Verwendung von Alexa Messaging

Fast jeder kann Textnachrichten mit Alexas Sprachfunktionen senden

Als Amazon das Echo Show-Gerät herausbrachte, gab es eine Funktion namens Alexa-to-Alexa Calling - die Möglichkeit, andere Echo-Benutzer anzurufen. Seitdem hat Amazon diese Funktionen für alle Echo-Geräte, einschließlich Echo Dot und Echo Spot, verbessert, sodass jeder Benutzer für Messaging- und Telefonanrufe auf Alexa zugreifen kann. Jetzt heißt die Funktion Alexa Comunication.

Mit Ihrer Amazon Alexa können Sie problemlos eine Sprachnachricht senden oder einen Anruf an einen anderen Benutzer oder eine andere Telefonnummer tätigen. Sie müssen jedoch die Funktion in der Alexa-App aktivieren, bevor Sie beginnen können.

Richten Sie Alexa für Anrufe und Nachrichten ein

Mit Ihrem Alexa-Gerät können Sie SMS-Nachrichten senden oder Anrufe zwischen Echo-Geräten oder an Mobil- oder Festnetztelefone tätigen. Verwenden Sie dazu die Alexa-App für iOS 9.0 und höher sowie Android 5.0 und höher oder ein Amazon Fire-Tablet. Die Fähigkeit ist kostenlos. Es funktioniert mit Wi-Fi und Ihren Mobilfunkdaten und es dauert nur ein paar Sekunden, um es einzurichten.

  1. Öffnen Sie die Amazon Alexa App auf Ihrem Android- oder iOS-Gerät.

    Wenn Sie die Alexa-App noch nicht auf Ihrem Smartphone installiert haben, müssen Sie sie zuerst herunterladen und installieren. Sobald Sie die App eingerichtet haben, können Sie zu diesen Anweisungen zurückkehren, um Alexa Communications zu aktivieren.

  2. Tippen Sie unten auf dem Bildschirm auf das Symbol „ Kommunizieren“ .

  3. Auf dem Bildschirm " Kommunizieren" wird eine Willkommensnachricht angezeigt. Tippen Sie auf Erste Schritte .

  4. Wählen Sie im nächsten Bildschirm Ihren Namen aus der angezeigten Liste aus und tippen Sie auf Weiter .

  5. Sie werden aufgefordert, Alexa Zugriff auf die Kontakte Ihres Telefons zu gewähren. Tippen Sie auf Zulassen .

    Sie müssen Alexa die Erlaubnis erteilen, auf Ihre Kontakte zuzugreifen. Auf diese Weise weiß das Gerät, an wen Ihre Sprachnachrichten und Anrufe gesendet werden sollen. Wenn Sie Alexa diesen Zugriff nicht gewähren möchten, können Sie diese Funktion des Geräts nicht verwenden.

  6. Geben Sie nach Aufforderung Ihre Mobiltelefonnummer ein und befolgen Sie die Anweisungen, um diese Nummer zu bestätigen. Alexa verwendet Ihr Mobilgerät zum Senden von Nachrichten und zum Tätigen von Anrufen.

    Alexa Communicate ist ein kostenloser Dienst, der jedoch auf Ihre Mobilfunkdaten zugreift. Dies bedeutet, dass Ihr Mobilfunkanbieter Ihnen die Minuten und Daten in Rechnung stellen kann, die zum Senden von Nachrichten oder zum Tätigen von Anrufen über Ihr Amazon Alexa-Gerät verwendet werden.

  7. Sobald Sie Ihre Telefonnummer bestätigt haben, ist der Vorgang zum Einrichten von Alexa-Nachrichten und Anrufen abgeschlossen. Jetzt können Sie mit Ihrer Stimme mit Freunden und Familie in Kontakt bleiben.

So senden Sie eine SMS mit Amazon Alexa

Sobald Sie Ihre Alexa-App für das Senden von SMS-Nachrichten und das Tätigen von Anrufen eingerichtet haben, können Sie die App oder Ihr Amazon Alexa-Gerät verwenden.

Senden Sie Nachrichten und tätigen Sie Anrufe mit einem Alexa-Gerät

Die Kommunikation mit Ihrem Amazon Alexa-Gerät - Echo Show, Echo, Echo Dot oder Echo Spot - ist einfach.

