So fügen Sie Outlook ein E-Mail-Konto hinzu

Zeigen Sie Google Mail, Yahoo und andere E-Mail-Konten in Outlook an

Es ist großartig, mehrere E-Mail-Konten bei verschiedenen Anbietern (wie Google Mail und Yahoo) für unterschiedliche Zwecke zu haben, aber es ist nicht immer bequem, zwischen ihnen zu wechseln, um die Konten zu verwenden. Wenn Sie Microsoft Outlook auf Ihrem Computer haben, richten Sie diese Konten in Outlook ein und sehen Sie alle Ihre E-Mail-Konten an einem Ort.

Die Anweisungen in diesem Artikel gelten für Outlook für Office 365, Outlook 2019 und Outlook 2016.

So richten Sie Yahoo ein

Gehen Sie wie folgt vor, um ein Yahoo-Konto in Outlook einzurichten:

  1. Öffnen Sie einen Webbrowser und melden Sie sich bei Ihrem Yahoo-Konto an.

  2. Wählen Sie Ihren Namen und wählen Sie Kontoinformationen .

  3. Wählen Sie auf der Seite " Persönliche Informationen " die Option Kontosicherheit aus .

  4. Aktivieren Sie die Option Apps mit weniger sicherer Anmeldung zulassen .

  5. Öffnen Sie die Outlook-Desktop-App und wechseln Sie zur Registerkarte Datei .

  6. Gehen Sie zu Info und wählen Sie Konto hinzufügen .

  7. Geben Sie Ihre Yahoo-E-Mail-Adresse ein und wählen Sie Verbinden .

  8. Geben Sie Ihr Yahoo-E-Mail-Passwort ein und wählen Sie Verbinden .

  9. Wählen Sie Fertig .

Anzeigen von Yahoo-E-Mail-Nachrichten

So zeigen Sie Yahoo-E-Mail-Nachrichten in der Outlook-Desktop-App an:

  1. Suchen Sie im Ordnerbereich nach Ihrer Yahoo-E-Mail-Adresse.

  2. Wählen Sie unter Ihrer Yahoo-E-Mail-Adresse Posteingang aus .

  3. Verwenden Sie Outlook zum Senden und Empfangen von Nachrichten wie bei Verwendung anderer Konten.

So richten Sie Google Mail ein

Gehen Sie wie folgt vor, um ein Google Mail-Konto in Outlook einzurichten.

  1. Melden Sie sich in Ihrem Google Mail-Konto an und wählen Sie Einstellungen (das Zahnradsymbol in der oberen rechten Ecke des Bildschirms).

  2. Wählen Sie Einstellungen .

  3. Wechseln Sie auf der Seite Einstellungen zur Registerkarte Weiterleitung und POP / IMAP .

  4. Wählen Sie im Abschnitt IMAP-Zugriff die Option IMAP aktivieren aus .

  5. Wählen Sie Änderungen speichern .

  6. Öffnen Sie die Seite für den Zugriff auf weniger sichere Apps von Google und aktivieren Sie den Kippschalter Weniger sichere Apps zulassen .

  7. Öffnen Sie die Outlook-Desktop-App.

  8. Gehen Sie zur Registerkarte Datei .

  9. Wählen Sie auf der Seite Kontoinformationen die Option Konto hinzufügen aus .

  10. Geben Sie Ihre Google Mail-E-Mail-Adresse ein und wählen Sie Verbinden .

  11. Geben Sie bei Aufforderung Ihre Google Mail-E-Mail-Adresse ein und wählen Sie dann Weiter .

  12. Geben Sie Ihr Google Mail-Passwort ein und wählen Sie dann Anmelden.

  13. Wählen Sie Zulassen aus, um Outlook die Berechtigung zum Zugriff auf Ihr Google Mail-Konto zu erteilen.

  14. Wählen Sie Fertig .

Google Mail-Nachrichten anzeigen

So zeigen Sie Nachrichten von einem Google Mail-Konto in der Outlook-Desktop-App an:

  1. Suchen Sie im Ordnerbereich nach Ihrer Google Mail-E-Mail-Adresse.

  2. Wählen Sie unter Ihrer Google Mail-E-Mail-Adresse Posteingang aus .

  3. Verwenden Sie Outlook zum Senden und Empfangen von Nachrichten wie bei Verwendung anderer Konten.