Die 10 besten kostenlosen Codierungsspiele von 2019

Verbessern Sie Ihre Programmierkenntnisse und haben Sie auch Spaß

Programmierer zu sein, ist nicht länger eine Fachkompetenz, die für IT-Abteilungen oder technologieorientierte Branchen reserviert ist. Tatsächlich erfordern viele Karrieren ein gewisses Maß an Programmierkenntnissen, um eine Einstiegsposition zu erreichen. Das Lernen des Codierens ist nicht nur aus beruflicher Sicht wichtig, sondern kann auch Unternehmern, Künstlern und anderen Kreativen Türen öffnen.

Das Erlernen einer neuen Fähigkeit kann viel einfacher sein, wenn es Spaß macht, und das Schreiben von Code ist keine Ausnahme. Die folgenden kostenlosen Codierungsspiele richten sich an alle Alters- und Erfahrungsstufen und sollen Ihnen den Einstieg in eine Reihe verschiedener Programmiersprachen erleichtern.

CheckiO

Was wir mögen

  • Chrome- und Firefox-Browser-Add-Ons erweitern den Funktionsumfang von CheckiO.
  • Übersetzungen sind in mehreren gängigen Sprachen verfügbar.
  • Community Code Reviews stellen sicher, dass Sie auf dem richtigen Weg sind.

Was wir nicht mögen

  • Die Benutzeroberfläche ist an einigen Stellen etwas klobig.

CheckiO richtet sich sowohl an Anfänger als auch an fortgeschrittene Entwickler und hilft Ihnen bei der Lösung von Herausforderungen mit Python oder JavaScript. Sie haben die Möglichkeit, sich mit einer E-Mail-Adresse anzumelden oder mit Ihrem Google-, Github- oder Facebook-Konto eine Basis aufzubauen, von der aus Sie durch verschiedene Programmieraufgaben Feinde angreifen oder abwehren können.

CheckiO kann in allen gängigen Webbrowsern gespielt werden.

CodeCombat

Was wir mögen:

  • Das progressive Format von CodeCombat bietet ein ideales Tempo, um sicherzustellen, dass Sie die Lektionen im weiteren Verlauf vollständig in Anspruch nehmen.
  • Fortgeschrittene Benutzer können ihre eigenen Levels mit dem Spiel selbst erstellen.

Was wir nicht mögen:

  • Sie können in CodeCombat nur so weit kostenlos kommen. Wenn Sie oder Ihre Schüler also fortgeschrittene Level erreichen möchten, müssen Sie irgendwann nach dieser Brieftasche greifen.
  • Die Tutorials im Spiel sind für Anfänger etwas verwirrend.

Das Kernteam von CodeCombat hat sich mit Hunderten von Open-Source-Autoren zusammengetan, um auf spielerische Weise das Programmieren zu erlernen und gleichzeitig Dungeons, Wälder, Berge, Wüsten und andere coole Landschaften zu erkunden. Meistere CoffeeScript, JavaScript oder Python, während dein Charakter Erfahrungspunkte und Beute sammelt und Mini-Quests erledigt, indem du Code in einer klassischen RPG-Einstellung schreibst.

Wenn Sie Fortschritte machen, können Sie eventuell erweiterte Bereiche freischalten, um sicherzustellen, dass das Gameplay nicht mühsam wird. Die CodeCombat Classroom Edition bietet Tools für Lehrer und Schüler, mit denen Sie den Fortschritt überwachen und schon in jungen Jahren ein legitimer Programmierer werden können.

CodeCombat kann in allen gängigen Webbrowsern gespielt werden.

CodinGame

Was wir mögen:

  • CodinGame hat den Gamification-Ansatz nahezu perfektioniert, um Ihre vorhandenen Kenntnisse in einer Programmiersprache zu verbessern, und geht sogar noch einen Schritt weiter, indem es Personalbeschaffungsressourcen anbietet.
  • Einige der Spiele sind so fesselnd, dass Sie vergessen, dass sie als Lernübungen gedacht sind.

Was wir nicht mögen:

  • Wir haben mit CodinGame keine nennenswerten Nachteile gefunden.

CodinGames Minispiele sind eine herausfordernde Umgebung, in der Sie eine von über zwei Dutzend Sprachen lernen können, einschließlich aller wichtigen Optionen sowie weniger bekannter digitaler Dialekte wie Dart und F # Niveau.