  1. Wenn Sie ein Alexa-Gerät verwenden, sagen Sie "Alexa, senden Sie eine Nachricht." oder "Alexa, ruf an."

  2. Alexa antwortet mit "An wen?"

  3. Sagen Sie Alexa den Namen der Person, mit der Sie kommunizieren möchten.

    Wenn Sie Alexa mitteilen, an wen Sie eine Nachricht senden oder anrufen möchten, sollten Sie den genauen Namen verwenden, der in den Kontakten auf Ihrem Mobilgerät aufgeführt ist. Wenn nicht, kann Alexa verwirrt werden. Glücklicherweise wird der Name der Person, die Sie erreichen möchten, wiederholt. Wenn Sie also aufpassen, sollten Sie Fehler feststellen.

  4. Sobald Sie den Empfänger festgelegt haben, fragt Alexa "Was ist die Nachricht?"

  5. Sprechen Sie die Nachricht, die Sie senden möchten. Wenn du mit dem Sprechen fertig bist, gibt es eine kurze Pause und dann sagt Alexa: "Verstanden. Soll ich es senden?"

  6. Antwort "Ja" und Alexa sendet die Nachricht an die von Ihnen ausgewählte Person.

Senden Sie eine SMS von der Alexa App

Das Senden von Nachrichten mit der Alexa-App unterscheidet sich nur geringfügig vom Gerät.

  1. Wenn Sie die Alexa-App auf Ihrem Smartphone verwenden, wählen Sie auf der Seite Kommunikation die Option Nachricht .

  2. Wählen Sie auf der Seite " Unterhaltung starten" einen Kontakt aus.

  3. Sobald Sie einen Kontakt ausgewählt haben, werden Sie zum Nachrichtenbildschirm für diese Person weitergeleitet. Wenn sie über ein Echo-Gerät verfügen, das an Ihren Haushalt angeschlossen ist, werden oben drei Symbole angezeigt: Anrufen, Videoanruf und Einsteigen.

    Die Drop-In-Funktion steht nur Alexa-Geräten im selben Haushalt zur Verfügung. Aus Datenschutzgründen können Sie ein Alexa-Gerät, das einem anderen Haushalt angehört, nicht besuchen.

  4. Wenn Sie eine Textnachricht senden möchten, geben Sie die Nachricht in das Textfeld Geben Sie Ihre Nachricht am unteren Bildschirmrand ein. Sie können auch auf das blaue Mikrofonsymbol tippen, um eine Sprachnachricht zu senden.

  5. Wenn Sie fertig sind, ändert sich das Mikrofonsymbol in einen Aufwärtspfeil. Tippen Sie auf dieses Symbol, um die Nachricht zu senden.

  6. Ihre Nachricht wird an die Echo-Geräte gesendet, die diese Person besitzt, und / oder an die Alexa-App auf ihrem Telefon. Wenn die Person kein Alexa-Gerät besitzt, wird die Nachricht an ihre Text-App gesendet.

Wenn der Benutzer, an den Sie Nachrichten senden, ein Amazon Alexa-Gerät und / oder die Alexa-App hat, wird die Nachricht über beide dieser Nachrichten zugestellt. Das Alexa-Gerät zeigt eine Benachrichtigung an, um den Empfänger über eine Nachricht zu informieren.

Der Empfänger erhält außerdem eine Benachrichtigung über die Alexa-App. Sie können die Nachricht als Text in der Alexa-App anzeigen oder die Sprachaufzeichnung der Nachricht anhören. Benutzer, die die Alexa-App nicht auf ihrem Telefon haben, erhalten über ihren Mobilfunkanbieter eine Textnachricht mit der angehängten Sprachnachricht.

Mit Alexa telefonieren

Das Tätigen eines Anrufs über Alexa funktioniert ähnlich wie das Senden einer Kurzmitteilung. Bitten Sie Alexa, einen Anruf zu tätigen, und beantworten Sie ihre Fragen, während sie festlegt, mit wem Sie sprechen möchten. Anschließend wird der Anruf getätigt und nach Beantwortung über Ihr Amazon Alexa-Gerät geleitet.

Der Prozess unterscheidet sich, wenn Sie Ihre Alexa-App verwenden, um einen Anruf von Ihrem Mobilgerät aus zu tätigen. Anstatt den Anruf über das Alexa-Gerät weiterzuleiten, wird der Anruf über Ihr Smartphone weitergeleitet und das Mobilfunknetz für den Anruf genutzt. Sie können die App weiterhin verwenden, um Alexa-Geräte anzurufen (und Videoanrufe an Alexa Show-Geräte zu tätigen).