Die 8 besten WordPress-Hosting-Anbieter von 2019

Informieren Sie sich über die schnellsten und zuverlässigsten Optionen

Unsere Redakteure recherchieren, testen und empfehlen unabhängig die besten Produkte. Hier erfahren Sie mehr über unseren Überprüfungsprozess. Wir können Provisionen für Einkäufe erhalten, die über die von uns ausgewählten Links getätigt werden.

Der Rundown

  • Bester Gesamteindruck: Bluehost, "Gleichbleibend hoher Service mit einem tollen WordPress-Installer mit einem Klick."
  • Bestes Budget: Hostinger, "Ungefähr 0,80 USD pro Monat für eine einzelne WordPress-Site."
  • Beste kostenlose Option: Infinityfree. "Bringen Sie Ihre WordPress-Site ohne viel Anfangsinvestition zum Laufen."
  • Am besten für Shared Hosting geeignet: GoDaddy, "Beinhaltet einen kostenlosen Domainnamen, schnelle Ladezeiten und nicht gemessene Bandbreite."
  • Am besten für VPS: Dreamhost: "Bietet die beste Kombination aus Speicher, Bandbreite und Preis."
  • Am besten für Neulinge : InMotion: "Ermöglicht das schnelle Erstellen und Anordnen Ihrer neuen Website."
  • Best Managed Hosting: WP Engine, "Unbegrenzte Bandbreite, Unterstützung rund um die Uhr, automatisierte Backups und mehr."
  • Schnellstes Wordpress-Hosting: SiteGround, "Blitzschnelle Geschwindigkeiten, erschwingliche Pläne und offizielle Empfehlung von WordPress.org."

Unsere Top-Angebote

Bester Gesamtscore: Bluehost

Bluehost Hosting Bewertung. Mit freundlicher Genehmigung von Bluehost

Bluehost ist unsere Wahl für die beste WordPress-Hosting-Site insgesamt, da sie ein konstant hohes Serviceniveau mit einem hervorragenden One-Click-WordPress-Installer zu einem hervorragenden Preis bietet. Sie haben eine hervorragende Betriebszeit, schnelle Ladezeiten und eine offizielle Empfehlung von WordPress.org ist nur das i-Tüpfelchen.

Sie können WordPress fast überall installieren, aber Bluehost macht den Vorgang mit dem Ein-Klick-Installationsprogramm außerordentlich einfach. Auf diese Weise können Sie sofort loslegen, auch wenn Sie noch keine Erfahrung mit WordPress haben. Und wenn Sie sich entscheiden, Ihre Website in Zukunft über WordPress hinaus zu erstellen, steht Ihnen auch ein kostenloser Website-Builder zur Verfügung, mit dem Sie loslegen können.

Bluehost hat keine monatliche Zahlungsoption, daher ist für den Einstieg eine gewisse Investition erforderlich. Sie haben einige der besten Preise in der Branche, aber Sie sollten damit rechnen, 12 bis 36 Monate im Voraus zu zahlen. Wenn Sie nicht bereit für diese Art von Engagement sind, haben wir eine Reihe von günstigeren Angeboten, die immer noch eine ausgezeichnete Wahl sind.

Bestes Budget: Hostinger

Hostinger

Die meisten der besten WordPress-Hosts, wie Bluehost und Dreamhost, bieten Mehrjahresrabatte auf Shared Hosting an, die Ihre monatlichen Kosten auf etwa 2,95 US-Dollar senken. Sie müssen jedoch ein Jahr oder mehr im Voraus bezahlen. Hostinger ist mit etwa 0,80 US-Dollar pro Monat für eine einzelne WordPress-Site sogar noch günstiger.

Hostinger verlangt immer noch eine Vorauszahlung, um das beste Angebot zu erhalten. Sie können jedoch ein zweijähriges Abonnement für weniger als 40 USD erhalten. Die Preise steigen, wenn Sie mehr als eine Site hosten müssen, aber Sie werden kein besseres Angebot finden, wenn Sie nur mit Ihrer ersten WordPress-Site loslegen möchten.

Der Haken ist, dass sie einschränken, wie viel Speicherplatz Sie belegen und wie viel Bandbreite Sie verwenden können. Sie erhalten zwar Zugriff auf den einfachen Website-Builder und eine 99,9-prozentige Verfügbarkeitsgarantie, müssen jedoch ein Upgrade auf einen teureren Plan durchführen, wenn Sie zusätzliche Websites hosten oder die unbegrenzte Bandbreite nutzen möchten.

