So ordnen Sie Apps und Ordner auf dem iPhone neu an

Organisieren Sie Ihre iPhone-Apps nach Aufgabe, Ort oder Farbe

Eine der einfachsten Möglichkeiten, ein iPhone anzupassen, besteht darin, die Apps und Ordner auf dem Startbildschirm neu anzuordnen. Apple legt einen Standard fest, aber diese Anordnung funktioniert für die meisten Menschen nicht. Ändern Sie daher Ihren Startbildschirm, um ihn an die Verwendung Ihres iPhone anzupassen. Speichern Sie Apps in Ordnern, legen Sie Ihre Favoriten auf dem Startbildschirm ab, damit Sie leicht darauf zugreifen können, und ordnen Sie Ihre Apps und Ordner neu an. Da auf dem iPod Touch dasselbe Betriebssystem ausgeführt wird, können Sie diese Tipps auch zum Anpassen verwenden.

Die Anweisungen in diesem Artikel gelten für iOS 4 bis iOS 12.

IPhone Apps neu anordnen

So ordnen Sie die Bildschirm-Apps des iPhones neu an:

  1. Tippen und halten Sie eine App, bis die App-Symbole wackeln.

  2. Ziehen Sie das App-Symbol an eine neue Position auf dem Bildschirm. Ordnen Sie Apps in der von Ihnen gewünschten Reihenfolge neu an, zwischen den Apps darf jedoch kein Leerzeichen sein.

  3. So verschieben Sie ein Symbol Ziehen Sie in einem neuen Bildschirm das Symbol nach rechts oder links und lassen Sie es los, wenn ein neuer Bildschirm angezeigt wird.

  4. Wenn sich das Symbol an der gewünschten Stelle befindet, nehmen Sie Ihren Finger vom Bildschirm.

  5. Wischen Sie in iPhone X vom unteren Bildschirmrand nach oben oder drücken Sie die Home-Taste, um die Änderungen zu speichern in früheren iPhone-Versionen.

Sie können auch die Apps auswählen, die im Dock am unteren Rand des iPhone-Bildschirms angezeigt werden. Ordnen Sie diese Apps auf die gleiche Weise neu an, wie Sie Apps auf dem Startbildschirm neu anordnen. Oder ersetzen Sie Apps durch neue, indem Sie die alten durch neue ersetzen, während die Apps zittern. Das Dock ist auf allen Startbildschirmseiten sichtbar. Füllen Sie es daher zur Vereinfachung mit Ihren am häufigsten verwendeten Apps.

Erstellen Sie iPhone-Ordner

Sie können iPhone-Apps oder Webclips in Ordnern speichern. Dies ist eine praktische Möglichkeit, den Startbildschirm sauber zu halten oder ähnliche Apps zusammen zu speichern. Im In iOS 6 und früheren Versionen konnte jeder Ordner bis zu 12 Apps auf dem iPhone und 20 Apps auf dem iPad enthalten. In iOS 7 und höher ist diese Anzahl praktisch unbegrenzt.

Erstellen Sie einen iPhone-Ordner, indem Sie eine Schüttel-App über eine andere ziehen. Ziehen Sie dann andere Apps in den Ordner und vergeben Sie einen Namen. Ordner neu anordnen wie Apps. Drücken Sie einfach, bis sie zittern, ziehen und ablegen.

Erstellen Sie mehrere Startbildschirmseiten für Apps und Ordner

Die meisten Menschen haben Dutzende von Apps auf ihrem iPhone. Wenn alle diese Apps in Ordnern auf einem einzigen Bildschirm gespeichert sind, wäre die Verwendung nicht einfach. Hier kommen mehrere Startseiten ins Spiel. Streichen Sie Seite an Seite, um auf diese anderen Seiten zuzugreifen.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Startseiten zu verwenden. Verwenden Sie sie beispielsweise als Überlauf, damit dort neue Apps hinzugefügt werden, oder ordnen Sie sie nach App-Typ mit allen Musik-Apps auf einer Seite und allen Produktivitäts-Apps auf einer anderen Seite. Ein dritter Ansatz besteht darin, Seiten nach Standort zu organisieren: eine Seite mit Apps, die bei der Arbeit verwendet werden, eine andere für Reisen und eine dritte für die Verwendung zu Hause.

So erstellen Sie eine neue Seite:

  1. Tippen und halten Sie eine App oder einen Ordner, bis der Bildschirm wackelt.

  2. Ziehen Sie die App oder den Ordner auf die rechte Seite des Bildschirms. Es wird auf eine neue, leere Seite verschoben, die das iPhone automatisch hinzufügt.

  3. Lassen Sie die App los, damit sie auf die neue Seite wechselt.

  4. Swipe up vom unteren Bildschirmrand (iPhone X und höher) oder klicken Sie auf die Home-Schaltfläche , um die neue Seite zu speichern.

Blättern Sie durch die iPhone-Seiten

Wenn Sie nach dem Neuanordnen mehr als eine Seite mit Apps auf Ihrem iPhone haben, scrollen Sie durch die Seiten, indem Sie nach links oder rechts streichen oder auf die weißen Punkte über dem Dock tippen. Die weißen Punkte geben die Anzahl der Seiten an.