Die besten iPad-Spiele aller Zeiten

Das iPad ist ein fantastisches Tablet. Es kann für die Produktivität verwendet werden. Es kann zum Surfen im Web verwendet werden. Sie können es an Ihr Fernsehgerät anschließen. Sie können es als Radio verwenden. Heck, es kommt mit seinem eigenen persönlichen Assistenten, also ist es kein Wunder, dass es Ihren Laptop leicht ersetzen kann. Oh, und haben wir schon erwähnt, dass es eine großartige tragbare Spielekonsole ist?

Herdstein

Was wir mögen

  • Schöner Kunstentwurf basiert auf dem World of Warcraft.

  • Spannende Koop-Quests.

Was wir nicht mögen

  • Patches werden inkonsistent veröffentlicht.

  • Der Rang wird am Ende eines jeden Monats zurückgesetzt, was ihn etwas sinnlos macht.

Hearthstone greift einen Großteil der Strategie von Magic: The Gathering auf und verleiht einem Blizzard-Spiel die Eleganz und den Sinn für Humor, um eines der besten Kartenkampfspiele auf dem iPad zu machen. Normalerweise ist es schwierig, eine Best-of-Liste zu erstellen, vor allem, was zuerst kommt. Und obwohl diese Liste nicht in einer bestimmten Reihenfolge aufgeführt ist, ist es sehr sinnvoll, mit Hearthstone zu beginnen, da hier alles Gute zum iPad-Spielen enthalten ist.

Erstens ist es ein kostenloses Spiel, das Sie nicht zum Bezahlen zwingt. Du kannst das Spiel gut spielen, während du im Spiel verdientes Gold verwendest, um neue Karten oder Erweiterungspakete freizuschalten. Es kann etwas länger dauern, bis Sie das Deck Ihrer Träume erstellt haben, aber Sie werden viel Spaß auf dem Weg haben.

Aber meistens ist es eines dieser seltenen Spiele, das sowohl leicht zu erlernen als auch zu erlernen ist und dennoch eine ausreichende Tiefe aufweist, sodass Sie Ihre Strategie und Ihr Gameplay ständig verfeinern.

Baldur's Gate: Verbesserte Ausgabe

Was wir mögen

  • Ausgezeichnetes Schreiben hält noch an.

  • Viele Unterhaltungsmöglichkeiten ermöglichen es den Spielern, die Handlung zu steuern.

Was wir nicht mögen

  • Ein bisschen einfach für heutige Verhältnisse.

  • Die Grafik ist nicht so gut gealtert.

Baldur's Gate kam zu einer Zeit, als das Rollenspiel-Genre als größtenteils tot galt. Ohne die Veröffentlichung von Diablo vor zwei Jahren hätten RPGs möglicherweise ihre eigene Schatulle bekommen. Obwohl es ein großartiges Spiel für sich ist, war Diablo nicht gerade das Rollenspiel-Erlebnis, nach dem sich viele Menschen sehnten. Baldur's Gate hat nicht nur die Marke getroffen, sondern auch die Marke in tausende Teile gesprengt, da es ein Spielerlebnis bot, das dazu beitrug, RPGs in die Moderne zu bringen.

Baldur's Gate und sein Nachfolger wurden auf das iPad portiert und sind genauso gut wie bei ihrem Debüt. Wenn Sie mit Ihren Freunden Dungeons and Dragons oder Pathfinder spielen möchten, ist dieser Download ein Muss.

Pflanzen gegen Zombies 2

Was wir mögen

  • Sehr süchtig machendes Gameplay.

  • Ein entzückender Kunststil verhindert, dass die Dinge zu angespannt werden.

Was wir nicht mögen

  • Schlachten beginnen sich nach einer Weile zu wiederholen.

  • Der Michael Jackson Zombie aus dem Original wurde entfernt.

Tower-Defense-Spiele haben eine lange Geschichte und, wie Plants vs. Zombies andeutet, auch eine manchmal verrückte Geschichte. Das grundlegende Konzept, dass Feinde sich in einer Linie auf ein Ziel zubewegen, das sie zerstören wollen, während der Spieler sie abwehrt, hat sich bis zu MOBA-Spielen wie League of Legends verzweigt, aber die Essenz des Spaßes und das schnell denkende Gameplay bleiben gleich.

