Verwenden Sie Tastenkombinationen, um das aktuelle Datum / die aktuelle Uhrzeit in Excel hinzuzufügen

Keine Neuberechnungen nötig!

Sie können das aktuelle Datum schnell zu Excel hinzufügen, indem Sie die Tastenkombinationen auf der Tastatur verwenden. Wenn das Datum mit dieser Methode hinzugefügt wird, ist es nicht nur schnell, sondern ändert sich auch nicht bei jedem Öffnen des Arbeitsblatts, wie dies bei einigen Datumsfunktionen von Excel der Fall ist.

Die Informationen in diesem Artikel gelten für Excel-Versionen 2019, 2016, 2013, 2010, 2007 und Excel für Mac. Die Verknüpfungen können zwischen Excel für Windows und Excel für Mac variieren.

Hinzufügen des aktuellen Datums in Excel mithilfe von Tastenkombinationen

Sie können das aktuelle Datum mithilfe einer Tastenkombination schnell zu jeder Zelle in einem Excel-Arbeitsblatt hinzufügen.

Die Tastenkombination zum Hinzufügen des Datums in Excel lautet:

Strg + ; (Semikolonschlüssel)

So fügen Sie einem Arbeitsblatt das aktuelle Datum nur über die Tastatur hinzu:

  1. Wählen Sie die Zelle aus, in der das Datum angezeigt werden soll.
  2. Halten Sie die Strg- Taste auf der Tastatur gedrückt.
  3. Drücken Sie kurz die Semikolontaste (;) auf der Tastatur, ohne die Strg- Taste loszulassen.
  4. Lassen Sie die Strg- Taste los .

Das aktuelle Datum wird im Arbeitsblatt in der ausgewählten Zelle angezeigt.

Das Standardformat für das eingegebene Datum ist das in der obigen Abbildung gezeigte kurze Datumsformat. Verwenden Sie eine andere Tastenkombination, um das Format in das Tag-Monat-Jahr-Format zu ändern.

Aktualisieren Sie das Datum

Verwenden Sie die Funktion HEUTE, damit das Datum bei jedem Öffnen des Arbeitsblatts aktualisiert wird.

Formatieren von Daten in Excel mit Tastenkombinationen

In diesem Excel-Tipp erfahren Sie, wie Sie Daten mithilfe des Tag-Monat-Jahr-Formats (z. B. 01.01.14) in einem Excel-Arbeitsblatt mithilfe von Tastenkombinationen auf der Tastatur schnell formatieren.

Die Tastenkombination zum Hinzufügen des Datums lautet:

Strg + Umschalt + # (Hashtag oder Nummernzeichen)

So formatieren Sie ein Datum mithilfe von Tastenkombinationen:

  1. Fügen Sie das Datum einer Zelle in einem Arbeitsblatt hinzu.
  2. Klicken Sie bei Bedarf auf die Zelle, um sie zur aktiven Zelle zu machen.
  3. Halten Sie die Tasten Strg und Umschalt auf der Tastatur gedrückt.
  4. Drücken Sie kurz die Hashtag-Taste (#) auf der Tastatur, ohne die Strg- und Umschalttaste loszulassen.
  5. Lassen Sie die Tasten Strg und Umschalt los.

Das Datum ist im Tag-Monat-Jahr-Format formatiert, wie in der Abbildung oben dargestellt.

Fügen Sie die aktuelle Uhrzeit mit den Tastenkombinationen hinzu

Obwohl nicht so häufig verwendet wie Datumsangaben in Tabellenkalkulationen, kann das Hinzufügen der aktuellen Uhrzeit mit einer Tastenkombination unter anderem als Zeitstempel verwendet werden. Die eingegebene Zeit ändert sich nicht.

Die Tastenkombination zum Hinzufügen der Uhrzeit in Excel 2019, 2016, 2013, 2010 und 2007 lautet:

Strg + Umschalt +: (Doppelpunkt)

So fügen Sie die aktuelle Uhrzeit nur über die Tastatur zu einem Arbeitsblatt hinzu:

  1. Wählen Sie die Zelle aus, in der die Uhrzeit angezeigt werden soll.
  2. Halten Sie die Strg- und die Umschalttaste auf der Tastatur gedrückt.
  3. Drücken Sie kurz die Doppelpunkttaste (:) auf der Tastatur, ohne die Tasten Strg und Umschalttaste loszulassen.
  4. Lassen Sie die Tasten Strg und Umschalt los.