Es werden rundenbasierte Einzel- und Mehrspieler-Herausforderungen angeboten, mit der Option, an Bestenlisten teilzunehmen, um diese wettbewerbsfähigen Herausforderungen zu meistern. Egal, ob Sie Außerirdische schießen, Motorräder rennen oder versuchen, Ihren Weg durch ein tückisches Labyrinth zu finden, die Lernmethoden von CodinGame machen süchtig und machen Spaß.

CodinGame kann in allen gängigen Webbrowsern gespielt werden.

Codewars

Was wir mögen:

  • Für diejenigen Programmierer, die daran festhalten, kann Code-Kata auf lange Sicht äußerst effektiv sein.
  • Abonnenten können mit anderen Mitgliedern der sehr kompetenten Codewars-Community interagieren.

Was wir nicht mögen:

  • Schwierigere Fragen werden manchmal viel zu früh im Lernprozess gestellt, wenn ein allmähliches Fortschreiten vorteilhafter wäre.
  • Codewars ist definitiv nichts für Anfänger und hindert Sie daran, einen Account zu erstellen, bis Sie einige grundlegende Code-Kenntnisse in der Sprache Ihrer Wahl nachweisen können.

Codewars bietet Unterricht in über 20 verschiedenen Programmiersprachen, darunter PHP, Python, SQL, C ++, Java, JavaScript und Ruby. Die Schüler trainieren in einem virtuellen Dojo und üben Kata-Übungen, um ihren Code wirklich zu beherrschen.

Qualifizierte Programmierer können die umfangreiche Lektionsbibliothek nutzen. sondern auch mit anderen in der Codewars-Community interagieren. Diese Übungen und Spiele sind mit Kosten verbunden, aber wir haben Codewars auf jeden Fall in unsere Liste aufgenommen, da eine voll funktionsfähige kostenlose Testversion über die Website des Unternehmens angefordert werden kann.

Code Wars kann in allen gängigen Webbrowsern gespielt werden.

Aufzug Saga

Was wir mögen:

  • Hier gibt es keine Abkürzungen. Wenn Ihr Code nicht vollständig korrekt ist, werden Sie diese Herausforderungen mit Sicherheit nicht bestehen.
  • Wenn Sie Fahrer auf effiziente Weise transportieren können, wird es weiterhin schwieriger, da nur die erfahrensten JS-Programmierer die letzte Herausforderung meistern können.

Was wir nicht mögen:

  • Für JavaScript-Anfänger wird nicht genügend Feedback bereitgestellt.
  • Die Benutzeroberfläche ist bei weitem nicht so auffällig wie viele andere Optionen auf unserer Liste. Andererseits soll es nicht sein.

In diesem Spiel musst du einzelne Herausforderungen mit einer virtuellen Aufzugsbank bewältigen, z. B. 15 Personen in 60 Sekunden oder weniger transportieren. Sie werden gebeten, die Bewegung dieser Aufzüge mit JavaScript zu codieren und dabei vordefinierte Funktionen wie goToFloor und loadFactor zu verwenden, um Ihr Ziel zu erreichen.

Elevator Saga kann in allen gängigen Webbrowsern gespielt werden.

Robocode

Was wir mögen:

  • Anstatt Code nur linear zu lernen, müssen Sie überlegen, was Ihre potenziellen Gegner für die Arena geplant haben könnten.
  • Indem Sie den künstlichen Intelligenzcode für Ihren Roboter schreiben, haben Sie die volle Kontrolle darüber, wie er sich zu Beginn des Kampfes verhält.

Was wir nicht mögen:

  • Die Wettbewerbe richten sich an niedrigere Programmierer, so dass erfahrene Programmierer im Kampf einen zu großen Vorteil haben.

In Robocode müssen Sie einen virtuellen Panzer in Java oder einer anderen Sprache wie C # oder Scala erstellen, den Sie dann in Echtzeit mit anderen benutzergenerierten Robotern in den Kampf schicken. Im Grunde spielen Sie die Rolle eines Online-BattleBots-Konkurrenten und ersetzen einen Lötkolben und Stahl durch Kennungen und Bediener.

Robocode kann in allen gängigen Webbrowsern abgespielt werden.

Ruby Warrior

Was wir mögen:

  • Um die Gesundheit deines Kriegers in den höheren Levels des Spiels zu berücksichtigen und sich aufgrund von Gegnern in der Nähe nicht für einen bestimmten Zeitraum ausruhen zu können, ist eine intuitive Codierungslösung von Ruby-Neulingen erforderlich.
  • Ruby Warrior lernt nicht nur die Syntax selbst, sondern lehrt auch Lektionen in künstlicher Intelligenz, damit Ihr Held seinen Weg zu dem hübschen Ruby (ja, das stimmt!) Auf der obersten Ebene finden kann.