Plants vs Zombies ist eines der besten Verteidigungsspiele auf dem iPad. Eine unterhaltsame Idee, die von der Beliebtheit von Zombies profitiert. Sie übernehmen die Rolle, Pilze zu pflanzen, um die vorrückenden Horden abzuwehren.

XCOM: Feind im Inneren

Was wir mögen

  • Stellt eine schwierige, aber faire Herausforderung dar.

  • Missionen sind einzigartig und machen Spaß.

Was wir nicht mögen

  • Gelegentliche Störungen.

  • Die feindliche KI folgt nicht immer den Regeln des Kampfes.

Apropos Konsolen: XCOM: Enemy Unknown war möglicherweise das erste High-End-Konsolenspiel, das zeitgleich mit seiner Konsolenversion vollständig auf das iPad portiert wurde. Sicher, es ist einfach, ein Spiel aus einem Jahrzehnt zu portieren, aber es ist ziemlich cool, ein großartiges Spiel zu entwickeln, das auf dem iPad, der Xbox 360 und der PS3 fast identisch ist.

XCOM: Enemy Within ist auch eines der besten Strategiespiele für das iPad. Das Spiel wurde mit der Fortsetzung von Enemy Unknown in Enemy Within umbenannt, die den gesamten Inhalt des Originals enthält. Es gibt also keinen Grund, zwei separate Spiele zu kaufen.

Monumenttal

Uns zwei

Was wir mögen

  • Levels sind clever gestaltet.

  • Wenn Sie nicht weiterkommen, stehen Ihnen zahlreiche exemplarische Vorgehensweisen zur Verfügung.

Was wir nicht mögen

  • Nicht genug Levels für einige Spieler.

  • Fehlt der Wiedergabewert.

Es gibt wirklich nur eine schlechte Sache über Monument Valley zu sagen: Es ist ein kurzes Spiel. Tatsächlich lösen viele Leute es innerhalb weniger Stunden. Aber es sind wirklich sehr, sehr lustige Stunden, weshalb Monument Valley immer noch so beliebt ist. Ein wunderschönes Spiel, das Sie mit Casual Game-Stil in den Bann zieht, es ist den Eintrittspreis wert.

World of Tanks Blitz

Was wir mögen

  • Viele der Panzer sind historisch inspiriert.

  • In-App-Käufe sind nicht erforderlich, um im Kampf erfolgreich zu sein.

Was wir nicht mögen

  • Es fehlen einige Funktionen der PC-Version.

  • Die Chat-Funktion wurde deaktiviert.

Es wäre für World of Tanks sehr einfach gewesen, beim Umstieg auf mobiles Spielen einen Fehler zu machen. Ein beliebtes und komplexes Multiplayer-Spiel auf Desktop-Computern, selbst ein leistungsfähiges Tablet wie das iPad, hätte Schwierigkeiten, das Gameplay auf PCs zu reproduzieren. Und wenn Sie ein Spiel zuschneiden, machen Sie oft viel Spaß, aber Blitz bringt diesen Mittelweg zwischen Einfachheit und Über-Einfachheit auf den Punkt und bietet auf dem iPad den gleichen packenden Blow-Em-Up-Multiplayer-Spaß wie auf seinem größeren iPad Bruder auf PCs.

Infinity Blade III

Was wir mögen

  • Mitreißender Soundtrack ergänzt die Geschichte und das Gameplay.

  • Schöne Mischung aus Action- und RPG-Elementen.

Was wir nicht mögen

  • Das Waffenherstellungssystem ist zu kompliziert.

  • Missionen erfordern das Zurückverfolgen und Kämpfen derselben Feinde.

Die Infinity Blade-Reihe von Spielen ist für iOS nicht mehr verfügbar. Dennoch galten sie als die "konsolenartigsten" Handyspiele des Tages, als sie veröffentlicht wurden. Allein aus diesem Grund nehmen wir den dritten in der Reihe auf dieser Liste auf.

