Was ist eine RAW-Datei?

So öffnen, bearbeiten und konvertieren Sie RAW-Dateien

Eine Datei mit der RAW-Dateierweiterung ist eine Photoshop Raw-Datei, die unter bestimmten Umständen verwendet wird, z. B. beim Übertragen von Bilddaten zwischen verschiedenen Anwendungen.

Dieses Format beschreibt die Farbinformationen eines Bilds in pixelweisem Binärtext und hat absolut nichts mit Camera Raw-Bildformaten zu tun, die möglicherweise auf Digitalkameras erstellt wurden.

In der Photoshop-Hilfe und in Adobe Communities finden Sie zusätzliche Informationen zu Photoshop Raw-Dateien.

Was wahrscheinlicher ist, ist, dass Sie im Allgemeinen an Rohbilddateien interessiert sind, die von Digitalkameras aufgenommen wurden. Diese Formate bieten die beste Bildqualität von einer Kamera, da alle Daten, die der Kamerasensor erfassen kann, in einem unverarbeiteten und nicht komprimierten Format gespeichert werden.

Einige Beispiele für Rohbildformate sind Canon CR2 und CRW, Adobe DNG, Nikon NEF, Olympus ORF, Sony ARW, Panasonic RW2 und Fujis RAF-Dateiformate. Es gibt viele andere.

Mit Camera Raw-Dateien kann ein Editor alle Änderungen am Foto vornehmen, da noch keine Änderungen daran vorgenommen wurden. Verarbeitete Fotos haben normalerweise die Dateierweiterung TIFF oder JPG.

Eine RAW-Datei kann auch eine Raw-Audiodaten-Formatdatei sein. In diesem Fall gilt das gleiche nicht komprimierte, nicht verarbeitete Konzept.

Andere Dateien mit der RAW-Erweiterung können stattdessen Dateien im Wii- oder GameCube Emulator Game Save-Format sein.

So öffnen Sie eine RAW-Datei

Photoshop Raw-Dateien, die die RAW-Dateierweiterung verwenden, können anscheinend nur über bestimmte Befehlszeilen-Bildverarbeitungsprogramme direkt verwendet werden, zu denen ich keine weiteren Informationen finde.

Einige Bildwerkzeuge unterstützen Camera Raw-Formate, von denen viele auch Unterstützung für Dateien anbieten, die mit der RAW-Erweiterung enden, obwohl ich nicht garantieren kann, dass sie das von Ihnen verwendete öffnen. Einige dieser Programme umfassen Microsoft Windows Photos, Able RAWer, GIMP (mit UFRaw-Plug-In) und RawTherapee - alles kostenlos.

Adobe Photoshop ist zwar sicherlich nicht kostenlos, unterstützt jedoch eine Reihe von RAW-Formaten. Eine 30-Tage-Testversion von Photoshop ist eine Option, wenn Sie der Meinung sind, dass dies ausreicht, um mit diesem Programm das zu erreichen, was Sie benötigen.

Rohdaten-Audiodateien sind viel übersichtlicher und können mit dem kostenlosen und sehr beliebten Audacity-Programm über das Menü Datei> Importieren> Rohdaten ... geöffnet werden. NCH ​​Switch, NCH WavePad und Awave Audio von FMJ-Software können auch RAW-Audiodateien wiedergeben.

Wenn diese Informationen Ihnen nicht beim Öffnen Ihrer RAW-Datei helfen, überprüfen Sie möglicherweise noch einmal, ob Sie die Dateierweiterung falsch lesen. RAR ist ein Dateityp, der ähnlich wie RAW geschrieben wird, jedoch als komprimiertes Format mit einer völlig anderen Software geöffnet wird. Außerdem haben Sie möglicherweise RAW-Dateien in einem RAR-Archiv heruntergeladen.

Dolphin Emulator ist zwar nicht so verbreitet wie RAW-Bild- / Audiodateien, verwendet jedoch das RAW-Format für Emulatordatendateien. Dolphin Emulator ist ein portables Tool (dh Sie müssen es nicht installieren, um es zu verwenden), um GameCube- und Wii-Spiele auf Windows-, Mac- und Linux-Betriebssystemen zu spielen.

Obwohl wir davon ausgehen, dass die meisten RAW-Dateien entweder nicht komprimierte Fotos oder Audiodaten sind, ist es möglich, dass Sie eine nicht verwandte Datei haben, die die .RAW-Dateierweiterung verwendet. Wenn Sie nicht sicher sind, mit welchem ​​Programm Ihre RAW-Datei geöffnet wird, öffnen Sie die Datei mit einem kostenlosen Texteditor. Sie können die RAW-Datei als Textdatei anzeigen, um herauszufinden, um welchen Dateityp es sich handelt und welches Programm zum normalen Anzeigen erforderlich ist.

In Anbetracht der Anzahl der Tools, mit denen Dateien geöffnet werden, die auf die RAW-Erweiterung enden, kann es vorkommen, dass mehrere dieser Programme gleichzeitig installiert sind. Daran ist überhaupt nichts auszusetzen, aber nur ein Programm kann sie standardmäßig öffnen.

So konvertieren Sie eine RAW-Datei

Angesichts der angeblichen Seltenheit echter Photoshop Raw-Dateien und des Mangels an Programmen, die sie zu öffnen scheinen, sind mir keine Dateikonverter oder andere Dienstprogramme bekannt, die eine RAW-Datei in ein anderes Format konvertieren können. Zamzar ist ein kostenloser Dateikonverter, der behauptet, RAW-Dateien zu konvertieren, aber ich konnte ihn nicht zum Laufen bringen.

Allerdings weiß ich, dass viele Bildbearbeiter und -betrachter ein geöffnetes Bild in einem neuen Format speichern können, und dasselbe gilt möglicherweise auch für RAW-Dateien. Wenn Sie beispielsweise Photoshop verwenden, können Sie dort möglicherweise eine RAW-Datei öffnen und dann über das Menü Datei> Speichern unter ... die Datei in JPG, PNG, TIFF oder eine beliebige Anzahl anderer Bildformate konvertieren .

Wenn Sie versuchen, eine Rohbilddatei zu konvertieren, die nicht im .RAW-Format, sondern in ARW, CR2 oder einem anderen kameraspezifischen Format vorliegt, folgen Sie den Links oben auf dieser Seite, um Informationen zum Konvertieren in zu erhalten andere Formate.

Wenn es sich bei Ihrer RAW-Datei um eine Audiodatei handelt, kann sie von der kostenlosen Audacity-Software unter anderem als WAV-, MP3-, FLAC-, OGG- oder M4A-Audiodatei gespeichert werden. Dies erfolgt über die Menüoption Datei> Audio exportieren ... von Audacity. Es gibt eine weitere Option in diesem Programm, mit der Sie nur einen Teil des RAW-Audios ausschneiden und dann genau diesen Teil exportieren können, wenn Sie nicht die gesamte Datei in einem neuen Format speichern möchten.

Es ist kaum vorstellbar, dass eine mit der Dolphin Emulator-Software verwendete RAW-Datei in ein anderes Format konvertiert werden kann, da sie für diese Software sehr spezifisch zu sein scheint.