So stellen Sie einen Wecker auf Ihrem iPad ein

Die iPad Clock App verfügt über einen Wecker, der Sie morgens weckt

Sie müssen keine App installieren, um einen Alarm auf dem iPad einzustellen. Die Alarmbearbeitung erfolgt über die Clock-App, eine der Standard-Apps, die mit dem iPad geliefert wird. Es gibt zwei Möglichkeiten, einen Alarm auf dem iPad einzustellen. Verwenden Sie entweder Siri, um schwere Lasten zu heben, oder öffnen Sie die Uhr-App und passen Sie die Alarmeinstellungen an.

Diese Anweisungen gelten für Geräte mit iOS 10 oder höher.

Siri ist der einfachste Weg, um einen Alarm auf dem iPad einzustellen

Wie viel einfacher kann es sein, Ihrem iPad zu sagen, dass es es für Sie tun soll? Siri ist Apples persönlicher Assistent für die Spracherkennung und eines seiner Talente ist die Möglichkeit, einen Alarm auszulösen. Sie können den Alarm nicht genau einstellen, z. B. ein einzelnes Lied auswählen oder den Alarm für einen bestimmten Wochentag einstellen. Wenn Sie jedoch nur aufwachen müssen, erledigt Siri die Aufgabe. Finde mehr coole Dinge heraus, die Siri für dich tun kann.

  1. Um Siri zu starten, halten Sie die Home-Taste gedrückt.

  2. Wenn Siri aktiviert wird, geben Sie an, für welche Uhrzeit der Alarm eingestellt werden soll. Verwenden Sie dazu verschiedene Sprachbefehle, z. B. "Wecker auf 15 Uhr stellen", "Weck mich um 6:30 Uhr auf" und "Wecker auf 3 Stunden stellen".

  3. Siri antwortet mit Ihrem Alarm, der bereits auf das richtige Datum und die richtige Uhrzeit eingestellt ist. Wenn Sie einen Fehler gemacht haben, schalten Sie den Kippschalter aus.

  4. Tippen Sie zum Anpassen des Alarms auf den Alarm, um die Uhr-App zu starten. Tippen Sie anschließend auf Bearbeiten und anschließend auf den gerade eingestellten Alarm.

  5. Wenn Siri nicht aktiviert wird, stellen Sie sicher, dass der iPad-Sperrbildschirm nicht angezeigt wird, und überprüfen Sie, ob Siri in den iPad-Einstellungen aktiviert ist.

Stellen Sie mit der Weltzeituhr-App des iPad einen Alarm ein

Sie können einen Alarm auch manuell einstellen und ein Lied auswählen, um mit Musik aufzuwachen.

  1. Öffnen Sie die Uhr-App.

    Hier erfahren Sie, wie Sie Apps starten, auch wenn Sie nicht wissen, wo sie sich befinden.

  2. Tippen Sie auf Alarm .

  3. Tippen Sie oben rechts auf das Pluszeichen.

  4. Verwenden Sie im Fenster " Alarm hinzufügen" die Bildlaufleisten, um festzulegen, wann der Alarm ausgelöst werden soll.

  5. Wenn der Alarm wiederholt werden soll, tippen Sie auf Wiederholen und wählen Sie die Wochentage aus, an denen der Alarm ertönen soll.

    Sie können einen Alarm erstellen und ihn so anpassen, dass er an den Tagen, an denen Sie arbeiten, ausgelöst wird. An den Tagen, an denen Sie nicht arbeiten, können Sie einen weiteren Alarm auf Ihrem iPad erstellen, der zu einem späteren Zeitpunkt ausgelöst wird.

  6. Tippen Sie auf Ton , um einen neuen Klingelton für den Alarm auszuwählen. Sie können auch einen beliebigen Titel auf dem iPad auswählen.

  7. Schalten Sie den Snooze- Kippschalter aus, um die Schlummerfunktion auszuschalten (damit der Alarm nicht neun Minuten nach der ursprünglichen Zeit ausgelöst wird).

