So verwenden Sie WhatsApp auf Ihrem Computer

Chatten Sie auf Ihrem PC oder Mac in den Web- und Desktop-Versionen von WhatsApp

WhatsApp ist für eine Vielzahl von Mobilgeräten verfügbar, darunter iPhone, Android, BlackBerry, Nokia und Windows-Telefone. Es gibt jedoch auch einen kostenlosen Webclient, mit dem Sie über einen Webbrowser auf die WhatsApp-Oberfläche eines Computers zugreifen können. Es gibt auch einen eigenständigen WhatsApp-Desktop-Client für Windows und Mac.

Die Anweisungen in diesem Artikel gelten für WhatsApp Web und WhatsApp Desktop, die für Mac OS X 10.9 und höher sowie für Windows 8 und höher verfügbar sind.

WhatsApp Web Vs. WhatsApp Desktop

WhatsApp Desktop ist ein robustes Programm für Benutzer, die an die Verwendung von WhatsApp gewöhnt sind. Es unterstützt Tastaturkürzel beim Chatten und Benachrichtigungen können direkt an Ihren Desktop gesendet werden.

WhatsApp Web ist einfacher, wenn Sie neu im Programm sind. Sie müssen sich lediglich von einem beliebigen Browser aus bei der WhatsApp-Website anmelden. Alle Ihre Nachrichten werden sofort angezeigt, unabhängig davon, welchen Computer Sie verwenden, wo Sie sich befinden und ob es sich um einen öffentlichen oder einen privaten Computer handelt. Mit beiden Versionen von WhatsApp können Sie wie mit der mobilen Version Bilder und andere Dateitypen senden.

So verwenden Sie WhatsApp von einem Computer aus

Wenn Sie nicht über die mobile App verfügen, müssen Sie sie auf Ihr Telefon herunterladen, bevor Sie WhatsApp auf Ihrem Computer einrichten. Besuchen Sie anschließend WhatsApp Web oder laden Sie das Desktop-Programm von der WhatsApp-Downloadseite herunter. Wenn Sie die Desktop-Version verwenden, wählen Sie den Download-Link, der dem Betriebssystem Ihres Computers (Windows oder Mac) entspricht.

Nach dem Öffnen sind die Schritte zum Einrichten des WhatsApp-Desktop-Programms und der Web-Client-Oberfläche identisch:

  1. Öffnen Sie WhatsApp auf Ihrem Handy.

  2. Tippen Sie auf die Registerkarte Chats und anschließend auf die drei vertikalen Punkte , um ein Dropdown-Menü zu öffnen.

  3. Tippen Sie auf WhatsApp Web .

  4. Halten Sie Ihr Telefon an den Computerbildschirm, um den auf dem Desktop / Web-Client angezeigten QR-Code zu scannen.

  5. Der WhatsApp-Client wird sofort geöffnet und zeigt Ihnen alle Nachrichten an, die Sie bereits auf Ihrem Telefon haben. Anschließend können Sie WhatsApp auf Ihrem Telefon schließen und von Ihrem Computer aus verwenden.

Ihr Telefon muss mit dem Internet verbunden bleiben, während Sie den WhatsApp-Webclient verwenden. Die Anwendung wird direkt mit Ihrem Mobilgerät synchronisiert. Daher ist eine Wi-Fi-Verbindung erforderlich, um Datengebühren zu vermeiden.

WhatsApp Desktop- und Webfunktionen

Mit den Web- und Desktop-Versionen von WhatsApp können Sie auf Ihrer Festplatte nach Fotos, Videos und Dokumenten suchen, die Sie über die Chat-Oberfläche senden können. Wenn Ihr Computer über eine Webcam verfügt, können Sie direkt in der Benutzeroberfläche darauf zugreifen, um ein Foto aufzunehmen, das Sie per Chat senden können. Wählen Sie die Büroklammer oben rechts im Chat-Fenster, um ein Dropdown-Menü anzuzeigen.

Eine weitere einzigartige Funktion von WhatsApp Desktop sind Sprachnachrichten. Starten Sie eine Aufnahme, indem Sie das Mikrofon unten rechts auf der Benutzeroberfläche auswählen.

Einschränkungen von WhatsApp Desktop und Web

Einige auf Ihrem Mobilgerät verfügbare WhatsApp-Funktionen sind auf Ihrem Computer nicht verfügbar. Beispielsweise haben Sie nicht die Möglichkeit, Personen aus Ihrem Adressbuch zur Teilnahme an WhatsApp einzuladen. Sie können auch Ihren Standort oder eine Karte nicht freigeben.

Außerdem können Sie entweder WhatsApp Web oder WhatsApp Desktop zu einem bestimmten Zeitpunkt öffnen. Wenn jedoch beide geöffnet sind, wird das derzeit nicht verwendete Programm automatisch beendet.