Die Infinity Blade-Serie definiert High-End-Gaming auf dem iPad. Infinity Blade hat von Anfang an bewiesen, dass Sie in der Grafikabteilung nicht so viel opfern müssen, um viel Spaß auf Ihrem Tablet zu haben. Es hat möglicherweise keine Grafiken in Xbox One- oder PS4-Qualität, aber die Infinity Blade-Serie sieht fantastisch aus.

Das Spiel verwendet außerdem Elemente im Touch-Stil, um das Gameplay zu steuern. Dies ist derzeit üblich, war jedoch ungewöhnlich, als die erste Infinity Blade auf den Markt kam.

Punch Quest

Was wir mögen

  • Das Stanzen von Dingen ist ein guter Weg, um Stress abzubauen.

  • Eine Fülle von freischaltbaren Elementen fördert mehr Spiel.

Was wir nicht mögen

  • Schleifen kann eintönig werden.

  • Steuerelemente können nicht angepasst werden.

Punch Quest. Sogar der Name hört sich lustig an. Ein Teil endloser Läufer. Einteiliger Side-Scrolling-Plattformer. Ein Teil schlägt alles ein, was Ihnen in den Weg kommt. Punch Quest ist eine der Freuden des Retro-Genres, das sich darauf konzentriert, älteren Spielideen neues Leben einzuhauchen. Aber abgesehen vom Stanzen können Sie noch viele andere Dinge tun, z. B. beim Stanzen springen oder beim Stanzen nach vorne stürzen. Du hast die Idee. Eine einfache Idee wurde massiv süchtig, also gehen Sie vorsichtig vor.

Minecraft

Was wir mögen

  • Umfangreiche Kindersicherung.

  • Einfache Integration mit Xbox Live und der Windows-Version.

Was wir nicht mögen

  • Enthält nicht alle Funktionen der PC-Version.

  • Es kann keine Verbindung zu Servern von Drittanbietern hergestellt werden.

Minecraft ist von Grund auf ein Handwerksspiel. Sie bauen Dinge. Sie finden Material, um neue Dinge zu bauen. Sie bauen Lebewesen. Du kämpfst gegen diese Lebewesen. Oder du lässt andere Lebewesen diese Lebewesen bekämpfen. Aber meistens erschaffst du, du hast Spaß, du zerstörst. Alles blockartig.

Wenn Sie Minecraft noch nicht kennen, müssen Sie es erleben.

Das Zimmer

Was wir mögen

  • Trotz des dunklen Themas gibt es keine Gewalt, so dass das Spiel für alle Altersgruppen geeignet ist.

  • Kreative Touchscreen-Steuerung.

Was wir nicht mögen

  • Die Geschichte ist dünn und enttäuschend.

  • Nicht so aufwändig wie sein Nachfolger The Room: Old Sins.

Schwierige Spiele haben sich in den letzten Jahren zu einem echten Hit entwickelt. Auf Konsolen und dem PC ist die Dark Souls-Serie dafür bekannt, dass sie dem Gaming wieder hohe Schwierigkeitsgrade verleiht. Bei Adventure-Puzzlespielen wurde immer Wert darauf gelegt, dass sie nicht einfach zu lösen sind, und The Room setzt diesen Trend voll um.

Wie der Name schon sagt, verbringst du die meiste Zeit in "The Room" und lüftest die Rätsel, indem du verschiedene Rätsel löst. Die ersten vielen geben Ihnen nicht allzu viele Herausforderungen, aber schon bald werden Sie in Ihrem Webbrowser nach Google-Suchanfragen suchen, die Ihnen helfen können, ein besonders schwieriges Rätsel zu lösen.

Superbrothers: Schwert & Zauberei

Was wir mögen

  • Hinweise im Spiel sind äußerst hilfreich.

  • Rätsel sind gut in die Spielwelt integriert.

Was wir nicht mögen

  • Echtzeit-Mondzyklen sind ärgerlich.

