Die 8 besten VPNs für Torrenting im Jahr 2019

Bewahren Sie Ihre Identität jederzeit sicher auf

Unsere Redakteure recherchieren, testen und empfehlen unabhängig die besten Produkte. Hier erfahren Sie mehr über unseren Überprüfungsprozess. Wir können Provisionen für Einkäufe erhalten, die über die von uns ausgewählten Links getätigt werden.

Der Rundown

  • Best Overall: NordVPN, "Eine hervorragende Option für Torrenting und andere allgemeine Anwendungen wie Streaming und Location-Spoofing."
  • Optimal für optimiertes Torrenting und P2P-Sicherheit: Surfshark, "Besonders geeignet, um Ihre Sicherheit und Privatsphäre zu optimieren, ohne die Geschwindigkeit oder Zuverlässigkeit der Torrents zu beeinträchtigen."
  • Bester monatlicher Wert: Trust.Zone, "Eine großartige Option, wenn Sie nur ein paar Monate lang ein VPN benötigen oder es vor dem Abonnieren eine Weile ausprobieren möchten."
  • Am besten für schnelle Geschwindigkeiten geeignet: ExpressVPN: "Sehenswert, wenn Sie blitzschnelle Torrents möchten, ohne auf wichtige Aspekte wie Datenschutz und Kompatibilität verzichten zu müssen."
  • Das Beste für den Schutz Ihrer Privatsphäre: Mullvad: "Jedes VPN auf unserer Liste hat angemessene Datenschutzrichtlinien, aber Mullvad bringt es auf die nächste Stufe."
  • Optimal für Online-Anonymität: Perfekte Privatsphäre: "Ein VPN-Dienst, bei dem es darum geht, Ihre Online-Privatsphäre und Anonymität zu schützen."
  • Am besten zum Entsperren von Streaming-Diensten geeignet : VPNArea, "Wenn Sie in der Lage sein möchten, Streaming-Dienste wie Netflix zusätzlich zum Torrenting zu entsperren."
  • Best for Newbies: Cyberghost: "Wenn Sie noch nie ein VPN verwendet haben, ist Cyberghost der Dienst, nach dem Sie suchen."

Unsere Top-Angebote

Bester Overall: NordVPN

Mit freundlicher Genehmigung von NordVPN

4.8

NordVPN ist eine hervorragende Option sowohl für das Torrenting als auch für die allgemeine Verwendung wie Streaming und Standort-Spoofing. Dieser VPN-Dienst erzielt Bestnoten in allen wichtigen Kategorien, einschließlich Datenschutz und Preis, und bietet eine hervorragende Plattformabdeckung für Windows-, Mac-, Linux-, Android- und iOS-Apps.

Das wichtigste Merkmal, nach dem in einem Torrenting-VPN gesucht werden muss, ist ein Kill-Switch, den NordVPN enthält. Diese Funktion löscht automatisch Torrents, wenn Ihr VPN ausfällt oder sich ausschaltet, wodurch Ihre Anonymität gewahrt bleibt.

NordVPN bietet auch Unterstützung für eine Vielzahl von Protokollen, einschließlich OpenVPN und IKEv2 / IPSec, und bietet sogar die Möglichkeit, Ihre Identität weiter zu verschleiern, indem Torrents über zwei VPN-Server ausgeführt werden. Da NordVPN eine strikte Richtlinie für das Verbot von Protokollen anwendet, können Sie bei der Verwendung von Peer-to-Peer-Diensten auf Ihre Informationssicherheit vertrauen.

Die monatlichen Kosten von NordVPN sind mit etwa 12 US-Dollar relativ hoch. Wenn Sie jedoch ein paar Jahre im Voraus zahlen, können Sie diese Kosten auf 3 US-Dollar pro Monat senken. Mit diesem Wert können viele Wettbewerber mit ähnlichen Servicelevels vom Markt verdrängt werden.

Optimal für optimiertes Torrenting und P2P-Sicherheit: Surfshark

Brandungshai

Surfshark ist ein VPN-Dienst, der sich speziell der Optimierung Ihrer Sicherheit und Privatsphäre widmet, ohne dabei die Geschwindigkeit oder Zuverlässigkeit von Torrents zu beeinträchtigen. Sie erlauben explizit das Torrenting und es gibt keine Beschränkungen für Bandbreite, gleichzeitige Verbindungen oder irgendetwas anderes.

Einige VPNs begrenzen die Anzahl ihrer Server, die Sie für das Torrenting verwenden können, Surfshark jedoch nicht. Sie können sogar eine Verbindung zu einem ihrer Server in einem Land herstellen, in dem Bittorrent verboten ist, und sie wenden spezielle Sicherheitsmaßnahmen an, um Ihren Datenverkehr über Server in Ländern zu leiten, in denen Peer-to-Peer-Dateifreigabe keine Rolle spielt.

Surfshark verwendet auch eine extrem sichere Verschlüsselung und entscheidet sich für AES-256-GCM anstelle von AES-256-CBC. Auf diese Weise können Sie schneller als mit einem Dienst, der AES-256-CBC verwendet, Daten austauschen, ohne die Sicherheit zu beeinträchtigen.

