5 Anonyme Social Networking-Apps zum Auschecken

Bekenne deine Gefühle und Gedanken, ohne deine Identität mitzuteilen

Mit anonymen Social-Networking-Apps können Sie mit anderen interagieren und Ihre wahren Gedanken und Gefühle teilen, ohne den Druck zu haben, Ihre Identität preiszugeben. Aber was ist der Reiz?

Warum anonyme Apps so beliebt sind

Vor langer Zeit, bevor unsere Identitäten online über soziale Medien präsent waren, war es viel einfacher, im Internet ziemlich namenlos und gesichtslos zu bleiben. Angesichts der Vielzahl beliebter sozialer Apps, die wir verwenden, um mit Freunden in Kontakt zu bleiben, und der mobilen Geräte, die wir überall mitnehmen, ist es jedoch fast unmöglich, online unentdeckbar zu sein.

Die Veröffentlichung des richtigen Statusupdates oder Selfies zum richtigen Zeitpunkt ist mit erheblichem Druck verbunden, um die meisten Likes und Kommentare zu erhalten. Dies ist auch der Grund, warum in letzter Zeit einige anonyme soziale Apps zunehmend auf Interesse gestoßen sind. Es ist fast so, als hätten wir den Kreis der sozialen Medien geschlossen und sind wieder am Anfang angelangt. Wir bevorzugen die Privatsphäre und den Seelenfrieden, mit dem wir nicht mit unseren Online-Identitäten Schritt halten müssen.

Sind diese Apps wirklich anonym?

Die meisten anonymen Social-Networking-Dienste können nicht garantieren, dass Ihre Aktivitäten vollständig privat sind. Sie sind möglicherweise nicht so offen wie Facebook oder Twitter, aber die meisten Inhalte, die Menschen auf ihnen teilen, können auf irgendeine Weise zurückverfolgt oder aufgezeichnet werden.

Wenn Sie den Sound einer anonymen App nur zum Spaß verwenden möchten oder nach Apps suchen, die dem jetzt aufgelösten Yik Yak ähneln, sind hier einige, die Sie vielleicht ausprobieren möchten.

Eltern

Eltern, informieren Sie sich und Ihre Kinder immer über die Gefahren von Online-Raubtieren. Erfahren Sie, wie Sie die Aktivitäten Ihres Kindes online überwachen (auch auf Smartphones!), Den Zugriff auf Websites blockieren oder eine Webcam deaktivieren, wenn Sie befürchten, dass Ihr Kind Zugriff auf diese und ähnliche Websites hat.

Flüstern: Erstellen Sie kurze, visuelle Geständnisse

Was wir mögen

  • Eine unterhaltsame Art, Dinge von der Brust zu kriegen.

  • Mehr als 30 Millionen Nutzer.

  • Schließe dich Gruppen mit Gleichgesinnten an.

  • Kein Benutzerkonto erforderlich.

Was wir nicht mögen

  • Viele Anzeigen.

  • Nicht sehr benutzerfreundlich.

Whisper ist wie ein virtueller Beichtstuhl für anonyme öffentliche Beichte. Hier können Sie aus einer Vielzahl von Fotos auswählen und Textüberlagerungen für ein Geständnis oder einen Kommentar hinzufügen, die bzw. den Sie namenlos dort veröffentlichen möchten. Sie können sogar private Nachrichten an andere Benutzer senden, mit denen Sie sich verbinden möchten, und dabei Ihre (und ihre) Identität absolut geheim halten.

Funktioniert mit: iOS und Android

Nach der Schule: Für Jugendliche, die einen sicheren Raum brauchen

Was wir mögen

  • Starker Fokus auf Sicherheit und Privatsphäre.

  • Verbinde dich anonym in deiner Schule.

Was wir nicht mögen

  • Muss eine Verbindung zu Facebook herstellen.

  • Schulnachweis erforderlich.

  • Softwarefehler.

After School ist für die Kinder, die noch nicht so weit sind. Die App ermöglicht es Teenagern, anonym etwas in das private Message Board ihrer Schule zu posten. Da die Benutzer so jung sind, behält die App eine Null-Toleranz-Rate für Cyber-Mobbing bei und enthält eine Funktion, mit der Kinder mit Experten über schulbezogene Probleme oder alles, was ihnen Stress verursachen könnte, chatten können.