  • Sieht auf kleineren Bildschirmen besser aus.

Trotz des Namens fällt Superbrothers: Sword & Sworcery eher auf die Abenteuerseite als auf die Rollenspielseite. Es hat auch einen Retro-Look, schafft es aber irgendwie, dieses Ambiente mit einer modernen Perspektive zu verbinden. Wie bei jedem guten Abenteuerspiel gibt es viele herausfordernde Rätsel, aber erwarten Sie viele neue Wendungen.

Lords of Waterdeep

Was wir mögen

  • Dungeons and Dragons-Fans werden die Regeln ziemlich schnell verstehen.

  • Fantastisches Kunstwerk im Einklang mit der Tischversion.

Was wir nicht mögen

  • Könnte für Gelegenheitsspieler zu komplex sein.

  • Das D & D-Thema fühlt sich als ein nachträglicher Gedanke an.

Lords of Waterdeep packen für diese Liste einen Two-for-One-Punsch. Erstens ist das Brettspiel selbst fantastisch. In acht Runden erhältst du Ressourcen wie Kämpfer, Magier und Gold, um Quests abzuschließen und Siegpunkte zu sammeln. Sie treten auch gegen andere Spieler an, indem Sie ihnen obligatorische Quests geben oder Intrigenkarten verwenden, um ihre Ressourcen zu stehlen. Und weil Sie zu Beginn eines jeden Spiels eine zufällige Lord-Karte erhalten, die Ihnen Bonusse für das Abschließen bestimmter Arten von Quests gibt, spielt sich jedes Spiel etwas anders ab.

Zweitens wurde das Spiel hervorragend an das iPad angepasst. Es sieht genauso aus und spielt sich genauso wie das eigentliche Brettspiel, sodass Sie nahtlos von einem zum anderen wechseln können. Die KI-Gegner können Pushovers sein, aber wenn Sie die härtesten Einstellungen wählen, können sie manchmal ziemlich schlau sein.

Machinarium

Was wir mögen

  • Charaktere drücken eine Menge Emotionen ohne Dialog aus.

  • Handgezeichnete Karten sind optisch atemberaubend und zeitlos.

Was wir nicht mögen

  • Sie werden häufig stecken oder ratlos sein.

  • Charaktere bewegen sich sehr langsam.

Wenn Sie The Room geliebt haben, ist Machinarium Ihr Spiel. Tatsächlich ist es möglicherweise das einzige Spiel, das den Raum für die rätselbegeisterte Menge übertrumpfen kann. Die Rätsel in Machinarium sind nicht so hart, dass sie süchtig machen und Sie bis spät in die Nacht über mögliche Lösungen nachdenken. Die Verpackung der Rätsel ist es jedoch, die das Spiel übertrifft. Ein wunderschönes leises Spiel, es ist fast so, als würde man innerhalb eines Gemäldes mit einem eigenen ätherischen Soundtrack spielen.

Temple Run 2

Was wir mögen

  • Schnelles Gameplay, das geistig nicht allzu anstrengend ist.

  • Verbessert die Formel, die das Original erfolgreich gemacht hat.

Was wir nicht mögen

  • In-App-Käufe mindern die Wettbewerbselemente.

  • Es gibt buchstäblich Hunderte von ähnlichen Spielen.

Ist es möglich, eine Liste der besten Spiele für das iPad zu erstellen und kein Temple Run-Spiel zu erwähnen? Der ursprüngliche Temple Run brachte das endlose Runner-Genre auf die Karte, und die Fortsetzung behielt das gleiche fesselnde Gameplay bei, während kleine Elemente und bessere Grafiken hinzugefügt wurden, um den Spaß zu steigern. Das Beste ist, dass es ein kostenloses Spiel ist, das Sie nicht dazu zwingt, viele Dinge zu kaufen.

Fallen und Edelsteine

Was wir mögen

  • Rätsel sind herausfordernd, ohne frustrierend zu sein.

  • Die Grafik erinnert an die klassische 16-Bit-Ära des Spielens.

Was wir nicht mögen

  • Das Spiel ist etwas zu kurz.

