Anzeigen neuer Google Mail-Nachrichten im iOS Notification Center

Holen Sie sich Ihre Google Mail-Updates direkt auf Ihr iPhone

Die Google Mail-App für iPhone, iPad und iPod Touch warnt Sie nicht nur vor neuen Nachrichten, sondern kann auch E-Mails (einschließlich Absender, Betreff und Anfangswörter) im Benachrichtigungscenter sammeln. Sie können auch festlegen, dass E-Mails nur im Benachrichtigungscenter angezeigt werden, und auf die akustischen Warnungen oder Popups auf dem Sperrbildschirm verzichten.

Sie können Google Mail auch in iPhone Mail einrichten und in regelmäßigen Abständen nach neuen Nachrichten suchen lassen. Diese werden dann beim Abrufen zum Benachrichtigungscenter hinzugefügt. Alternativ können Sie Google Mail als Exchange-Konto mit Push-E-Mail-Unterstützung hinzufügen.

Siehe Neue Google Mail-Nachrichten im iOS-Benachrichtigungscenter

So werden neue E-Mails in Ihrem Google Mail-Konto aufgelistet und im Benachrichtigungscenter Ihres iPhones oder iPads angezeigt:

  1. Stellen Sie sicher, dass Sie über die Google Mail-App verfügen und in Ihren Konten angemeldet sind.

  2. Öffnen Sie die Einstellungen auf Ihrem iPhone. Wählen Sie Benachrichtigungen aus , suchen Sie nach Google Mail und tippen Sie darauf.

  3. Stellen Sie sicher, dass der Schalter neben Zulassen von Benachrichtigungen aktiviert / grün ist und dass die Einstellung Benachrichtigungscenter unter der Überschrift Warnungen mit einem blauen Häkchen versehen ist.

  4. Durch Tippen auf eine E-Mail im Benachrichtigungscenter wird die Nachricht in der Google Mail-App geöffnet.

Zusätzliche Verbesserungen für iOS-Benachrichtigungen für Google Mail

Sobald Sie die Benachrichtigungen aktiviert haben, können Sie einige weitere Einstellungen vornehmen, um so viele oder so wenige Benachrichtigungen zu erhalten, wie Sie möchten. Folgendes können Sie steuern.

Siehe Benachrichtigungen auf dem Sperrbildschirm und während Sie Ihr Telefon verwenden

Um zusätzliche Benachrichtigungen außerhalb des Benachrichtigungscenters zu erhalten, tippen Sie auf die Optionen Bildschirm sperren und Banner unter der Überschrift Benachrichtigungen. Mit der ersten Einstellung können Sie eingehende Google Mail-Nachrichten anzeigen, ohne Ihr iPhone entsperren zu müssen. Die zweite Option öffnet ein Fenster auf Ihrem Telefon, während Sie eine andere App verwenden.

Sie können auch das Verhalten der Banner anpassen. Tippen Sie auf Bannerstil, um auf zwei Optionen zuzugreifen: Temporär und Permanent . Temporär bedeutet, dass die Banner nach einer Weile verschwinden, und Permanent bedeutet, dass sie auf dem Bildschirm bleiben, bis Sie auf sie tippen oder sie wegwischen.

Passen Sie Sounds und Badges für Google Mail-Benachrichtigungen an

Die Schalter " Sounds" und " Badges" steuern zusätzliche Warnungen für Ihre Benachrichtigungen in Google Mail. "Sounds" gibt einen Signalton aus, um Sie auf die Benachrichtigung aufmerksam zu machen. "Badges" setzt eine Nummer auf das App-Symbol auf Ihrem Startbildschirm.

Benachrichtigungseinstellungen in der Google Mail-App

Die Google Mail-App verfügt über eigene Einstellungen für die Nachrichten, für die Sie Benachrichtigungen erhalten. Hier erfahren Sie, wie Sie sie anpassen.

  1. Öffnen Sie die Google Mail-App.

  2. Tippen Sie auf das Symbol Mehr (drei horizontale Linien) in der oberen linken Ecke, scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf Einstellungen .

  3. Wenn Sie in der App mehrere Konten verwenden, tippen Sie auf eines, das Sie konfigurieren möchten. Wählen Sie im nächsten Bildschirm Benachrichtigungen aus .

    Hier haben Sie drei Möglichkeiten. All New Mail sendet Ihnen alles, was ankommt. Nur hohe Priorität benachrichtigt Sie nur über Nachrichten, die Google Mail als wichtig markiert. Keine schaltet Benachrichtigungen aus.

  4. Ihre Änderungen werden automatisch gespeichert.