Die 8 besten Vlogging-Kameras von 2019

Egal, ob für Hobby- oder professionelle Zwecke, diese Tipps werden Ihr Vlogging-Spiel verbessern

Unsere Redakteure recherchieren, testen und empfehlen unabhängig die besten Produkte. Hier erfahren Sie mehr über unseren Überprüfungsprozess. Wir können Provisionen für Einkäufe erhalten, die über die von uns ausgewählten Links getätigt werden.

Der Rundown

  • Alles in allem : Canon SX620 HS bei Amazon, "Eine solide Kamera mit 1080 Videoaufnahmen."
  • Am besten für Live-Streaming geeignet : GoPro HERO7 Black bei Amazon: „Mit dieser Kamera können Sie Live-Streams direkt zu vielen der führenden Social Media-Plattformen senden.“
  • Bestes Preis-Leistungs- Verhältnis : Canon Powershot G7X Mark II bei Amazon: „Eine hervorragende Kombination aus 1080p-Video mit 30 und 60 Bildern pro Sekunde und Stereoton.“
  • Bestes Budget: Canon PowerShot SX740 Digitalkamera bei Amazon: „Die neueste Reisezoom-Kompaktkamera von Canon ist perfekt für Vlogger, die viel unterwegs sind.“
  • Bestes 4K -Format : Sony DSC-RX100 V bei Amazon: „Eine ideale Lösung für Amateure oder Profis, die 4K-Videomaterial aufnehmen möchten.“
  • Bestes spiegelloses System: Die spiegellose Kamera a6500 von Sony bei Amazon: „Das Verfolgen von sich bewegenden Motiven ist ein Kinderspiel, ideal, wenn Sie Ihre Videos„ vor Ort “und nicht auf einem Stativ oder Ständer ablegen.“
  • Beste DSLR: Canon EOS 80D bei Amazon: „Eine äußerst beliebte Option für Vlogger, die Filmmaterial in einem Studio aufnehmen.“
  • Das Beste für Profis: Canon EOS R bei Amazon: Es erfasst 4K (UHD) mit bis zu 30 Bildern pro Sekunde und 1080p (Full HD) mit bis zu 60 Bildern pro Sekunde - für den Preis gibt es kaum etwas Besseres.“

Unsere Top-Angebote

Bester Overall: Canon SX620 HS

4

Vlogger mit kleinem Budget müssen nicht lange suchen, um eine solide Kamera mit 1080p-Videoaufnahme zu finden. Die Canon SX620 HS verfügt über einen 20,2-Megapixel-CMOS-Sensor und eine Full-HD-Videoaufnahme mit 30 Bildern pro Sekunde. Wenn Sie direkt im MP4-Format aufnehmen, kann jeder Clip ohne Konvertierung exportiert, bearbeitet und hochgeladen werden.

Die Aufnahme von vier verschiedenen optischen Stabilisierungsmodi ist ein großer Gewinn für Vlogger, die Bewegungsunschärfe, Handbewegungen und unerwünschte Kameraverwacklungen korrigieren möchten. Die Rückseite der Kamera verfügt über ein 3-Zoll-LCD-Display, auf dem kürzlich aufgenommenes Filmmaterial problemlos wiedergegeben und auch in einer festen Position überprüft werden kann. Mit dem 25-fachen optischen Zoom haben Vlogger die Möglichkeit, fast alles aus der Ferne aufzunehmen, während die integrierte Wi-Fi- und NFC-Technologie sowie die Download-App von Canon das Übertragen von aufgezeichnetem Material zum Kinderspiel machen.

Am besten für Live-Streaming: GoPro HERO7 Black

4.3

In der Welt des Vlogging haben einige Influencer (und aufstrebende Influencer) begonnen, sich auf zahlreichen Plattformen wie YouTube und Twitch live zu streamen, um sich mit Fans in Echtzeit zu verbinden. Die meisten Kameras in dieser Liste eignen sich hervorragend zum Aufnehmen von Videos und zum späteren Bearbeiten von Filmmaterial. Die GoPro HERO7 Black ist jedoch insofern einzigartig, als Sie damit auch viele der wichtigsten Social-Media-Plattformen direkt live streamen können.

In erster Linie macht es die GoPro HERO7 einfach, auf Facebook Live zu streamen. Es bietet aber auch die Möglichkeit, über eine RTMP-URL zu streamen, sodass Sie auch Live-Übertragungen auf YouTube, Twitch und Vimeo durchführen können. Darüber hinaus ist die HERO7 Black eine großartige Kamera, die mit unglaublicher Videostabilisierung in atemberaubender 4K-Qualität aufnehmen kann. Egal, ob Sie biken, snowboarden oder einfach nur herumlaufen, Ihre Videos sind flüssig. Sie können den HERO7 Black auch fast überall hin mitnehmen, da er robust und wasserdicht bis zu 10 m ist. Das gibt Ihnen mehr Möglichkeiten, Ihre Vlogs vom Rest abzuheben.