Funktioniert mit: iOS und Android

Anomo: Zeigen Sie sich, wenn Sie bereit sind

Was wir mögen

  • Viel Spaß mit Avataren und Spielen.

  • Volle Kontrolle darüber, was Sie über sich preisgeben.

  • Einfach zu bedienen und zu verstehen.

Was wir nicht mögen

  • Gemeinschaft ist weitgehend inaktiv.

  • Spam-Bots.

  • Wurde schon lange nicht mehr aktualisiert.

  • Keine Android-Version.

Anomo ist eine interessante Social-Networking-App, mit der Sie völlig anonym loslegen und dann die volle Auswahl und Kontrolle haben, um bestimmten Personen, mit denen Sie interagieren, bestimmte Teile von Ihnen preiszugeben. Dank der standortbasierten Funktionalität können Sie mit Personen in der Nähe chatten oder die Funktion "Mischen" verwenden, um Personen mit ähnlichen Interessen zu finden. Sie können sich auch privat unterhalten und lustige Eisbrecher-Spiele spielen, wenn Sie den Leuten mehr über sich erzählen möchten.

Funktioniert mit: iOS

Psst! Anonym: Verbinde dich mit Gleichgesinnten

Was wir mögen

  • Nachrichten verschwinden schließlich für immer.

  • Anonymer und privater Chat.

  • Einzigartige Sicherheitsfunktionen.

Was wir nicht mögen

  • Keine iOS-Version.

  • Benutzerkonto erforderlich.

  • Fordert Ihren aktuellen Standort an.

In dieser App geht es darum, Menschen dabei zu helfen, interessante Gespräche zu führen, ohne an einen Namen, ein Foto oder andere persönliche Informationen gebunden zu sein. Sie können Nachrichten, Meinungen, Geheimnisse, Beichtväter, Alltagserfahrungen, Fotos und lustige Witze mit einer riesigen Community frei und offen austauschen. Sie können alternativ auch privat Nachrichten oder Textnachrichten senden, ohne mitzuteilen, wer Sie sind. Alles, was Sie in der Community posten, verschwindet nach 48 Stunden, ähnlich wie bei Snapchat.

Funktioniert mit: Android

FML Official: Lesen Sie lustige, peinliche Geschichten von halbanonymen Benutzern

Was wir mögen

  • Anonyme Geschichtenbeiträge sind eigentlich lustig und unterhaltsam.

  • Sie können reagieren, Emojis posten oder Geschichten kommentieren.

  • Täglich werden neue Geschichten veröffentlicht.

Was wir nicht mögen

  • Das Laden der App scheint sehr lange zu dauern.

  • Die Social-Networking-Profile sind nicht anonym.

  • Wenn Sie jemandem folgen, können Sie dessen FML-Seite anzeigen, indem Sie sich dessen Profil ansehen.

FML (was für F *** My Life steht) ist eine Unterhaltungswebsite, auf der Benutzer kurze Beiträge lesen und genehmigen oder ablehnen können, die lustige, aber unglückliche Erlebnisse erzählen. Die App macht es einfacher, über die peinlichen Situationen anderer Leute zu lesen und fungiert sogar als soziales Netzwerk. Obwohl Story-Beiträge halb anonym bleiben (nur ein vager Code-Signaturname wie "Love is Blind" ist enthalten), funktioniert der soziale Netzwerkteil wie ein herkömmlicher, bei dem Sie ein vollständiges Profil haben und sogar eine FML-Seite, auf der sich Ihre Beiträge befinden gelagert.

Funktioniert mit: iOS und Android

Seien Sie vorsichtig mit anonymen Apps

Warnung

ELTERNWARNUNG: Wenn Menschen die Möglichkeit haben, sich hinter einem Bildschirm zu verstecken und loszulassen, können die Dinge etwas verrückt werden. Viele Apps mussten sich mit schwerwiegenden Fällen auseinandersetzen, in denen es um Kindesmissbrauch, Cybermobbing, Bedrohungen, Stalking und andere beängstigende Dinge ging. Verwenden Sie diese Apps mit Vorsicht und melden Sie alles, was Sie für schädlich oder missbräuchlich halten.