  8. Wenn Sie mehrere Alarme haben, geben Sie jedem Alarm einen Namen. Tippen Sie auf Beschriftung , um einen benutzerdefinierten Namen für einen einzelnen Alarm festzulegen.

  9. Sie können so viele Alarme einstellen, wie Sie möchten.

So bearbeiten oder löschen Sie einen Alarm

Sobald ein Alarm gespeichert wurde, sind die Einstellungen nicht mehr in Stein gemeißelt. Sie können jede einzelne Einstellung für den Ton ändern, der an dem Wochentag abgespielt wird, an dem er aktiv ist. Sie können den Alarm auch einfach löschen.

  1. Tippen Sie in der Weltzeituhr-App in der oberen linken Ecke des Alarmbildschirms auf Bearbeiten .

    Tippen Sie zum Anzeigen des Alarmbildschirms auf die Alarmschaltfläche unten im Display.

  2. Um den Alarm zu löschen, tippen Sie auf die rote Taste mit dem Minuszeichen.

  3. Tippen Sie zum Anpassen des Alarms auf die für den Alarm angezeigte Zeit. Oder tippen Sie unterhalb der Zeit an, zu der die Einstellungen für Wiederholung und Ton angezeigt werden. Dies zeigt dasselbe Bearbeitungsmenü an, als Sie den Alarm zum ersten Mal erstellt haben.

Wie man die Schlafenszeit einrichtet

Die Uhr-App bietet neben dem Einstellen von Alarmen noch einige weitere nützliche Funktionen. Sie können eine Weltzeituhr anzeigen, einen Timer einstellen oder das iPad als riesige Stoppuhr verwenden. Es kann Ihnen auch dabei helfen, Ihren Schlafplan einzuhalten.

Die Schlafenszeit protokolliert, wann Sie durch den Wecker aufwachen. Es funktioniert auch mit allen Schlaf-Trackern, die Sie mit Healthkit synchronisiert haben. Auf diese Weise können Sie genau bestimmen, wie viel Schlaf Sie erhalten und wie gut dieser Schlaf ist.

  1. Öffnen Sie die Uhr-App und tippen Sie auf Schlafenszeit .

  2. Tippen Sie auf Erste Schritte .

  3. Bewegen Sie die Walzen, um die Wachzeit einzustellen.

  4. Tippen Sie auf die Tage, an denen Sie diesen Schlafplan beibehalten möchten.

  5. Bewegen Sie die Rollen, um die Anzahl der Schlafstunden einzustellen, die Sie jede Nacht erhalten möchten. Die Schlafenszeit ist aktiv.

    Auf diesem Bildschirm können Sie nur ganze Stunden auswählen, aber Sie haben später die Möglichkeit, eine Feinabstimmung vorzunehmen.

  6. Tippen Sie auf eine Option, um vor dem Zubettgehen eine Erinnerung zu erhalten. Die App berechnet Ihre Schlafenszeit durch Subtrahieren der Schlafmenge, die Sie zum Zeitpunkt Ihres Alarms erhalten möchten.

  7. Tippen Sie auf den Ton, den Sie beim Aufwachen hören möchten. Sie können Samples hören, bevor Sie sie abschließen, indem Sie auf Weiter tippen.

  8. Tippen Sie auf Speichern .

  9. Bewegen Sie die runden Schieberegler, um die Weck- und Ruhezeiten in Schritten von jeweils fünf Minuten anzupassen. Um die Schlafenszeit auszuschalten, schalten Sie den Kippschalter links neben den Schiebereglern aus.

  10. Tippen Sie auf Optionen , um Einstellungen wie die Wochentage und die Erinnerung an die Schlafenszeit zu ändern und um festzulegen, ob das iPad während der Schlafenszeit automatisch auf Nicht stören eingestellt werden soll.