.

  2. Starten Sie die Alexa-App und verknüpfen Sie sie mit Ihrem Konto.

  3. Sie können die App öffnen und Befehle erteilen, indem Sie das Symbol in der Mitte des Bildschirms halten und wie auf einem Echo-Gerät sprechen.

Einrichten von Alexa auf einem Windows-PC oder Laptop

Microsoft und Amazon arbeiten zusammen, um Alexa besser in Windows 10 zu integrieren. Sie können es jedoch weiterhin auf jedem Computer mit Windows installieren und in wenigen Minuten einsatzbereit machen. Einige PCs sind mit Alexa vorinstalliert. Geben Sie " Alexa" in den Suchbereich der Symbolleiste ein, um festzustellen, ob auf Ihrem PC dies bereits installiert ist.

Wenn Alexa noch nicht installiert ist, können Sie es über diesen Link von Dropbox herunterladen. Sie müssen zunächst sicherstellen, dass einige Dinge auf dem neuesten Stand sind:

  • Sie benötigen Windows Framework Version 4.7.2 oder höher. Dies kann über Windows Update oder über die Windows-Website heruntergeladen werden.
  • Die neueste Version von Windows 10.
  • Stellen Sie nach dem Herunterladen von Alexa für Windows sicher, dass die Sprache auf US-Englisch eingestellt ist. Alexa für Windows unterstützt derzeit nur diese Option, obwohl weitere Sprachen auf dem Weg sein sollten.

Wie bei jedem anderen Gerät werden Sie aufgefordert, sich mit Ihrem Amazon-Konto anzumelden, um es mit Ihrer Alexa-App zu verknüpfen. Aktivieren Sie App-Sounds und lassen Sie zu, dass die App gestartet wird, wenn Sie sich bei Ihrem Computer anmelden, um den Installationsvorgang abzuschließen.

Normalerweise müssen Sie normale Alexa-Prozesse mit geöffneter App ausführen, aber da Microsoft und Amazon den Sprachassistenten besser in das Betriebssystem integrieren, können Sie ihn mit einem Sprachbefehl aktivieren.

Einrichten von Alexa auf einem Mac

Alexa selbst ist auf Mac-Computern nicht verfügbar. Sie können jedoch eine Drittanbieter-App namens Reverb verwenden, die eine Verknüpfung zu Ihrem Amazon-Konto herstellt und über das macOS ausgeführt wird.

  1. Wenn Sie die Website von Reverb aufrufen, können Sie die App für verschiedene Geräte, einschließlich Ihres Mac-Computers, herunterladen.

    Da es sich bei Reverb um eine Drittanbieter-App handelt, scheint die Funktionalität nicht vollständig zu sein, und es müssen noch einige Fehler behoben werden. Es neigt dazu, Ihre Stimme nicht immer zu erkennen, und es ist nicht ganz so flüssig oder geschickt wie Alexa, um herauszufinden, was Sie sagen wollen. Entwickler Rain aktualisiert die App jedoch ständig und kommt Alexa auf dem Mac am nächsten, bis Amazon die volle Unterstützung hinzufügt.

  2. Nach dem Herunterladen müssen Sie das Programm mit Ihrem Amazon-Konto verknüpfen, und das Programm wird gestartet.

  3. Von dort sollten Sie einen Kreis mit einem Mikrofon sehen. Dies ist Ihr neuer Sprachassistent. Sie können Alexa auffordern, Musik abzuspielen, Dinge in Ihren Amazon-Einkaufswagen zu legen oder Fragen zu beantworten, wie Sie es auf einem Echo-Gerät tun würden.