Der monatliche Preis ist ziemlich durchschnittlich und liegt bei etwa 12 US-Dollar pro Monat, wenn Sie sich nicht auf einen Jahresplan festlegen. Wenn Sie ein paar Jahre auf einmal im Voraus bezahlen möchten, ist der Zweijahresvertrag von Surfshark einer der besten in der Branche. Er kostet ungefähr 2 US-Dollar pro Monat.

Bester monatlicher Wert: Trust.Zone

Trust.Zone

Wenn Sie nur das Wasser testen und nicht für ein Zwei- oder Dreijahresabonnement bezahlen möchten, bietet Trust.Zone einen fantastischen monatlichen Wert. Bei einem Preis von weniger als 9 USD pro Monat und ohne monatliche Verpflichtung ist dies eine großartige Option, wenn Sie nur ein paar Monate lang ein VPN benötigen oder es vor dem Abonnieren für eine Weile ausprobieren möchten.

Trotz des günstigeren monatlichen Preises bietet Trust.Zone eine hervorragende Kombination aus Funktionen, Datenschutz und Torrent-Funktionen. Kryptowährungen werden als Zahlungsmittel akzeptiert und Sie erhalten sogar einen kleinen Rabatt, wenn Sie mit Bitcoin, Emercoin, Verge oder Cloakcoin bezahlen.

Trust.Zone befindet sich auf den Seychellen außerhalb der 14-Augen-Länder und unterliegt außerdem einer strengen Richtlinie, die keine Protokollierung vorsieht. Das bedeutet, dass sie Ihre Daten nicht aufzeichnen oder aufbewahren und es für niemanden schwierig ist, sie dazu zu zwingen.

Trust.Zone bietet auch OpenVPN-Unterstützung, sichere AES-256-Bit-Verschlüsselung und funktioniert sogar mit Netflix, wenn Sie zusätzlich zum Torrenting Streaming betreiben möchten.

Am besten für schnelle Geschwindigkeiten: ExpressVPN

Mit freundlicher Genehmigung von ExpressVPN

4.8

ExpressVPN ist eine Option, die es sich lohnt, in Betracht zu ziehen, wenn Sie blitzschnelle Torrents möchten, ohne auf wichtige Aspekte wie Datenschutz und Kompatibilität verzichten zu müssen. Sie können einen der Tausenden von ExpressVPN-Servern auf der ganzen Welt durchsuchen, und Sie müssen sich keine Sorgen machen, dass Ihre privaten Daten herauskommen.

Wenn Sie ExpressVPN verwenden, haben Sie die Wahl zwischen Tausenden von Servern an 160 verschiedenen Standorten auf der ganzen Welt. Sie bieten auch einen Geschwindigkeitstest, mit dem Sie die Geschwindigkeit überprüfen können, die Sie von jedem ihrer Server erhalten. Wählen Sie den schnellsten Server in der Region, den Sie benötigen, und genießen Sie überraschend schnelle Downloads, selbst wenn Sie Torrents erstellen.

ExpressVPN bietet außerdem fantastische Verschlüsselung, eine Richtlinie für das Nichtprotokollieren, einen ausfallsicheren Killswitch, der Sie im Falle eines Ausfalls schützt, und weitere hervorragende Datenschutzfunktionen.

ExpressVPN ist unter Windows, MacOS und Linux, iOS und Android, Chrome und Firefox verfügbar. Sie können es sogar mit einem kompatiblen Router verwenden, um alle Ihre Geräte gleichzeitig zu schützen.

Am besten zum Schutz Ihrer Privatsphäre: Mullvad

Mullvad

Mullvad ist eine fantastische Option, wenn die Privatsphäre Ihr Hauptanliegen ist. Jedes VPN auf unserer Liste hat angemessene Datenschutzrichtlinien, aber Mullvad bringt es auf die nächste Stufe. Wenn Sie sich bei Mullvad anmelden, müssen Sie nicht einmal eine E-Mail-Adresse angeben. Sie können auch mit Kryptowährung bezahlen, sodass Sie sich für den Service anmelden können, ohne jemals Ihre Identität preiszugeben.

Abgesehen von den Schritten, die Mullvad unternimmt, um nicht einmal zu wissen, wer Sie sind, bietet der Service auch hervorragende Sicherheit. Torrents sind durch das OpenVPN-Protokoll geschützt und durch eine absolut solide AES-256-Verschlüsselung geschützt.

Mullvad enthält auch den wichtigen Kill-Schalter, der Ihre BitTorrent-Verbindung ständig auf Lecks überprüft. Wenn Probleme festgestellt werden, wird alles gesperrt, um Ihre Privatsphäre und Anonymität zu schützen.

Trotz dieser hohen Sicherheitsstufe ist Mullvad zu einem attraktiven Preis von ca. 6 USD pro Monat ohne mehrmonatige Verpflichtung erhältlich.