Bester Wert: Canon Powershot G7X Mark II

Mit freundlicher Genehmigung von Amazon

Die Canon Powershot G7X Mark II ist eine der bekanntesten Kameras für Vlogger und misst 2,4 x 1,65 x 4,15 Zoll und wiegt 1,4 Pfund. Mit einer hervorragenden Kombination aus 1080p-Video bei 30 und 60 Bildern pro Sekunde und Stereoton ist der einzige wirkliche Nachteil des Mark II das Fehlen von 4K-Videoaufnahmen. Der 3-Zoll-Touchscreen bietet umfassende Steuerungsfunktionen für die Kamera und ist um 180 Grad nach oben und 45 Grad nach unten neigbar. Es gibt auch eine optische Bildstabilisierung, die ein Muss für jeden Vlogger ist.

Die Bilderfassung erfolgt über einen 20,1-Megapixel-CMOS-Sensor mit DIGIC 7-Bildprozessor, der eine hervorragende Qualität bei schlechten Lichtverhältnissen bietet. Die herunterladbare Camera Connect-App von Wi-Fi, NFC und Canon für Android und iOS bietet eine einfache Möglichkeit, sowohl Foto- als auch Videomaterial direkt auf einen Computer zu übertragen.

Möchten Sie weitere Optionen ausprobieren? Lesen Sie unseren Leitfaden zu den besten Canon-Kameras.

Bestes Budget: Canon PowerShot SX740 Digitalkamera

Für Vlogger mit kleinem Budget gibt es nichts Besseres als die Canon PowerShot SX740 HS. Der Name mag ein Schluck sein, aber die neueste Reise-Zoom-Kompaktkamera von Canon bietet eine spektakuläre Leistung, die sich perfekt für Vlogger eignet, die viel unterwegs sind.

Die Kamera ist beeindruckend klein und passt problemlos in Taschen und Geldbörsen. Der 20,3-Megapixel-CMOS-Chip gewinnt begeisterte Kritiken für Tagesaufnahmen. Wie bei jeder Kompaktkamera ist auch bei Nachtaufnahmen eine Herausforderung zu bewältigen, aber in seiner Preisklasse liegt die Canon deutlich über den Mitbewerbern. Mit seiner hervorragenden Reichweite ist es ein Muss für jeden Vlogger, der gerne reist.

Die PowerShot SX740 ist mit einer 4K-Videoaufnahme ausgestattet und zeichnet Filmmaterial mit 30 Bildern pro Sekunde auf. Das entspricht in etwa den heutigen modernen Smartphones. Wo es sich auszeichnet, ist der eingebaute optische Bildstabilisator zur Reduzierung von ruckeligem Videomaterial. Die Canon verfügt über einen 4K-Zeitraffer-Modus sowie einen 4K-Bildausschnitt zum Aufnehmen von Standbildern aus Videoclips. Sobald das nächste Vlog aufgenommen wurde, kann das Filmmaterial problemlos über Wi-Fi oder die Canon Camera Connect App verschoben werden.

Canon PowerShot SX740 HS Bewertung

Beste 4K: Sony DSC-RX100 V

Bei Amazon kaufen

Die Sony DSC-RX100 V ist eine weitere äußerst beliebte Option für den Vlogger. Sie ist die ideale Lösung für Amateure oder Profis, die 4K-Videomaterial aufnehmen möchten. Es verfügt über eines der schnellsten Autofokus-Systeme der Welt (0,05 Sekunden) sowie 24 Bilder pro Sekunde für Serienaufnahmen. Die Aufnahmen in 4K-Qualität lassen sich wunderbar mit dem ultraschnellen Autofokus kombinieren, aber der Sony kann Super-Zeitlupen-Videoaufnahmen mit bis zu 960 Bildern pro Sekunde verlangsamen.

Mit dem 3,6-fachen Digitalzoom können sich Vlogger ganz nah an die Motive heranwagen, während Standbilder mit acht Megapixeln aus jeder 4K-Videoaufnahme extrahiert werden können. Das 3-Zoll-Xtra-Fein-LCD-Display von Sony, das mit der WhiteMagic-Technologie von Sony um 180 Grad nach oben und 45 Grad nach unten geschwenkt wird, sorgt für eine bessere Sichtbarkeit bei Tageslicht.