Beste kostenlose Option: Infinityfree

Mit freundlicher Genehmigung von InfinityFree

Infinityfree ist eine bemerkenswert robuste kostenlose Option, wenn Sie Ihre WordPress-Site ohne große Anfangsinvestitionen zum Laufen bringen möchten. Im Gegensatz zu anderen kostenlosen WordPress-Hosts bietet Infinityfree unbegrenzten Speicherplatz, unbegrenzte Bandbreite, ein großzügiges Limit für MySQL-Datenbanken und sogar die Einrichtung von 10 E-Mail-Konten.

Wenn Sie Infinityfree verwenden, müssen Sie Ihre Domain woanders kaufen und auf Ihr Hosting-Konto auf den Servern von Infinityfree verweisen. Sie bieten die Möglichkeit, eine Unterdomäne mit einer von mehreren Domänen zu erstellen, die sie besitzen. Sie sollten jedoch eine eigene Domäne an einer anderen Stelle kaufen, um die vollständige Eigentümerschaft Ihrer Website zu gewährleisten.

Infinityfree ist nicht auf WordPress beschränkt und bietet die automatische Installation von WordPress, Joomla, Drupal, MyBB, phpBB und sogar der PrestaShop-E-Commerce-Lösung.

Einige kostenlose Hosts zwingen Sie dazu, Anzeigen auf Ihrer WordPress-Site zu schalten, Infinityfree jedoch nicht. Sie müssen Anzeigen auf Ihrem Infinityfree-Dashboard anzeigen, wenn Sie Ihre Website verwalten. Mit diesen Anzeigen und Anzeigen auf der Infinityfree-Hauptseite können sie kostenloses WordPress-Hosting anbieten.

Am besten für Shared Hosting: GoDaddy

Bild zur Verfügung gestellt von GoDaddy.com

GoDaddy ist einer der größten Namen in der Domainregistrierung, aber sie haben ihre Hände in vielen anderen Diensten, einschließlich gemeinsam genutztem WordPress-Hosting. Ihre gemeinsamen Pläne beinhalten ein One-Click-WordPress-Installationsprogramm, einen kostenlosen Domain-Namen, schnelle Ladezeiten und nicht gemessene Bandbreite.

Wenn Sie WordPress noch nicht kennen, bietet sich ein Shared Hosting-Plan von GoDaddy an. Ihre Pläne sehen erschwingliche monatliche Preise vor, sodass Sie sich nicht im Voraus engagieren müssen, und sie haben eine Reihe von Optionen zur Auswahl, basierend auf der Anzahl der Websites, die Sie betreiben möchten.

In Jahresplänen erhalten Sie einen kostenlosen Domain-Namen. Einige Pläne enthalten Premium-Funktionen wie ein kostenloses SSL-Zertifikat und kostenloses Premium-DNS.

Wenn Sie über das gemeinsame Hosting hinauswachsen, bietet GoDaddy auch ein exzellentes verwaltetes WordPress-Hosting. Sie werden es vielleicht nie brauchen, aber es ist eine Option, mit der Ihre Websites wachsen können, ohne auf einen ganz anderen Host migrieren zu müssen.

Am besten für VPS: Dreamhost

DreamHost

Virtual Private Server (VPS) WordPress-Hosting ist der nächste logische Schritt, wenn Shared Hosting nicht mehr für Ihre Websites geeignet ist und Dreamhost die beste Kombination aus Speicher, Bandbreite und Preis bietet.

Dreamhost schränkt weder die Bandbreite noch den Datenverkehr von WordPress-Sites ein, für die VPS-Pläne gelten. Sie müssen sich also keine Gedanken über teure Überschreitungen machen, wenn Ihre Site populär wird. Sie bieten auch hervorragende Betriebszeiten, leicht erweiterbaren Arbeitsspeicher und Speicherplatz, unbegrenzte E-Mail-Adressen und kostenlose SSL-Zertifikate, selbst mit den günstigsten Tarifen.

Dreamhost VPS WordPress-Hosting kostet ab einem günstigen Preis von 15 US-Dollar pro Monat für 1 GB RAM und 30 GB Festplattenspeicher bis zu 120 US-Dollar pro Monat für 8 GB RAM und 240 GB Festplattenspeicher. Wenn Sie nur eine Handvoll von WordPress-Sites hosten, sollten Sie sich auf das billigere Ende dieser Skala beschränken.

