Anschließen und Verwenden von Apple Airplay mit dem HomePod

Die einzigen vom Apple HomePod standardmäßig unterstützten Audioquellen sind die von Apple gesteuerten: Apple Music, iCloud Music Library, Beats 1 Radio usw. Aber was ist, wenn Sie Spotify, Pandora oder andere hören möchten? Audioquellen mit HomePod? Kein Problem. Sie müssen nur AirPlay verwenden. Dieser Artikel zeigt Ihnen, wie.

Was ist AirPlay?

Hoxton / Tom Merton / Getty Images

AirPlay ist eine Apple-Technologie, mit der Sie Audio- und Videodaten von einem iOS-Gerät oder einem Mac auf einen kompatiblen Receiver streamen können. Ein Receiver kann ein Lautsprecher wie der HomePod oder ein Lautsprecher eines Drittanbieters, ein Apple TV oder sogar ein Mac sein.

AirPlay ist auf Betriebssystemebene von iOS (für iPhones, iPads und iPod touch), macOS (für Macs) und tvOS (für Apple TV) integriert. Aus diesem Grund muss keine zusätzliche Software installiert werden und praktisch jedes Audio oder Video, das auf diesen Geräten angezeigt werden kann, kann über AirPlay gestreamt werden.

Alles, was Sie zur Verwendung von AirPlay benötigen, ist ein Gerät, das es unterstützt, ein kompatibler Empfänger und beide Geräte müssen sich im selben Wi-Fi-Netzwerk befinden. Ziemlich einfach!

Verwendung von AirPlay mit dem HomePod

Apple Inc.

Es besteht die Möglichkeit, dass Sie AirPlay nicht mit dem HomePod verwenden müssen. Das liegt daran, dass der HomePod native, integrierte Unterstützung für Apple Music, iTunes Store-Einkäufe, die gesamte Musik in Ihrer iCloud Music Library, Beats 1 Radio und die Apple Podcasts-App bietet. Wenn dies Ihre einzige Musikquelle ist, können Sie einfach mit Siri auf dem HomePod sprechen, um Musik abzuspielen.

Wenn Sie jedoch Audio von anderen Quellen bevorzugen, z. B. Spotify oder Pandora für Musik, Overcast oder Castro für Podcasts, iHeartradio oder NPR für Live-Radio, können Sie den HomePod nur mit AirPlay zum Abspielen bringen. Zum Glück ist dies ziemlich einfach, da AirPlay wie oben erwähnt in die Betriebssysteme integriert ist.

So verwenden Sie Apps wie Spotify und Pandora mit dem HomePod

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Musik von Spotify, Pandora oder praktisch jeder anderen App abzuspielen, die Musik, Podcasts, Hörbücher oder andere Arten von Audio wiedergibt:

  1. Starten Sie die App, die Sie verwenden möchten.
  2. Suchen Sie die AirPlay-Schaltfläche. Dies befindet sich wahrscheinlich auf dem Bildschirm, der während der Audiowiedergabe angezeigt wird. Es befindet sich in jeder App an einem anderen Ort (es kann sich um Abschnitte wie Ausgabe, Geräte, Lautsprecher usw. handeln). Suchen Sie nach einer Option zum Ändern der Audiowiedergabe oder nach dem AirPlay-Symbol: Ein Rechteck mit einem Dreieck von unten. (Dies wird im Pandora-Screenshot für diesen Schritt gezeigt.)
  3. Tippen Sie auf die AirPlay- Schaltfläche.
  4. Tippen Sie in der Liste der Geräte, die angezeigt werden, auf den Namen Ihres HomePod (den Namen, den Sie beim Einrichten angegeben haben; es ist wahrscheinlich der Raum, in dem er sich befindet).
  5. Die Musik aus der App sollte fast sofort vom HomePod abgespielt werden.

Auswählen von AirPlay und HomePod im Control Center

Es gibt eine andere Möglichkeit, Musik mit AirPlay auf den HomePod zu streamen: Control Center. Dies funktioniert für praktisch jede Audio-App und kann unabhängig davon verwendet werden, ob Sie in der App sind oder nicht.

  1. Starten Sie die Audiowiedergabe in einer beliebigen App.
  2. Öffnen Sie das Kontrollzentrum, indem Sie von unten (bei den meisten iPhone-Modellen) oder von oben rechts (beim iPhone X) nach unten wischen.
  3. Suchen Sie die Musiksteuerelemente in der oberen rechten Ecke des Control Centers. Tippen Sie auf sie, um sie zu erweitern.
  4. Auf diesem Bildschirm sehen Sie eine Liste aller kompatiblen AirPlay-Geräte, auf die Sie Audio streamen können.
  5. Tippen Sie auf Ihren HomePod (wie oben, wahrscheinlich benannt nach dem Raum, in dem er platziert ist).
  6. Wenn die Musikwiedergabe unterbrochen wurde, tippen Sie auf die Wiedergabe- / Pausetaste, um fortzufahren.
  7. Schließen Sie das Control Center. Für den Fall, dass Sie nicht mehr weiterkommen möchten

Audiowiedergabe von einem Mac auf dem HomePod

Macs bleiben im HomePod-Spaß nicht unberührt. Da sie auch AirPlay unterstützen, können Sie Musik von jedem Programm auf Ihrem Mac auch über den HomePod abspielen. Dazu gibt es zwei Möglichkeiten: auf Betriebssystemebene oder in einem Programm wie iTunes.

  • Auf der OS-Ebene:
    • Klicken Sie oben rechts in der Menüleiste auf die Sound- Steuerung (sie sieht aus wie ein Lautsprecher).
    • Klicken Sie auf Ihren HomePod , um ihn auszuwählen.
    • Spielen Sie Audio von jeder App ab.
  • Aus iTunes heraus:
    • Klicken Sie auf die AirPlay- Schaltfläche links im Bereich oben im Fenster.
    • Klicken Sie auf Ihren HomePod .
    • Musik in iTunes abspielen.

AirPlay 2 und mehrere HomePods

Apple Inc.

AirPlay ist jetzt ziemlich nützlich, aber sein Nachfolger wird den HomePod besonders leistungsfähig machen. AirPlay 2, das 2018 eingeführt wurde, erweitert den HomePod um zwei sehr coole Funktionen:

  • Stereo Pairing: Platzieren Sie zwei HomePods in einem Raum und sie wirken wie ein Surround-Sound-System. Die HomePods werden sich gegenseitig und den Raum kennen und zusammenarbeiten, um ein beeindruckendes Audioerlebnis zu schaffen.
  • Multiroom-Audio: Wenn Sie mehrere HomePods in Ihrem ganzen Haus haben, können Sie alle die gleiche Musik abspielen lassen oder alle unterschiedliche Musik abspielen und sie von einem einzigen Apple-Gerät aus steuern.