Beste spiegellose: Sony A6500 spiegellose Kamera

Bei Amazon kaufen

Vlogger, die auf der Suche nach einer spiegellosen Kamera mit hervorragendem Video sind, können nichts besseres als die Sony a6500. Die Portabilität von Sony ist etwas kleiner als eine Vollformatkamera und nur 15,98 Unzen schwer. So leicht es auch ist, Sony hat ein wetterbeständiges Gehäuse zum Schutz vor Witterungseinflüssen beibehalten.

Die kompakte Größe des a6500 beeinträchtigt kaum die Bildqualität. Bilder werden mit einer atemberaubenden Auflösung von 6000 x 4000 aufgenommen. Mit der im Körper integrierten Stabilisierung und einem Objektiv mit optischer Stabilisierung gehören verschwommene Bilder der Vergangenheit an. Im manuellen Modus haben Sie die vollständige Kontrolle über alle Aspekte der Standbildfotografie.

Während die Bilder der A6500 großartig sind, ist Video die Hauptsache, mit der sich Vlogger beschäftigen. Zum Glück enttäuscht der a6500 auch hier nicht. Aufgrund seiner Größe gehört das 4K-Video der Kamera zu den besten, die Sie finden werden. Dass die Kamera mit 0,05 Sekunden eine der schnellsten Autofokuszeiten bietet - in der Tat ist sie die schnellste Kamera ihrer Klasse. Das Aufspüren sich bewegender Motive ist für die a6500 ein Kinderspiel. Dies ist ideal, wenn Sie „vor Ort“ loggen und nicht an einem Stativ oder Ständer befestigt sind.

Möchten Sie weitere Optionen ausprobieren? Lesen Sie unseren Leitfaden zu den besten spiegellosen Kameras.

Beste DSLR: Canon EOS 80D

Kaufen Sie bei AmazonBuy auf Canon.com

Während die Canon EOS 80D DLSR möglicherweise nicht die portabelste Videokamera ist, ist sie eine äußerst beliebte Option für Videologger, die Filmmaterial in einem Studio aufnehmen. Mit einer überdurchschnittlich langen Akkulaufzeit von 960 Aufnahmen für Bilderfassung und Videoaufzeichnung ist das Fehlen von 4K-Aufnahmen spürbar, aber die hervorragende Qualität der 1080p-HD-Aufnahme des Canon mit 60 fps übertrifft die Leistung.

Dank zahlreicher integrierter Konnektivitätsoptionen, einschließlich NFC-Wi-Fi, ist es einfach, Filmmaterial von der Kamera auf den Desktop zu übertragen. Der 24,2-Megapixel-CMOS-Sensor ist mit einem Touchscreen-LCD für den schnellen Zugriff auf Weißabgleich, ISO, Fokusmodus und Audiosteuerung gekoppelt. Ein 45-Punkt-Autofokus-System bietet unglaubliche Leistung bei Tageslicht und schlechten Lichtverhältnissen, während das Drei-Zoll-LCD-Display mit variablem Blickwinkel eine vertikale Drehung von 270 Grad und eine horizontale Drehung von 175 Grad ermöglicht, um das Filmmaterial während der Aufnahme bequem zu überprüfen.

Möchten Sie weitere Bewertungen lesen? Werfen Sie einen Blick auf unsere Auswahl der besten DSLR-Einstiegskameras.

Am besten für Profis: Canon EOS R

Bei Amazon kaufen

Canons erstes Unternehmen in der Welt der spiegellosen Vollformatkameras enttäuscht nicht. Vlogger, die auf der Suche nach einer professionellen Lösung sind, die sich auf die lange Geschichte der Marke stützt, werden die EOS R als starke Wahl ansehen. Auf den ersten Blick macht ein Magnesiumkörper (der Haltbarkeit schreit) es leicht mit einer DSLR verwechselbar. Mit einem Gewicht von 1,46 Pfund kann der Canon problemlos um die ganze Welt getragen oder bequem von zu Hause aus verwendet werden. Da nicht alle vlogging auf einem Stativ stattfindet, macht der große Batteriegriff es sehr einfach zu halten.

Natürlich ist die Videoqualität für einen Vlogger von größter Wichtigkeit, und hier strahlt die EOS R wirklich. Es erfasst 4K UHD mit bis zu 30 fps und 1080p Full HD mit bis zu 60 fps - für den Preis gibt es kaum etwas Besseres. Der Autofokus ist schnell, während der manuelle Fokus die Schärfenspitze verwendet, um schnell das richtige Bild zu erhalten. Wenn es um Bilder geht, kommt der 30-Megapixel-Sensor mit der Canon Digic 8-Software auf den Markt. Ob bei schlechten Lichtverhältnissen oder mittags, Fotos sehen unglaublich aus.

