14 Großartige neue Funktionen in iOS 11

Nun, Ihr Gerät ist jetzt fantastisch, aber wie wäre es mit MEHR fantastisch?

Unabhängig davon, ob Sie ein iPhone, iPad oder einen iPod touch besitzen, werden bei der Installation von iOS 11 Hunderte Verbesserungen an Ihrem Gerät vorgenommen. Wenn Sie ein iPad besitzen, ist iOS 11 besonders wichtig. Viele der größten Änderungen, die mit dieser Version von iOS eingeführt wurden, sollen das iPad zu einem noch leistungsstärkeren Produktivitätswerkzeug machen, das möglicherweise sogar einen Laptop ersetzen kann.

Das iPad, verwandelt in einen Laptop-Killer

Apfel

Mehr als jedes andere Gerät bietet das iPad die größten Verbesserungen von iOS 11. Neben den anderen in diesem Artikel erwähnten Funktionen bietet das iPad auch genügend Verbesserungen, sodass es nun für viele Menschen ein echter Ersatz für einen Laptop sein könnte.

Das iPad in iOS 11 verfügt über ein verbessertes Multitasking, ein Dock zum Speichern und Starten häufig verwendeter Apps, zum Ziehen und Ablegen von Inhalten zwischen Apps sowie eine App namens "Dateien", mit der Dateien wie auf einem Mac- oder Windows-Computer verwaltet werden.

Noch cooler sind Produktivitätsmerkmale wie die in die Kamera-App integrierte Funktion zum Scannen von Dokumenten und die Möglichkeit, mit dem Apple Pencil praktisch alle Arten von Dokumenten zu beschreiben. Fügen Sie handschriftliche Notizen zu einem Textdokument hinzu, konvertieren Sie geschriebene Notizen in Text. Zeichnen Sie auf Fotos, Karten und vielem mehr.

Mit iOS 11 können Sie davon ausgehen, dass immer mehr Menschen Laptops zugunsten von iPads ablegen.

Augmented Reality verändert die Welt

Apfel

Augmented Reality - eine Funktion, mit der Sie digitale Objekte in realen Szenen platzieren und mit ihnen interagieren können - hat ein enormes Potenzial, die Welt zu verändern, und ist ab iOS 11 verfügbar.

AR, wie es auch genannt wird, ist in keiner der Apps enthalten, die mit iOS 11 geliefert werden. Stattdessen ist die Technologie Teil des Betriebssystems, sodass Entwickler damit ihre Apps erstellen können. Erwarten Sie also, dass im App Store viele Apps zu sehen sind, die ihre Fähigkeit zur Überlagerung von digitalen Objekten und Live-Daten mit der realen Welt demonstrieren. Gute Beispiele könnten Spiele wie Pokemon Go oder eine App sein, mit der Sie die Kamera Ihres Telefons auf die Weinliste eines Restaurants halten können, um die Echtzeitbewertungen für jeden Wein der App-Benutzer anzuzeigen.

Peer-to-Peer-Zahlungen mit Apple Pay

Apfel

Venmo, eine Plattform, auf der Sie Ihre Freunde für geteilte Ausgaben wie Miete, Rechnungen und die Aufteilung der Kosten für das Abendessen bezahlen können, wird von Millionen von Menschen genutzt. Apple bringt mit iOS 11 Venmo-ähnliche Funktionen auf das iPhone. Kombinieren Sie Apple Pay und Apples kostenlose SMS-App Messages und Sie erhalten ein großartiges Peer-to-Peer-Zahlungssystem.

Gehen Sie einfach in ein Nachrichtengespräch und erstellen Sie eine Nachricht, die den Geldbetrag enthält, den Sie senden möchten. Autorisieren Sie die Übertragung mit Touch ID oder Face ID, und das Geld wird von Ihrem verknüpften Apple Pay-Konto abgebucht und an Ihren Freund gesendet. Das Geld wird auf einem Apple Pay Cash-Konto gespeichert (ebenfalls eine neue Funktion), um später für Einkäufe oder Einzahlungen verwendet zu werden.

AirPlay 2 bietet Mehrraum-Audio

Apfel

AirPlay, Apples Technologie zum Streamen von Audio und Video von einem iOS-Gerät (oder Mac) zu kompatiblen Lautsprechern und anderem Zubehör, ist seit langem eine leistungsstarke Funktion von iOS. In iOS 11 nimmt die nächste Generation von AirPlay 2 noch einen drauf.

Anstatt auf ein einzelnes Gerät zu streamen, kann AirPlay 2 alle AirPlay-kompatiblen Geräte in Ihrem Zuhause oder Büro erkennen und zu einem einzigen Audiosystem kombinieren. Der Hersteller von drahtlosen Lautsprechern, Sonos, bietet eine ähnliche Funktion, aber Sie müssen die etwas teure Hardware kaufen, um sie zu erhalten.

Mit AirPlay 2 können Sie Musik auf jedes kompatible Gerät oder auf mehrere Geräte gleichzeitig streamen. Stellen Sie sich vor, Sie veranstalten eine Party, bei der in jedem Raum die gleiche Musik gespielt wird, oder schaffen Sie ein Surround-Sound-Erlebnis in einem Raum, der der Musik gewidmet ist.