Am besten für Neulinge: InMotion

Mit freundlicher Genehmigung von InMotion

WordPress ist mit ein wenig Arbeit ziemlich einfach zu erlernen und zu verstehen, aber nicht jeder hat so viel Zeit. Wenn Sie Ihre WordPress-Site schnell zum Laufen bringen möchten und Sie möchten, dass sich jemand anders um das Wesentliche kümmert, ist InMotion eine ausgezeichnete Wahl.

InMotion bietet verwaltetes WordPress-Hosting, bei dem Experten es für Sie vorinstallieren, Updates und Datensicherungen automatisch durchführen und Sie rund um die Uhr Zugriff auf Supportmitarbeiter in den USA erhalten, falls etwas schief geht.

Neben der professionellen Installation und Verwaltung bietet InMotion auch den BoldGrid-Builder für WordPress per Drag & Drop. Dies ist perfekt für WordPress-Neulinge, da Sie so schnell eine neue Website erstellen und anordnen können, ohne in die verwirrende Welt der Themenanpassung eintauchen zu müssen.

InMotion kündigt einen einstündigen Checkout-to-Live-Prozess an. Melden Sie sich für den Service an, geben Sie Ihre Informationen ein, und Ihre brandneue WordPress-Site könnte in etwa einer Stunde einsatzbereit sein, selbst wenn Sie WordPress noch nie zuvor berührt haben.

Bestes verwaltetes Hosting: WP Engine

WP Engine

Wenn Sie bereit sind, Ihre WordPress-Sites auf die nächste Stufe zu heben, ist WP Engine unsere Wahl für den leistungsstärksten verwalteten WordPress-Host. Sie bieten eine vollständig verwaltete WordPress-Lösung mit unbegrenzter Bandbreite, Unterstützung rund um die Uhr, automatisierten Sicherungen und vielem mehr. Der Service ist teurer als andere Optionen, aber es lohnt sich, wenn Sie Ihre WordPress-Sites ernst nehmen.

Jedes Abonnement von WP Engine beinhaltet eine kostenlose Migration, mit der Sie Ihre vorhandenen WordPress-Sites auf ihre Plattform verschieben können. Sie bieten auch so genannte umsetzbare Informationen, einschließlich Seitengeschwindigkeitsdiagnose, Leistungsüberwachung und Einblicke in Ihre Inhalte, mit denen Sie Ihre Websites verbessern können.

WP Engine begrenzt die Anzahl der Besuche auf Ihren Websites pro Monat und die Anzahl der Websites, die Sie hosten können. Dies macht diesen Service viel restriktiver als freigegebene und VPS-Hosts. Der Nachteil ist jedoch, dass Ihre Websites eine bessere Leistung erbringen, schneller geladen werden und potenziell eine bessere Benutzererfahrung für Ihre Besucher bieten.

Schnellstes WordPress-Hosting: SiteGround

Siteground

Unsere Wahl für das schnellste WordPress-Hosting ist SiteGround aufgrund seiner blitzschnellen Geschwindigkeit, günstigen Tarife und der offiziellen Empfehlung von WordPress.org. Sie haben auch ausgezeichnete Sicherheit, erstklassige Unterstützung und ein WordPress-Autoinstallationsprogramm, um Ihnen den Einstieg zu erleichtern.

Preiswertes WordPress-Hosting verwendet normalerweise langsames Shared Hosting, das aufgrund von Problemen mit anderen Websites auf Ihrem Shared Host weiter verlangsamt werden kann. SiteGround ist genauso erschwinglich wie diese Dienste, bietet jedoch außergewöhnlich hohe Geschwindigkeiten dank einer Kombination aus exklusiver SSD-Hardware und ihrem proprietären SuperCacher-Caching-Tool. Sie enthalten auch eine kostenlose CDN, um die Leistung der Site weiter zu beschleunigen.

SiteGround ist nicht nur schnell, sondern auch eine solide Allround-WordPress-Hosting-Site, die die Anerkennung von WordPress.org verdient hat. Sie können mit dem Auto-Installer schnell loslegen und dann sorgen sie mit automatischen Updates von WordPress selbst und all Ihren WordPress-Plugins dafür, dass Sie sicher sind. Für den Fall, dass irgendetwas schief geht, führen sie auch tägliche Backups für Sie durch.

Unser Prozess

Unsere Autoren haben 5 Stunden lang nach den beliebtesten WordPress-Hosting-Sites auf dem Markt gesucht. Bevor sie ihre endgültigen Empfehlungen abgaben, prüften sie insgesamt 20 verschiedene Websites, überprüften Optionen von 20 verschiedenen Marken und testeten 2 der WordPress-Hosting-Websites selbst. All diese Untersuchungen ergeben Empfehlungen, denen Sie vertrauen können.