Was ist eine XSD-Datei?

So öffnen, bearbeiten und konvertieren Sie XSD-Dateien

Achten Sie darauf, nicht mit XFDL-Dateien zu verwechseln.

Eine Datei mit der Dateierweiterung XSD ist höchstwahrscheinlich eine XML-Schemadatei. Ein textbasiertes Dateiformat, das Validierungsregeln für eine XML-Datei definiert und das XML-Formular erläutert.

Da XSD-Dateien Schemadateien sind, bieten sie ein Modell für etwas anderes, in diesem Fall XML-Dateien. Beispielsweise kann eine XSD-Datei erfordern, dass die XML-Datei bestimmte Grenzen, Beziehungen, Reihenfolgen, Attribute, verschachtelte Merkmale und andere Elemente aufweist sowie Einschränkungen festlegt.

XML-Dateien können auf eine XSD-Datei mit dem Attribut schemaLocation verweisen.

Das HobbyWare Pattern Maker-Kreuzstichprogramm verwendet auch die XSD-Erweiterung für sein Format.

So öffnen Sie eine XSD-Datei

XSD-Datei in Visual Studio-Code.

Da es sich bei XSD-Dateien um Textdateien handelt, deren Format XML-Dateien ähnelt, folgen sie denselben Regeln zum Öffnen / Bearbeiten. Bei den meisten Fragen zu XSD-Dateien geht es jedoch darum, wie sie erstellt werden. Hier ist ein großartiger Blog-Beitrag zum Erstellen von XSD-Dateien.

SchemaViewer ist ein kostenloses Programm, mit dem XSD-Dateien im richtigen Baumformat angezeigt werden. Dadurch sind sie leichter zu lesen als mit einem einfachen Texteditor wie Notepad.

XSD-Dateien können auch mit Microsoft Visual Studio, XML Notepad, EditiX XML Editor, Progress Stylus Studio und XMLSpy geöffnet werden. Oxygen XML Editor ist einer der wenigen XSD-Opener, die unter Linux, Mac und Windows funktionieren.

Sie können einen Texteditor auch als XSD-Viewer und -Editor verwenden, da es sich bei der Datei nur um eine Textdatei handelt. Sehen Sie sich einige unserer Favoriten in dieser Liste der besten Freitext-Editoren an.

Hier ist ein Beispiel, wie eine XSD-Datei beim Öffnen in einem Texteditor aussieht:









Wenn Sie mit einer XSD-Datei arbeiten, die mit Pattern Maker verwendet wird, können Sie sie natürlich mit dieser Software öffnen. Für eine kostenlose Möglichkeit zum Öffnen und Drucken der Pattern-Datei bietet HobbyWare jedoch das Pattern Maker Viewer-Programm an. Ziehen Sie einfach die XSD-Datei in das Programm oder verwenden Sie das Menü Datei > Öffnen .... Dieser Viewer unterstützt auch das ähnliche PAT-Format.

Die Crossty-App für iOS und Android kann auch Kreuzstich-XSD-Dateien öffnen, ist aber nicht kostenlos.

So konvertieren Sie eine XSD-Datei

Der einfachste Weg, eine XSD-Datei in ein anderes Format zu konvertieren, ist die Verwendung eines der oben genannten XSD-Editoren.

Beispielsweise kann Visual Studio eine geöffnete XSD-Datei in XML-, XSLT-, XSL-, DTD-, TXT- und anderen ähnlichen Formaten speichern.

Der JSON-Schema-Editor sollte XSD in JSON konvertieren können. Weitere Informationen zu den Einschränkungen dieser Konvertierung finden Sie in diesem Stapelüberlauf-Thread.

Eine andere Konvertierung, die Sie möglicherweise wünschen, ist XSD in PDF, damit Sie die XSD-Datei in Adobe Acrobat Reader oder einem anderen PDF-Viewer öffnen können. Es gibt wahrscheinlich keinen wichtigen Grund, eine XSD-Datei in eine PDF-Datei zu konvertieren, außer um sicherzustellen, dass der Code auf jedem Computer sichtbar ist, der ihn öffnet. Mit diesem XmlGrid.net-Konverter können Sie XSD in PDF speichern.

Wenn Sie einen XML in JSON-Konverter suchen, können Sie diesen Online-XML in JSON-Konverter verwenden.

Das XML-Schemadefinitionstool kann XDR-, XML- und XSD-Dateien in eine serialisierbare Klasse oder ein Dataset wie die C # -Klasse konvertieren.

Sie können Microsoft Excel verwenden, wenn Sie Daten aus einer XSD-Datei importieren und in eine Excel-Tabelle einfügen müssen. In dieser Frage zum Thema "Konvertieren von XSD-Dateien in XLS" zum Thema "Stapelüberlauf" erfahren Sie, wie Sie aus der XSD-Datei eine XML-Quelle erstellen und die Daten dann per Drag & Drop direkt in die Tabelle ziehen.

Es ist wahrscheinlich, dass das oben erwähnte Pattern Maker-Programm (nicht der kostenlose Viewer) zum Konvertieren einer XSD-Kreuzstichdatei in ein neues Dateiformat verwendet werden kann.

Kann die Datei immer noch nicht öffnen?

Wenn sich Ihre XSD-Datei nicht mit den oben genannten Programmen und Tools öffnen lässt, besteht die Möglichkeit, dass Sie sich überhaupt nicht wirklich mit einer XSD-Datei befassen, sondern mit einer Datei, die eine ähnliche Dateierweiterung aufweist.

Das XDS-Suffix sieht beispielsweise sehr ähnlich wie XSD aus, wird jedoch stattdessen für DS Game Maker-Projektdateien und LcdStudio Design-Dateien verwendet. Keines dieser Dateiformate bezieht sich auf XML-Dateien oder -Muster.

Das gleiche Konzept gilt für viele andere Dateiformate, wie zum Beispiel XACT Sound Bank-Dateien, die die Dateiendung .XSB verwenden. Dies sind Audiodateien, die mit keinem XSD-Öffner oder Dateikonverter geöffnet werden können.

Wenn Ihre Datei nicht mit .XSD endet, durchsuchen Sie das Suffix, um herauszufinden, welche Programme diesen bestimmten Dateityp öffnen oder konvertieren können.