Fotografie und Live-Fotos werden noch besser

Apfel

Das iPhone ist die weltweit am häufigsten verwendete Kamera. Es ist daher sinnvoll, dass Apple die Fotofunktionen des Geräts ständig verbessert.

In iOS 11 wurden unzählige subtile Verbesserungen an den Fotofunktionen vorgenommen. Mit neuen Fotofiltern und verbesserten Hautfarben sehen Standbilder besser aus als je zuvor.

Auch die animierte Live Photo-Technologie von Apple ist intelligenter. Live-Fotos können jetzt in Endlosschleifen abgespielt, mit einem Bounce-Effekt (automatischer Rücklauf) versehen oder sogar mit Langzeitbelichtung aufgenommen werden.

Von besonderem Interesse für alle, die viele Fotos oder Videos aufnehmen und Speicherplatz sparen möchten, sind die beiden neuen Dateiformate, die Apple mit iOS 11 einführt. HEIF (High Efficiency Image Format) und HEVC (High Efficiency Video Coding) erstellen Bilder und Videos bis zu 50% kleiner ohne Qualitätsverlust.

Siri wird mehrsprachig

Apfel

Jede neue Version von iOS macht Siri schlauer. Das gilt sicherlich für iOS 11.

Eine der intelligenteren Neuerungen ist die Fähigkeit von Siri, von einer Sprache in eine andere zu übersetzen. Fragen Sie Siri auf Englisch, wie man eine Phrase in einer anderen Sprache spricht (Chinesisch, Französisch, Deutsch, Italienisch und Spanisch werden zuerst unterstützt), und die Phrase wird für Sie übersetzt.

Siris Stimme wurde ebenfalls verbessert, sodass sie sich jetzt mehr wie eine Person und weniger wie ein Mensch-Computer-Hybrid anhört. Durch eine bessere Phrasierung und Betonung von Wörtern und Phrasen sollte sich die Interaktion mit Siri natürlicher und verständlicher anfühlen.

Anpassbares, überarbeitetes Kontrollzentrum

Apfel

Mit dem Control Center können Sie schnell auf einige der am häufigsten verwendeten Funktionen von iOS zugreifen, einschließlich Musiksteuerung, und Dinge wie Wi-Fi, Flugzeugmodus und Rotationssperre aktivieren und deaktivieren.

Mit iOS 11 bekommt Control Center ein brandneues Aussehen und wird viel leistungsfähiger. Zunächst einmal unterstützt das Control Center jetzt 3D Touch (auf Geräten, die es anbieten), was bedeutet, dass viel mehr Steuerelemente in ein einziges Symbol gepackt werden können.

Noch besser ist jedoch, dass Sie jetzt die im Control Center verfügbaren Steuerelemente anpassen können. Sie können diejenigen entfernen, die Sie nie verwenden, diejenigen hinzufügen, die Sie effizienter machen, und Control Center zu einer Verknüpfung mit allen Funktionen machen, die Sie benötigen.

Während der Fahrt nicht stören

Apfel

Eine wichtige neue Sicherheitsfunktion in iOS 11 ist „Beim Fahren nicht stören“. Mit „Nicht stören“, das seit Jahren Teil von iOS ist, können Sie Ihr iPhone so einstellen, dass alle eingehenden Anrufe und Texte ignoriert werden, sodass Sie sich ohne Unterbrechung konzentrieren können (oder schlafen!).

Diese Funktion erweitert die Idee für die Verwendung während der Fahrt. Wenn die Option „Beim Fahren nicht stören“ aktiviert ist, leuchten Anrufe oder Texte, die eingehen, während Sie am Steuer sitzen, nicht mehr auf dem Bildschirm und verleiten Sie zum Hinsehen. Natürlich gibt es Nothilfemaßnahmen, aber alles, was das abgelenkte Fahren verringert und dem Fahrer hilft, sich auf die Straße zu konzentrieren, bringt enorme Vorteile.

Sparen Sie Speicherplatz mit App-Offloading

Apfel; Screenshot: Engadget

Niemandem geht der Speicherplatz aus (besonders auf iOS-Geräten, da Sie den Speicher nicht aufrüsten können). Eine Möglichkeit, Speicherplatz freizugeben, besteht darin, Apps zu löschen. Dadurch gehen jedoch alle Einstellungen und Daten zu dieser App verloren. Nicht in iOS 11.

Die neue Version des Betriebssystems enthält eine Funktion namens App Offloading. Auf diese Weise können Sie die App selbst löschen und gleichzeitig Daten und Einstellungen aus der App auf Ihrem Gerät speichern. Mit ihm können Sie die Dinge speichern, die Sie nicht zurückbekommen würden, und dann die App löschen, um Speicherplatz freizugeben. Entscheiden Sie, dass Sie die App später wieder verwenden möchten? Laden Sie es einfach erneut aus dem App Store herunter und alle Ihre Daten und Einstellungen warten auf Sie.

