Bearbeiten Sie Dokumente in Google Text & Tabellen auf Ihrem iPad schnell und einfach

Bleiben Sie mit Google Text & Tabellen und Google Drive mobil

Googles kostenloses Textverarbeitungsprogramm Google Text & Tabellen kann auf dem iPad in Verbindung mit Google Drive verwendet werden, um Ihnen mobile Funktionen zu bieten. Verwenden Sie das iPad, um Google Text & Tabellen-Dateien überall dort zu erstellen und zu bearbeiten, wo Sie über Internetzugang verfügen. Ihre Dateien werden auf Google Drive gespeichert und können dort mit anderen geteilt werden. Mit Safari können Sie die Internetversion von Google Drive aufrufen, um Ihre Dokumente anzuzeigen. Wenn Sie sie jedoch bearbeiten möchten, müssen Sie die Google Text & Tabellen-App herunterladen.

Anzeigen von Google Drive-Dokumenten online

Wenn Sie nur Dokumente lesen oder anzeigen müssen, können Sie:

Ad 1

Öffnen Sie die Safari-Webbrowser-App.

Geben Sie drive.google.com in die Adressleiste des Browsers ein, um auf Ihre Dokumente in Google Drive zuzugreifen. (Wenn Sie docs.google.com eingeben, werden Sie auf der Website aufgefordert, die App herunterzuladen.)

Ad 2 Bildschirmfoto

Tippen Sie auf die Miniaturansicht eines Dokuments, um es zu öffnen und anzuzeigen.

Nachdem Sie ein Dokument geöffnet haben, können Sie es ausdrucken oder per E-Mail versenden. Wenn Sie das Dokument jedoch bearbeiten möchten, müssen Sie die Google Text & Tabellen-App für das iPad herunterladen.

Wenn Sie wissen, dass Ihr iPad irgendwann offline sein wird, können Sie die Google Text & Tabellen-App nutzen, mit der Sie Dokumente für den Zugriff markieren können, während Sie offline sind.

Ad 3

Hinweis: Google bietet auch eine iPad-App für Google Drive an.

Verwenden der Google Text & Tabellen-App

Die Google Text & Tabellen-App vereinfacht den Bearbeitungsprozess. Mit der App können Sie Dokumente erstellen und öffnen sowie aktuelle Dateien auf dem iPad anzeigen und bearbeiten. Laden Sie die kostenlose App aus dem App Store herunter und melden Sie sich in Ihrem Google-Konto an. Blättern Sie durch die Miniaturansichten und tippen Sie darauf, um sie zu öffnen.

Wenn Sie ein Dokument öffnen, wird am unteren Rand des Dokuments eine Leiste mit Ihren Berechtigungen für das Dokument angezeigt. In dem Kommentar wird möglicherweise "Nur anzeigen" oder "Nur kommentieren" angezeigt, oder in der unteren Ecke wird ein Stiftsymbol angezeigt, das angibt, dass Sie den Artikel bearbeiten können.

Ad 4

Tippen Sie oben rechts auf das Menüsymbol, um ein Informationsfenster für das Dokument zu öffnen. Abhängig von Ihren Berechtigungen, die oben im Bereich aufgeführt sind, können Sie das Dokument möglicherweise suchen und ersetzen, freigeben oder für den Offline-Zugriff markieren. Zusätzliche Informationen umfassen die Wortzahl, die Druckvorschau und Dokumentdetails.

So geben Sie eine Google Text & Tabellen-Datei frei

So geben Sie eine der Dateien, die Sie auf Ihr Google Drive hochgeladen haben, für andere frei:

Öffnen Sie die Datei in Google Text & Tabellen.

Tippen Sie auf das Symbol Mehr , das drei horizontalen Punkten rechts neben dem Namen des Dokuments ähnelt.

Ad 5 Bildschirmfoto

Wählen Sie Share & Export .

Bildschirmfoto

Tippen Sie auf das Symbol Personen hinzufügen.

Bildschirmfoto

Geben Sie die E-Mail-Adressen aller Personen, die das Dokument freigeben möchten, in das dafür vorgesehene Feld ein. Fügen Sie eine Nachricht für die E-Mail ein.

Bildschirmfoto

Wählen Sie die Berechtigungen jeder Person aus, indem Sie auf das Stiftsymbol neben einem Namen tippen und Bearbeiten , Kommentar oder Anzeigen auswählen.

Bildschirmfoto

Wenn Sie das Dokument nicht freigeben möchten, tippen Sie oben im Bildschirm "Personen hinzufügen" auf das Symbol " Mehr" und wählen Sie " Benachrichtigungen überspringen" .

Tippen Sie auf das Symbol Senden .

Bildschirmfoto