Die aktuelle Uhrzeit wird zum Arbeitsblatt hinzugefügt.

Die Tastenkombination zum Hinzufügen des Datums in Excel 2016 für Mac und Excel für Mac 2011 ist:

⌘ (Befehl) +; (Semikolon)

So fügen Sie die aktuelle Uhrzeit nur über die Tastatur zu einem Arbeitsblatt hinzu:

  1. Wählen Sie die Zelle aus, in der die Uhrzeit angezeigt werden soll.
  2. Halten Sie die Befehlstaste auf der Tastatur gedrückt.
  3. Drücken Sie kurz die Semikolontaste (;) auf der Tastatur, ohne die Befehlstaste loszulassen.
  4. Lassen Sie die Befehlstaste los.

Die aktuelle Uhrzeit wird zum Arbeitsblatt hinzugefügt.

Aktualisieren Sie die Uhrzeit

Wenn Sie möchten, dass die Uhrzeit bei jedem Öffnen des Arbeitsblatts aktualisiert wird, verwenden Sie die Funktion JETZT.

Formatieren von Zeiten in Excel mit Tastenkombinationen

In diesem Excel-Tipp erfahren Sie, wie Sie Zeiten in einem Excel-Arbeitsblatt mithilfe von Tastenkombinationen auf der Tastatur schnell formatieren. Standardmäßig werden Zeiten in Excel im Format Stunde: Minute und AM / PM (z. B. 10:33 Uhr) formatiert.

Die Tastenkombination für die Formatierungszeiten lautet:

Strg + Umschalt + @ (am Symbol)

So formatieren Sie die Uhrzeit mithilfe von Tastenkombinationen:

  1. Fügen Sie die Zeit manuell zu einer Zelle in einem Arbeitsblatt hinzu.
  2. Wählen Sie bei Bedarf die Zelle aus, um sie zur aktiven Zelle zu machen.
  3. Halten Sie die Tasten Strg und Umschalt auf der Tastatur gedrückt.
  4. Drücken Sie kurz die At-Symbol-Taste (@) auf der Tastatur, die sich über der Zahl 2 befindet, ohne die Tasten Strg und Umschalttaste loszulassen.
  5. Lassen Sie die Tasten Strg und Umschalt los.
  6. Die Uhrzeit wird so formatiert, dass die aktuelle Uhrzeit im Format Stunde: Minute und AM / PM angezeigt wird (siehe Abbildung oben).

Geben Sie Datum und Uhrzeit in eine einzelne Zelle ein

Sie können sowohl Datum als auch Uhrzeit in eine Zelle eingeben, indem Sie die Tastenkombinationen zusammen verwenden.

  • Drücken Sie Strg +; (Semikolon)
  • Drücken Sie die Leertaste
  • Drücken Sie Strg + Umschalt +; (Semikolon)

Das Datum und die Uhrzeit werden in der ausgewählten Zelle angezeigt.

Benutzerdefinierte Datums- und Uhrzeitformate mit Tastenkombinationen

Wenn Sie das Format eines Datums oder einer Uhrzeit ändern möchten, die in eine Excel-Zelle eingegeben wurden, können Sie das Formatierungsdialogfeld über eine Tastenkombination öffnen.

Die Tastenkombination für den Zugriff auf das Dialogfeld Zellen formatieren lautet

Strg + 1 oder ⌘ (Befehl) + 1
  1. Wählen Sie die Zelle aus, die Sie formatieren möchten.
  2. Halten Sie die Strg- Taste (Windows) oder die Befehlstaste (Mac) gedrückt.
  3. Drücken Sie kurz die Taste 1 auf der Tastatur, ohne die Strg- oder Befehlstaste loszulassen.
  4. Lassen Sie die Strg- oder Befehlstaste los. Das Dialogfeld Zellen formatieren wird geöffnet.
  5. Stellen Sie sicher, dass Sie die Registerkarte Nummer ausgewählt haben.
  6. Wählen Sie das gewünschte Format aus der Kategorie Datum oder Uhrzeit aus und klicken Sie auf OK .