  • Viele der Sammlerstücke fühlen sich sinnlos.

Wenn Sie jeden Indiana Jones-Film gesehen haben, ist es möglicherweise Zeit für Sie, das Abenteuer zu erleben. Traps n 'Gemstones ist ein "Metroidvania" -Spiel, das nach seiner Kreuzung zwischen Metroid und Castlevania benannt wurde. Es handelt sich um einen Plattformer mit einem eindeutig archäologischen Thema. Und das meinen wir im wahrsten Sinne des Wortes.

16 von 23

Schneller als das Licht

Was wir mögen

  • Unvorhersehbare Schlachten sorgen für endlosen Wiederholungswert.

  • Grafiken sind charmant in ihrer Einfachheit der alten Schule.

Was wir nicht mögen

  • Die Bedienelemente und die Benutzeroberfläche sind in der PC-Version besser.

  • Begrenzte Fähigkeit, deinen Fortschritt mitten im Kampf zu retten.

Faster than Light ist ein schelmischer, satirischer Blick auf das Subgenre der Star-Trek-Spiele und eignet sich perfekt für jede Science-Fiction-Nuss. Die schurkenhaften Elemente sorgen dafür, dass sich das Spiel jedes Mal ein wenig anders entwickelt, und obwohl die Atmosphäre hell ist, hat das Spiel eine gute Strategie. Sie werden bald feststellen, dass die Verwaltung eines Raumschiffs nicht alles ist, was es verspricht, aber zumindest ist es besser, als eines der roten Hemden zu sein.

17 von 23

Vainglory 5v5

Was wir mögen

  • Schlachten sind schneller als in ähnlichen Titeln.

  • Häufige Updates.

Was wir nicht mögen

  • In-Game-Tutorials sind ein wenig zu wünschen übrig.

  • Gemeinschaft ist sehr gut; Anfänger haben es möglicherweise schwer, sich zu vergrößern.

Vainglory folgt den Spuren von Defense of the Ancients und League of Legends und bringt das Multiplayer-Online-Kampfarena-Genre stilvoll in die Welt der Berührungen. Vainglory ist eine schwierige Aufgabe, vor allem, weil diese Spiele so komplex und chaotisch werden können. Sie enthält ein wunderschönes Paket, das aussieht, als gehörte es auf einen PC-Monitor oder einen Xbox-Bildschirm und nicht auf ein mobiles Gerät.

18 von 23

Star Wars: Ritter der alten Republik

Was wir mögen

  • Stundenlanger Inhalt rechtfertigen den angemessenen Preis.

  • Kampf ist leicht zu erlernen, aber schwierig zu meistern.

Was wir nicht mögen

  • Eingeschränkte Charakteranpassung.

  • Einige Spielmechaniker fühlen sich gealtert.

Das ursprüngliche Spiel ist originalgetreu übersetzt. Wenn Sie also noch einmal in der Galaxis toben möchten, werden Sie sicher Spaß haben. Und wenn Sie noch nie KotOR gespielt haben, werden Sie eine echte Freude haben.

19 von 23

Angry Birds: Star Wars II

Was wir mögen

  • Die Liebe zum Detail in der Animation ist bemerkenswert.

  • Einfache Bedienelemente erleichtern das Aufnehmen und Spielen.

Was wir nicht mögen

  • Der Bildschirm wird manchmal ziemlich überladen.

  • Deutlich härter als andere Angry Bird-Titel.

Wählen Sie Ihren Geschmack, die Angry Birds-Reihe steckt voller hochwertiger, auf Physik basierender Rätsel, die mit einer komischen Denkweise erstellt wurden, die sich selbst nie zu ernst nimmt. Dieser Titel eignet sich sowohl für Gelegenheitsspieler als auch für Rätselliebhaber, aber nehmen Sie den Titel "Gelegenheitsspieler" nicht zu ernst. Angry Birds macht genauso süchtig wie World of Warcraft. Das Original von Angry Birds: Star Wars stammt vom iPhone. Für das Abspielen auf dem iPad ist eine Hochskalierung erforderlich. Angry Birds: Star Wars II passt noch besser auf Ihr iPad-Display!

