So schließen Sie AirPods an Chromebook an

Verwenden Sie die Bluetooth-Technologie, um Ihre drahtlosen Apple-Kopfhörer zu synchronisieren

Die AirPods von Apple dürfen traditionell nur mit anderen Apple-Produkten kombiniert werden. Andere Geräte, wie z. B. Chromebooks, können jedoch über eine Bluetooth-Verbindung mit AirPods gekoppelt werden, und es ist überraschend einfach, AirPods mit einem Chromebook zu verbinden.

So verbinden Sie Apple AirPods mit einem Chromebook

Schließen Sie alle Musik- oder Video-Apps auf Ihrem iPhone oder anderen Apple-Produkten, bevor Sie versuchen, Ihre AirPods mit einem Chromebook zu verbinden. Wenn Sie während der Wiedergabe eine Verbindung zu einem Apple-Gerät herstellen, kann dies zu Problemen beim Koppeln der AirPods mit Ihrem Chromebook führen.

  1. Wählen Sie die Menüoption auf Ihrem Chromebook-Bildschirm. Dies ist wahrscheinlich die Registerkarte mit der Uhrzeit, dem Wi-Fi-Symbol und dem Batterielebensdauer-Symbol in der unteren rechten Ecke Ihres Bildschirms.

  2. Wählen Sie Bluetooth, wenn das Menü angezeigt wird, und schalten Sie Ihre Bluetooth-Verbindung ein, wenn sie ausgeschaltet ist.

  3. Nehmen Sie Ihre AirPods und die Ladetasche und öffnen Sie sie mit AirPods im Inneren.

    Bewahren Sie den Ladekoffer in der Nähe auf, um die AirPods aufzuladen. Durch Bluetooth-Verbindungen kann der Akku eines drahtlosen Geräts erheblich entladen werden. AirPods haben eine Akkulaufzeit von etwa fünf Stunden, und das Gehäuse bietet eine zusätzliche Akkulaufzeit von bis zu 24 Stunden.

  4. Halten Sie die Pair- Taste auf der Rückseite des AirPods-Gehäuses gedrückt. Auf diese Weise werden Ihre AirPods von der Bluetooth-Verbindung Ihres Chromebooks erkannt. Sobald die LED an Ihrer AirPods-Hülle weiß leuchtet, sollte sie für die Kopplung mit einer Bluetooth-Verbindung in der Nähe verfügbar sein.

    Versuchen Sie, sich in einem Umkreis von 20 Fuß um Ihr Chromebook zu befinden, um die Bluetooth-Verbindung Ihres AirPods aufrechtzuerhalten.

  5. Wählen Sie Ihre AirPods in der Liste der verfügbaren Bluetooth-Geräte auf Ihrem Chromebook aus. Bestätigen Sie alle Aufforderungen, die auf Ihrem Chromebook angezeigt werden.

    Sobald die Verbindung hergestellt ist, sollte die LED an Ihrem AirPods-Gehäuse grün leuchten und der Status in Ihren Chromebook-Bluetooth-Einstellungen sollte "Verbunden" anzeigen.

  6. Um Ihre AirPods von Ihrem Chromebook zu trennen, schalten Sie die Bluetooth-Verbindung Ihres Chromebooks aus oder halten Sie die Pair- Taste auf der Rückseite des AirPods-Gehäuses gedrückt.

Zu diesem Zeitpunkt stellen Ihre AirPods wahrscheinlich die Verbindung zum nächstgelegenen Apple-Gerät wieder her. Um Ihre AirPods wieder mit Ihrem Chromebook zu verbinden, müssen Sie die obigen Schritte wiederholen.