So erzwingen Sie einen Neustart eines eingefrorenen iPod

Starten Sie einen nicht reagierenden iPod hart neu, um viele Probleme zu beheben

Wenn Sie einen Computer oder ein anderes technisches Gerät verwendet haben und festgestellt haben, dass es einfriert, wissen Sie, dass das Problem normalerweise durch einen Neustart behoben wird. Gleiches gilt auch für einen iPod.

Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf iPod touch, iPod shuffle, iPod nano, iPod mini, iPod classic, iPod mit Video, iPod photo und iPods der 1. bis 4. Generation.

Wenn Ihr iPod vor allem über einen Hold-Schalter verfügt, vergewissern Sie sich, dass der Schalter ausgeschaltet ist. Wenn der Hold-Schalter aktiviert ist, wird Ihr iPod möglicherweise eingefroren angezeigt, wenn dies nicht der Fall ist.

So starten Sie einen iPod touch neu

Führen Sie einen harten Neustart durch, um einen iPod touch neu zu starten. Halten Sie zum Neustarten des iPod die Standby- Taste und die Home- Taste gedrückt (der Schieberegler zum Ausschalten wird kurz angezeigt, während Sie die Tasten gedrückt halten), bis das Apple-Logo angezeigt wird. Dies kann mindestens 10 Sekunden dauern.

So starten Sie einen iPod nano neu

Das Erzwingen eines harten Neustarts auf einem iPod nano hängt von der Gerätegeneration ab.

  • iPod nano der 7. Generation : Halten Sie die Standby- Taste und die Home- Taste gedrückt, bis der iPod neu startet.
  • iPod nano der 6. Generation : Halten Sie die Standby- Taste und die Lautstärketaste gedrückt, bis das Apple-Logo angezeigt wird. Dies kann mindestens 8 Sekunden dauern.
  • iPod nano der 5. Generation oder älter : Stellen Sie den Hold- Schalter auf die Off- Position. Halten Sie die Menü- und Mitteltasten gedrückt, bis das Apple-Logo angezeigt wird. Dies kann mindestens 8 Sekunden dauern.

Wenn der erste Versuch nicht funktioniert, schließen Sie den iPod nano an die Stromversorgung an und versuchen Sie einen weiteren Neustart.

So starten Sie einen iPod Shuffle neu

Um den Neustart eines iPod shuffle zu erzwingen, trennen Sie ihn von der Steckdose oder von Ihrem Computer. Schieben Sie den Hauptschalter auf Aus . Warten Sie 10 Sekunden und schalten Sie dann die Stromversorgung ein.

So starten Sie einen iPod Classic neu

Wenn Ihr iPod classic nicht reagiert, führen Sie die folgenden Schritte aus, um ihn neu zu starten.

  1. Halten Sie die Menü- und die Mitteltaste gleichzeitig 6 bis 8 Sekunden lang gedrückt. Das Apple-Logo wird auf dem Bildschirm angezeigt.

  2. Lassen Sie die Tasten los, während der iPod classic neu gestartet wird.

  3. Wenn der iPod erneut gestartet wurde, überprüfen Sie, ob er reagiert. Wenn es immer noch eingefroren ist, wiederholen Sie die ersten beiden Schritte.

  4. Wenn dies nicht funktioniert, stellen Sie sicher, dass der Akku des iPod aufgeladen ist. Schließen Sie den iPod an eine Stromquelle oder einen Computer an. Versuchen Sie die Schritte 1 und 2 erneut, nachdem der Akku eine Weile aufgeladen wurde.

  5. Wenn Sie den iPod immer noch nicht neu starten können, liegt möglicherweise ein Hardwareproblem vor, das von einer Reparaturperson behoben werden muss. Vereinbaren Sie einen Termin im Apple Store.

Ab 2015 können Click Wheel-Modelle des iPod nicht mehr von Apple repariert werden.

So starten Sie einen iPod Mini, iPod mit Video, iPod photo oder iPod der 4. Generation neu (Click Wheel)

Wenn Ihr iPod mit Video, iPod Photo oder iPod (Click Wheel) nicht funktioniert, starten Sie ihn neu, indem Sie die folgenden Schritte ausführen.

  1. Bewegen Sie den Hold- Schalter in die On- Position und dann in die Off- Position.

  2. Halten Sie die Menütaste und die Mitteltaste gleichzeitig 6 bis 10 Sekunden lang gedrückt.

  3. Der iPod wird neu gestartet und auf dem Bildschirm wird das Apple-Logo angezeigt. Überprüfen Sie nach dem Neustart, ob der iPod reagiert.

  4. Wenn der iPod nach dem ersten Neustart noch immer eingefroren ist, wiederholen Sie die Schritte 1 bis 3. Wenn das Wiederholen dieser Schritte nicht funktioniert, schließen Sie den iPod an eine Stromquelle an, um ihn aufzuladen. Wiederholen Sie nach dem Aufladen die Schritte.

So starten Sie einen iPod der 3. Generation (Dock Connector), einen iPod der 2. Generation (Touch Wheel) und einen iPod der 1. Generation (Scroll Wheel) neu

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um einen eingefrorenen iPod der ersten oder zweiten Generation neu zu starten.

  1. Stellen Sie den Hold- Schalter auf On und dann auf Off .

  2. Halten Sie die Tasten Wiedergabe / Pause und Menü am iPod gleichzeitig 6 bis 10 Sekunden lang gedrückt. Der iPod wird neu gestartet, wenn auf dem Bildschirm das Apple-Logo angezeigt wird.

  3. Wenn dies nicht funktioniert, schließen Sie den iPod an eine Stromquelle an und laden Sie ihn vollständig auf. Wiederholen Sie diese Schritte.

Wenn die Anweisungen für Ihr iPod-Modell nach einigen Versuchen nicht funktionieren, liegt möglicherweise ein schwerwiegenderes Problem vor und Sie sollten sich an Apple wenden.