20 von 23

Despicable Me: Minion Rush

Was wir mögen

  • Erfasst genau den Humor und den Geist des Films.

  • Spaß für alle Altersgruppen.

Was wir nicht mögen

  • In-App-Käufe sind etwas übertrieben.

  • Wahrscheinlich zu einfach für Hardcore-Gamer.

Temple Run mag der definitive Endlosläufer sein, aber Despicable Me: Minion Rush ist ohne Zweifel der süßeste. Aber Minion Rush ist nicht nur ein Spiel, das sich darauf verlässt, dass die liebenswerten Minions von ihrem Ruhm profitieren. Das Spiel selbst fügt dem endlosen Runner-Genre einige nette Elemente hinzu, mit kleinen Minispielen, die du absolvieren musst, während du um deinen neuen Highscore kämpfst.

21 von 23

Asphalt 8: In der Luft

Was wir mögen

  • Spielen Sie mit oder ohne Internetverbindung.

  • Im Mehrspielermodus können Sie ganz einfach mit Freunden Rennen fahren.

Was wir nicht mögen

  • Upgrades sind teuer und das Spiel ist geizig mit seiner Währung.

  • Die Auswahl der Fahrzeuge könnte besser sein.

Spielen Sie Asphalt 8: Airborne und Sie werden schnell feststellen, dass das iPad für Rennspiele gemacht ist. Du wirst der Schwerkraft trotzen, wenn du verschiedene Luftstunts ausführst, um Nitro-Boosts zu erzielen.

Asphalt 8 ist auch ein langes Spiel. Sie werden dieses Problem nicht in ein paar Stunden lösen. Sie werden es für Wochen oder Monate spielen. Mit einigen der besten Grafiken, die das iPad zu bieten hat, träumen Sie auch davon, Ihr iPad an Ihren HD-Fernseher anzuschließen, damit Sie das ganze Spiel über die Konsole spielen können.

22 von 23

Eigensinnige Seelen

Was wir mögen

  • Viele kreative und cool aussehende Feinde.

  • Freischaltbare Charakterklassen sorgen für Abwechslung im Gameplay.

Was wir nicht mögen

  • Es ist kein Spiel für Ungeduldige.

  • Feinde spawnen manchmal mit lächerlichen Raten.

Das schurkenhafte Genre von Spielen wird durch zwei Grundkonzepte definiert - prozedural generierte Inhalte, üblicherweise in Form von zufälligen Dungeons oder Bereichen, und Schwierigkeitsgrade. Die Idee bei diesen Spielen ist, dass die Herausforderung nicht nur Spaß und Spannung beim Spielen hervorruft, sondern sich auch in einem Gefühl der Leistung niederschlägt. Wayward Souls ist genau das Richtige für Sie. Wenn Sie ein Fan von Spielen wie Dark Souls und Diablo sind, ist dies Ihr Spiel auf dem iPad.

23 von 23

Ordnung & Chaos 2: Erlösung

Was wir mögen

  • Großartige Grafik.

  • Die hartnäckige Welt fühlt sich groß und immersiv an.

  • Nahtloser Übergang vom iPad zum iPhone und zurück über das Game Center.

Was wir nicht mögen

  • Fehlt die Tiefe anderer MMORPGs.

  • Nichts an dem Spiel ist originell.

World of Warcraft trifft das iPad. Diese Fortsetzung eines der ersten (und besten) MMORPGs, die mobil werden, Order & Chaos 2: Redemption, aktiviert alle Kontrollkästchen für ein unterhaltsames Online-Erlebnis. Es ist immer noch eine Ableitung, aber die einfache Kontoverbindung zwischen iPad und iPhone sowie die verbesserte Grafik des Originals machen es für sich genommen zum Download wert. Wenn Sie Ultima Online geliebt, von Everquest süchtig geworden oder für World of Warcraft verrückt geworden sind, dann ist Order & Chaos 2 eines der besten (und einzigen) Spiele dieser Art, die Sie auf dem iPad bekommen können.