So spielen Sie Xbox 360-Spiele auf Ihrem PC

Spielen Sie Ihre Lieblingsspiele noch einmal, auch wenn Sie nicht über Ihre alte Konsole verfügen

Die genauen Zahlen variieren, aber zwischen November 2015 und heute wurden weit über 900 Xbox 360-Titel veröffentlicht. Wenn Sie ein Spiel verpasst haben oder einfach nur ältere Titel nachholen möchten, können Sie auf Ihrem PC Xbox 360-Spiele spielen, anstatt die Konsole neu einzurichten.

Laden Sie die Xbox 360-Spiele aus dem Windows 10 Store herunter

Es gibt eine begrenzte Anzahl von Titeln, die Spielern über den Windows 10 Store zur Verfügung stehen. Obwohl die Anzahl der Xbox One-Spiele die Anzahl der Xbox 360-Spiele bei weitem übersteigt, finden Sie dennoch eine Auswahl an Titeln, die Sie spielen können.

Um nach diesen Spielen zu suchen, müssen Sie zuerst den Microsoft Store öffnen.

  1. Suchen Sie das Microsoft Store-Symbol in Ihrer Symbolleiste und wählen Sie es aus. Alternativ können Sie " Microsoft Store " in die Windows-Suchleiste eingeben und dann Microsoft Store auswählen.

  2. Geben Sie in der Suchleiste den Namen des Spiels ein, das Sie suchen möchten. Wenn es im Microsoft Store verfügbar ist, sollten Sie es finden.

    Hamza Jamil / TechWolfy
  3. Wählen Sie das Spiel aus, um die Store-Seite aufzurufen.

  4. Wählen Sie Holen , um das Spiel zu kaufen.

Spielen Sie Xbox 360-Spiele mit einem Emulator auf einem PC

Wenn Sie das gewünschte Spiel nicht im Microsoft Store finden, können Sie einen Emulator installieren, um Xbox 360-Spiele auf Ihrem PC auszuführen.

Obwohl mehrere Optionen für Emulatoren zum Herunterladen verfügbar sind, sind nicht alle Emulatoren sicher oder zuverlässig. Der mit den besten Bewertungen und den meisten Berichten über zuverlässigen Service ist Xenia, der Xbox 360 Research Emulator.

Hardware-Überlegungen

Die Xbox 360 verfügte zu ihrer Zeit über beeindruckende technische Daten. Um einen Emulator auszuführen, benötigen Sie einen PC mit Spezifikationen und Hardware, die diese Parameter überschreiten:

  • 3,2 GHz CPU
  • 512 MB DDR3-RAM
  • 250 GB HD

Die meisten modernen Computer können diese Anforderung problemlos erfüllen. Wenn Sie Ihren PC jedoch längere Zeit nicht aktualisiert haben, stellen Sie sicher, dass Sie mit einem Emulator umgehen können. Die 360 ​​hatte eine maßgeschneiderte GPU, aber eine Radeon RX 570 oder ein Nvidia-Äquivalent wird mehr als genug sein, um jeden Emulator zu handhaben, den Sie finden.

So laden Sie den Emulator herunter und installieren ihn

Einige der Optionen für Emulatoren haben sich als Betrug oder Malware herausgestellt. Xenia wurde als Recherchetool entwickelt und verfolgt eine strikte Strategie gegen illegale Aktivitäten. Stellen Sie daher sicher, dass alle Spiele, die Sie über den Emulator spielen, legal sind.

Das Gute am Xenia-Emulator ist, wenn Sie nicht genügend Hardware haben oder diese nicht mit Ihrem System kompatibel ist, werden Sie sofort darauf hingewiesen. Sie müssen nicht raten, ob es kompatibel ist oder nicht - starten Sie einfach die Software und probieren Sie es aus.

  1. Gehen Sie zu https://xenia.jp.

  2. Wählen Sie auf der linken Seite des Bildschirms Download .

  3. Wählen Sie auf der folgenden Seite die herunterzuladende Datei aus. Wählen Sie entweder eine Master- Datei (Vulkan) oder eine D3D12- Datei (D3D12) . Die Master-Datei sollte alles enthalten, was Sie brauchen.

    Nur von der offiziellen Xenia-Website herunterladen. Andere Websites enthalten möglicherweise Malware und zusätzliche Dateien, die Ihrem Computer Schaden zufügen können.

  4. Extrahieren Sie die heruntergeladene Datei mit dem nativen Windows-ZIP-Manager oder einem Programm eines Drittanbieters wie WinRar auf Ihr Laufwerk.

  5. Wenn Sie Xbox 360-Spieledateien auf Ihrer Festplatte gespeichert haben, legen Sie den Ordner mit den Spielen neben den Xenia-Ordner.

  6. Ziehen Sie das Spiel, das Sie spielen möchten, auf die Datei Xenia.exe, und das Spiel sollte automatisch starten.