Getestet von

Wie wir getestet haben

Wir haben zwei erstklassige Vlogging-Kameras gekauft, die unsere Prüfer 36 Stunden lang getestet haben. Sie experimentierten damit, Fotos und Videos in verschiedenen Umgebungen aufzunehmen. Wir haben sie gebeten, die wichtigsten Funktionen bei der Verwendung dieser Videokameras zu berücksichtigen, von der Haltbarkeit bis zur Akkulaufzeit. Damit auch Sie wissen, worauf Sie beim Einkaufen achten müssen, haben wir hier die wichtigsten Punkte umrissen.

Worauf bei einer Vlogging-Kamera zu achten ist

Videoqualität - Es ist nicht verwunderlich, dass das wichtigste Merkmal beim Kauf einer Kamera für das Videoprotokoll die allgemeine Videoqualität ist. Überprüfen Sie unbedingt die Auflösung der Kamera als Ausgangspunkt. Während Sie ein Gerät mit einer Mindestaufnahmequalität von 1080p anstreben sollten, können Sie mit dem Kauf einer Kamera, die 4K unterstützt, dem Spiel in Zukunft einen Schritt voraus sein.

Haltbarkeit - Überlegen Sie, wie Sie Ihre neue Kamera verwenden. Einige Geräte können das Eintauchen in Wasser und das Fallenlassen aus großer Höhe überstehen, andere müssen wie Porzellanpuppen behandelt werden. Überprüfen Sie die Haltbarkeitsbewertung eines Geräts, um sicherzustellen, dass Sie es überall hin mitnehmen können, wo Sie filmen.

Akkulaufzeit - Nichts ist für einen Vlogger verheerender, als wenn ein Akku auf halbem Weg nach der Aufnahme eines Videos leer ist. Stellen Sie sicher, dass die Kamera, die Sie kaufen, über eine lange Akkulaufzeit verfügt, damit Sie unterwegs filmen können.

Testergebnisse: Canon SX620 HS (Best Overall)

4 Bei Amazon kaufen Bei Canon kaufen

Was wir mögen

  • Lange Akkulaufzeit

  • Leicht

  • Großartige Videoqualität

Was wir nicht mögen

  • Der Bildschirm kann nicht gedreht werden, um sich während des Filmens anzusehen

  • Kommt nicht mit USB-Kabel

Einer unserer Tester hat diese Kamera auf eine Reise nach Kalifornien mitgenommen und war insgesamt sehr beeindruckt: „Es ist eine großartige Kamera für den Preis, mit der man punkten und fotografieren kann“, erklärte er. „Es ist sehr leicht und nimmt qualitativ hochwertige Videos und Bilder auf.“ Unsere Rezensenten waren auch positiv überrascht über die lange Akkulaufzeit. Ein Tester berichtete, dass eine Ladung einen ganzen Drehtag gedauert habe. Unsere Rezensenten wünschten sich jedoch, dass das Design etwas anders wäre: „Es wäre schön, wenn Sie den Bildschirm umdrehen könnten, insbesondere, wenn Sie ihn für Vlog verwenden“, sagte einer, „damit Sie sich selbst beim Aufnehmen sehen können im Selbstporträt-Modus. “Außerdem wünschten sie sich, dass ein USB-Kabel zum einfachen Aufladen mitgeliefert würde.

Testergebnisse: GoPro HERO7 Black (Best for Live Streaming)

4.3 Bei Amazon kaufen

Was wir mögen

  • Unglaubliche Videostabilisierung

  • Handliche wasserdichte Funktion

  • Einfach zu verwenden

Was wir nicht mögen

  • Kurze Akkulaufzeit

"Ich habe dieses Produkt geliebt", schwärmte einer unserer Tester. "Es ist sehr einfach zu bedienen und die Videoqualität ist großartig." Weitere Highlights unserer Rezensenten waren die Haltbarkeit und die HyperSmooth-Funktion zur Videostabilisierung sowie die Tatsache, dass es wasserdicht war. Die Akkulaufzeit hingegen war laut einem Tester etwas enttäuschend, aber „ähnlich wie bei anderen Modellen“. Insgesamt kam ein Rezensent zu dem Schluss, dass es ein großartiger Kauf war: „Ich mache viele Outdoor-Aktivitäten und Sportarten“, erklärte er, „und das war sehr nützlich und praktisch.“