Es gibt sogar eine Einstellung zum automatischen Auslagern von Apps, die Sie in letzter Zeit nicht verwendet haben, um den verfügbaren Speicherplatz auf intelligente Weise zu erhöhen.

Bildschirmaufnahme direkt auf Ihrem Gerät

Apfel; Screenshot: Mavic Piloten

Früher war die einzige Möglichkeit, eine Aufzeichnung des Geschehens auf dem Bildschirm Ihres iOS-Geräts zu erstellen, entweder das Anschließen an einen Mac und die Aufzeichnung dort oder ein Jailbreak. Das ändert sich in iOS 11.

Das Betriebssystem verfügt über eine integrierte Funktion zum Aufzeichnen des Bildschirms Ihres Geräts. Dies ist ideal, wenn Sie eine Spielsitzung aufzeichnen und freigeben möchten, aber auch sehr hilfreich, wenn Sie Apps, Websites oder andere digitale Inhalte entwickeln und laufende Versionen Ihrer Arbeit freigeben möchten.

Sie können im neuen Kontrollzentrum eine Verknüpfung für die Funktion hinzufügen, und Videos werden im neuen, kleineren HEVC-Format in Ihrer Foto-App gespeichert.

Einfache WLAN-Heimfreigabe

Apple Inc.; WLAN-Bild: iMangoss

Wir hatten alle die Erfahrung, zu einem Freund nach Hause zu gehen (oder einen Freund vorbeikommen zu lassen) und in dessen WLAN-Netzwerk einsteigen zu wollen, nur um Ihr Gerät mitzunehmen, damit er ein 20-stelliges Passwort eingeben kann (wir) bin definitiv schuld daran). In iOS 11 endet das.

Wenn ein anderes Gerät mit iOS 11 oder höher versucht, eine Verbindung zu Ihrem Netzwerk herzustellen, erhalten Sie auf Ihrem iOS 11-Gerät eine Benachrichtigung, dass dies geschieht. Tippen Sie auf die Schaltfläche Passwort senden, und Ihr WLAN-Passwort wird automatisch auf dem Gerät Ihres Freundes eingegeben.

Vergessen Sie lange Passwörter. Wenn Sie jetzt Besucher in Ihr Netzwerk einbinden möchten, müssen Sie nur noch eine Taste drücken.

Superschnelles Einrichten neuer Geräte

Apfel

Ein Upgrade von einem iOS-Gerät auf ein anderes ist ziemlich einfach, aber wenn Sie eine Menge Daten verschieben müssen, kann es eine Weile dauern. Dieser Prozess wird in iOS 11 viel schneller.

Versetzen Sie Ihr altes Gerät einfach in den automatischen Einrichtungsmodus und verwenden Sie die Kamera auf dem neuen Gerät, um das auf dem alten Gerät angezeigte Bild aufzunehmen. Wenn die Sperre aktiviert ist, werden viele Ihrer persönlichen Einstellungen, Voreinstellungen und iCloud-Schlüsselbundkennwörter automatisch in das neue Gerät importiert.

Auf diese Weise werden nicht alle Ihre Daten übertragen. Fotos, Offline-Musik, Apps und andere Inhalte müssen weiterhin separat übertragen werden. Die Einrichtung und der Übergang zu neuen Geräten werden jedoch erheblich beschleunigt.

Passwörter für Apps speichern

Apfel; Screenshot: taj693 auf Reddit

Die in Safari integrierte iCloud Keychain-Funktion speichert Ihre Website-Passwörter auf allen Geräten, die in Ihrem iCloud-Konto angemeldet sind, damit Sie sich nicht daran erinnern müssen. Super hilfreich, aber es funktioniert nur im Web. Wenn Sie sich auf einem neuen Gerät bei einer App anmelden müssen, müssen Sie sich trotzdem an Ihr Login erinnern.

Nicht mit iOS 11. In iOS 11 unterstützt iCloud Keychain jetzt auch Apps (Entwickler müssen ihren Apps Unterstützung hinzufügen). Melde dich jetzt einmal in einer App an und speichere das Passwort. Dann steht Ihnen dieses Login auf jedem anderen in Ihrer iCloud angemeldeten Gerät zur Verfügung. Es ist ein kleines Feature, aber eines, das den kleinen Ärger aus dem Leben entfernt, den wir alle so gerne sehen werden.

Eine dringend benötigte Neugestaltung des App Stores

Apfel

Der App Store erhält in iOS 11 ein völlig neues Aussehen. Entsprechend der Neugestaltung der mit iOS 10 eingeleiteten Musik-App ist das neue App Store-Design voll von großem Text, großen Bildern und wird zum ersten Mal getrennt Spiele und Apps in separate Kategorien. Das sollte es einfacher machen, die Art von App zu finden, nach der Sie suchen, ohne dass die andere stört.

Neben einem neuen Erscheinungsbild gibt es auch neue Funktionen, einschließlich täglicher Tipps, Tutorials und anderer Inhalte, mit denen Sie nützliche neue Apps entdecken und mehr aus den Apps herausholen können, die Sie bereits verwenden.