Deaktivieren der Dateifreigabe in Shareaza

Deaktivieren Sie die Dateifreigabe, während Sie von Shareaza herunterladen

Sie können die Dateifreigabe im Shareaza P2P-Client deaktivieren, während Sie weiterhin Downloads zulassen. Durch Deaktivieren der Dateifreigabe kann die Netzwerkbandbreite geschont und die versehentliche Weitergabe von urheberrechtlich geschütztem Material verhindert werden.

Die Anweisungen in diesem Artikel gelten für Shareaza 2.7 für Windows.

Deaktivieren der Dateifreigabe in Shareaza

Befolgen Sie diese Schritte, um die Musik- und andere Dateifreigabe in Shareaza zu deaktivieren:

  1. Öffnen Sie Shareaza und wählen Sie Extras > Dateien freigeben .

  2. Wählen Sie jeden der aufgelisteten Ordner aus und klicken Sie auf Entfernen .

    Um mehrere Dateien gleichzeitig auszuwählen, halten Sie die Umschalttaste gedrückt, während Sie Ihre Auswahl treffen.

  3. Wählen Sie OK, wenn die Ordnerliste leer ist.

  4. Wählen Sie Toos > Shareaza-Einstellungen .

  5. Wählen Sie Uploads unter Internet auf der linken Seite des Fensters.

  6. Deaktivieren Sie die Kontrollkästchen neben " NEUE Teildownloads freigeben" und " Vorschaudateien freigeben" .

  7. Wählen Sie jede Datei im Abschnitt Warteschlangen aus und klicken Sie dann auf Löschen .

  8. Setzen Sie das Limit pro eindeutigem Host auf 0 und wählen Sie OK .