Mullvad ist für Windows, MacOS und Linux verfügbar. Außerdem erfahren Sie, wie Sie es mit OpenVPN auf Ihrem Chromebook, Android- oder iOS-Gerät verwenden können.

Das Beste für Online-Anonymität: Perfekte Privatsphäre

Perfekte Privatsphäre

Perfect Privacy ist ein VPN-Dienst, bei dem es darum geht, Ihre Online-Privatsphäre und Anonymität zu schützen. Es bietet die meisten Datenschutzfunktionen, die Sie von anderen Diensten in dieser Liste erhalten, wie z. B. eine strenge No-Log-Richtlinie, nimmt den Datenschutz jedoch sehr ernst.

Perfect Privacy unterstützt sowohl IPv4 als auch IPv6, ermöglicht das schnelle Wechseln zwischen OpenVPN und IPsec / IKEv2 und ermöglicht das Weiterleiten Ihrer Torrents durch bis zu vier verschiedene VPN-Server, um Ihre Identität besser zu verbergen. Es enthält auch einen DNS-Leckschutz (Domain Name System), der sicherstellt, dass DNS-Anforderungen an Perfect Privacy anstatt an Ihren Internetdienstanbieter (ISP) gesendet und verschlüsselt werden.

Die Preise sind im Vergleich zu anderen Torrenting-VPNs recht hoch. Sie zahlen ungefähr 13 US-Dollar pro Monat oder 9 US-Dollar pro Monat, wenn Sie ein zweijähriges Abonnement im Voraus bezahlen. Es gibt definitiv günstigere Optionen, aber Sie zahlen für dieses zusätzliche Sicherheitsniveau bei unbegrenzter Bandbreite.

Am besten zum Entsperren von Streaming-Diensten: VPNArea

VPNArea

VPNArea ist ein erschwinglicher VPN-Dienst, der hervorragend mit Bittorrent zusammenarbeitet und über eine No-Log-Richtlinie verfügt. Wenn Sie also hauptsächlich an Torrenting interessiert sind, ist dies eine gute Option. Wenn Sie in der Lage sein möchten, Streaming-Dienste wie Netflix zusätzlich zum Torrenting zu entsperren, wird VPNArea von einer anständigen Option zu einer ausgezeichneten Option.

Viele VPN-Dienste haben Mühe, sich vor Streaming-Sites zu behaupten, oder arbeiten überhaupt nicht mit ihnen. VPNArea enthält dedizierte Streaming-Server, mit denen Sie auf Inhalte zugreifen können, die normalerweise bei Ihnen nicht verfügbar sind.

VPNArea hat keine Bandbreitenbeschränkungen und Sie können die Hochgeschwindigkeitsverbindung auf bis zu sechs Geräten gleichzeitig verwenden.

Neben der Arbeit mit Streaming-Diensten bietet VPNArea sichere, schnelle Peer-to-Peer-Downloads und eine hervorragende Datenschutzkontrolle. Es ist für Windows, Mac, Linux, iOS und Android verfügbar. Ein Monat Service kostet ungefähr 10 US-Dollar.

Am besten für Neulinge: Cyberghost

© CyberGhost SRL 4.2

Einige VPNs sind kompliziert zu installieren und zu verwenden, aber Cyberghost entgeht dieser Falle. Wenn Sie noch nie ein VPN verwendet haben und nur einen Knopf drücken möchten, um Ihre Torrents zu sichern, ist Cyberghost der Dienst, den Sie suchen.

Cyberghost bietet Apps für Windows, MacOS, Linux, Android, iOS, Fire TV und Plugins für Chrome und Firefox. In jedem Fall ist die Aktivierung Ihres VPN so einfach wie ein Knopfdruck. Bereit zum Torrenting? Drücken Sie die Taste "Torrent anonym", und Sie können loslegen.

Obwohl Cyberghost für Anfänger so einfach ist, bietet es ausgezeichnete Sicherheit und Privatsphäre. Der Service hat eine No-Logs-Richtlinie, was bedeutet, dass Cyberghost keine Informationen aufzeichnet oder speichert, die verwendet werden könnten, um Ihre IP-Adresse an Ihre Torrent-Aktivitäten zu binden.

Der monatliche Preis von Cyberghost liegt zwar im oberen Bereich, liegt aber bei 13 USD pro Monat. Sie können diesen Preis jedoch auf unter 3 USD pro Monat senken, wenn Sie den Service mögen und sich für ein Mehrjahresabonnement entscheiden.

Benötigen Sie weitere Hilfe bei der Suche nach dem gewünschten Produkt? Lesen Sie unseren Artikel über die besten VPN-Dienstanbieter.

CyberGhost VPN-Überprüfung

Unser Prozess

Unsere Autoren haben 8 Stunden lang nach den beliebtesten VPNs für das Torrenting auf dem Markt gesucht. Bevor sie ihre endgültigen Empfehlungen abgaben, prüften sie insgesamt 30 verschiedene VPNs und überprüften Optionen von 30 verschiedenen Marken und Herstellern. All diese Untersuchungen ergeben Empfehlungen, denen Sie vertrauen können.