Wie man leere oder leere Zellen in Google Sheets zählt

Verwenden Sie die COUNTBLANK-Funktion, um Zellen mit Nullwerten zu zählen

Google Sheets unterstützt mehrere Funktionen, die die Anzahl der Zellen in einem ausgewählten Bereich zählen, der einen bestimmten Datentyp enthält. Die COUNTBLANK-Funktion berechnet die Anzahl der Zellen in einem ausgewählten Bereich mit Nullwerten.

Die Anweisungen in diesem Artikel gelten für die Web- und Mobilversionen von Google Sheets.

Syntax und Argumente der COUNTBLANK-Funktion

Die Syntax einer Funktion bezieht sich auf das Layout der Funktion einschließlich Name, Klammern, Kommatrennzeichen und Argumenten. Die Syntax für die COUNTBLANK-Funktion lautet wie folgt:

= COUNTBLANK (Bereich)

Das Bereichsargument identifiziert eine oder mehrere Zellen mit oder ohne Daten, die in die Zählung einbezogen werden sollen. Der Bereich kann enthalten:

  • Einzelne Zellverweise auf den Speicherort der Daten im Arbeitsblatt.
  • Eine Reihe von Zellreferenzen.
  • Ein benannter Bereich.

Um beispielsweise die Anzahl der leeren Zellen in A2-A10 zu berechnen, geben Sie Folgendes ein:

= COUNTBLANK (A2: A10)

Der Bereich muss eine zusammenhängende Gruppe von Zellen sein. Obwohl COUNTBLANK nicht mehrere Bereiche zulässt, können mehrere Instanzen der Funktion in einer einzigen Formel verwendet werden, um die Anzahl der leeren oder leeren Zellen in zwei oder mehr nicht zusammenhängenden Bereichen zu ermitteln.

Die COUNTBLANK-Funktion enthält sowohl Zellen ohne Daten als auch Zellen mit Formeln, deren Zählung einen Leer- oder Nullwert enthält.

Verwendung der COUNTBLANK-Funktion

Im Gegensatz zu Excel stehen in Google Sheets keine Dialogfelder zur Eingabe der Argumente einer Funktion zur Verfügung. Stattdessen wird ein Feld mit automatischem Vorschlag angezeigt, wenn der Name der Funktion eingegeben wird. So zählen Sie die Anzahl der leeren Zellen in einem Bereich mit der COUNTBLANK-Funktion:

  1. Wählen Sie eine Zelle aus, um sie zur aktiven Zelle zu machen.

  2. Geben Sie = COUNTBLANK ein und drücken Sie die Eingabetaste .

    Wählen Sie alternativ = COUNTBLANK aus dem Feld für den automatischen Vorschlag , das während der Eingabe angezeigt wird.

  3. Wählen Sie einen Bereich von Zellen aus, um sie in das Argument der Funktion aufzunehmen.

    Um mehrere Zellen gleichzeitig hervorzuheben, halten Sie die Umschalttaste gedrückt, während Sie Ihre Auswahl treffen.

  4. Drücken Sie die Eingabetaste , um die Funktion abzuschließen. Die Anzahl der leeren Zellen innerhalb des Bereichs wird in der Zelle angezeigt, in der Sie die COUNTBLANK-Funktion eingegeben haben.

Sie können auch die Funktionen COUNTIF und COUNTIFS verwenden, um die Anzahl der leeren Zellen in einem Bereich zu berechnen.