Was wir nicht mögen:

  • Wenn Sie mit Rubys grundlegender Syntax noch nicht vertraut sind, werden Sie in diesem Spiel nicht weit kommen.

Rubys einfach zu lesender Stil macht es zu einer idealen Sprache, um diese Art von Spiel zu erlernen, während Ihr Rittercharakter durch die Magie des Codes, mit dem Sie beauftragt sind, einen Turm voller Gefahren, einschließlich gefährlicher Hindernisse und wütender Feinde, erklimmt .

Ruby Warrior kann in allen gängigen Webbrowsern gespielt werden.

Schnelle Spielplätze

Was wir mögen:

  • Die Einfachheit des Spiels beseitigt jedoch das potenzielle Gefühl, überfordert zu sein, das neue Programmierer häufig plagt.
  • Bei richtiger Anwendung kann dies der perfekte Einstieg in die Apple-Entwicklungswelt sein.

Was wir nicht mögen:

  • Obwohl Swift Playgrounds sowohl für Erwachsene als auch für Kinder gedacht ist, sagt die Benutzeroberfläche und der relativ langsame Fortschritt etwas anderes aus.

Swift Playgrounds ist eine kostenlose iPad-App, mit der Apples Swift-Sprache unterrichtet werden kann und mit der Apps für iOS-Geräte, MacOS-Computer, Apple TV und Apple Watch erstellt werden. Swift Playgrounds ist Teil der Initiative „Jeder kann kodieren“ von Apple und beginnt mit dem Kodieren von Grundlagen. Dabei werden Rätsel und andere Herausforderungen vorgestellt, die nur durch Programmierkonzepte gelöst werden können.

Swift Playgrounds können nur auf einem iPad gespielt werden.

Tynker

Was wir mögen:

  • Tynker trifft genau ins Schwarze, wenn es um Spiele geht, mit denen die Kinder von heute vertraut sind.
  • Mit Tynker können Sie 20 Codierungsspiele kostenlos spielen, bevor Sie ein kostenpflichtiges Abonnement benötigen. Die kostenlose Version beinhaltet alle Minecraft Skins, Mods und Add-Ons sowie den Zugang zu einem kostenlosen Minecraft Private Server.

Was wir nicht mögen:

  • Einige der Hilfe-Popups sind für ihre Zielgruppe zu ausführlich.
  • Tynker ist nicht so intuitiv wie es sein könnte, besonders wenn man die Zielgruppe berücksichtigt.

Tynker richtet sich an Kinder ab 7 Jahren und unterrichtet eine Reihe gängiger Sprachen wie HTML, JavaScript, Python und Swift sowie blockbasierte Codierung. Es werden verschiedene Code-Rätsel sowie lustige Herausforderungen zum Erstellen von Minecraft-Skins, Mods, Mobs und Add-Ons angeboten.

Es sind auch Mehrspielerspiele verfügbar, mit denen Sie Ihre Programmierkenntnisse gegen andere Junior-Programmierer einsetzen können, indem Sie an verschiedenen Aktivitäten teilnehmen, z. B. Monster sammeln und sie trainieren, um in einer Arena mit 4 Spielern Schlachten zu gewinnen oder Zaubersprüche gegen Ihre Gegner zu wirken.

Tynker kann in allen gängigen Webbrowsern gespielt werden.

VIM-Abenteuer

Was wir mögen:

  • Dies ist ein guter Ausgangspunkt für alle, die mit vi oder vim nicht vertraut sind. Es macht viel mehr Spaß, als in Readme-Dateien und Knowledge Base-Artikeln zu stöbern.
  • VIM-Abenteuer werden häufig von Administratoren, Programmierern und anderen Power-Usern verwendet und führen Sie mit VIM-Syntax durch ein Labyrinth im Dungeon-Stil.

Was wir nicht mögen:

  • Eine Gebühr ist erforderlich, um etwas über die Grundfunktionen hinaus zu lernen.

Eine erweiterte Version des vi-Texteditors für Linux-basierte Betriebssysteme, die Tastenbelegung von vim und mehrere Modi machen ihn viel leistungsfähiger als eine Standardanwendung im Editor-Stil oder sogar ein Textverarbeitungsprogramm. Mit der passenden Überschrift "Zelda meets Text Editing" lässt das Spiel Cursortastenbewegungen zu, es wird jedoch dringend empfohlen, stattdessen h, j, k und l zu verwenden, um das echte Vim-Erlebnis zu simulieren.

VIM Adventure kann in allen gängigen Webbrowsern gespielt werden.