Die besten Free People Search-Websites

Dies sind die besten People Finder-Websites im Web

Wenn Sie auch nur ansatzweise nach einer bestimmten Person im Internet gesucht haben, wissen Sie, dass es (leider) viele Websites gibt, die Ihnen alles für "nur eine geringe Gebühr" versprechen. Das Problem ist, dass die gleichen Informationen, die sie versprechen, Ihnen zukommen zu lassen, sobald Sie eine Kreditkartennummer aufgedeckt haben, mit ein wenig Graben und ein wenig Geduld online gefunden werden können. Unser Rat? Zahlen Sie niemals, um jemanden online zu finden.

Wenn Sie bereit sind, Nachforschungen anzustellen, können Ihnen die folgenden Websites bei der Suche nach Informationen zu einer Online-Person sehr helfen. Wenn die gesuchte Person eine digitale Spur hinterlassen hat, helfen Ihnen diese Websites, diese zu finden.

/ Ashley Nicole DeLeon

Jede Website wurde auf Qualität und Konsistenz überprüft. Alle von ihnen sind zum Zeitpunkt des Schreibens für die erste Suche frei und bieten Informationen, die im öffentlichen Bereich zu finden sind.

Für einige Websites wird möglicherweise eine Gebühr erhoben, die über die Grundlagen hinausgeht.

Wenn Sie nichts finden

Es wird dringend empfohlen, mehr als eine Website für die Suche zu verwenden, da es unwahrscheinlich ist, dass Sie in nur ein oder zwei Suchvorgängen alles finden, wonach Sie suchen. Wenn jemand eine Spur online hinterlassen hat - sei es über öffentliche Aufzeichnungen, Online-Postings oder andere Inhalte -, hilft Ihnen mindestens eine der in diesem Artikel genannten Ressourcen dabei, diese aufzuspüren.

Das Internet ist zwar eine erstaunliche Ressource, aber wenn die gesuchte Person in irgendeiner Weise nicht online aktiv war, sind ihre Informationen online nicht ohne Weiteres verfügbar. Leider gibt es keine Magic Bullet-Suche, mit der Leser herausfinden können, wen sie suchen, wenn diese Person keine öffentlich zugänglichen Aktivitätsspuren hinterlassen hat.

Ressourcen, die Ihnen beim Auffinden von Informationen helfen

Wenn Sie lernen, wie Suchmaschinen und Suchwerkzeuge effektiv eingesetzt werden, können Sie Informationen effizienter finden. Mit den folgenden Informationsquellen können Sie herausfinden, wonach Sie suchen:

  • Google People Search: Erfahren Sie, wie Sie mit der weltweit leistungsstärksten Suchmaschine finden, wonach Sie online suchen.
  • Die Top-6-Personensuchmaschinen: Dies sind spezielle Suchwerkzeuge zum Auffinden von Informationen.
  • Zehn kostenlose Möglichkeiten, jemanden online zu finden: Erweitern Sie Ihren Suchhorizont mit diesen kostenlosen Tools.

Telefonverzeichnisse

In den meisten Fällen kann die Eingabe einer Telefonnummer in Ihre bevorzugte Suchmaschine (einschließlich Vorwahl) zu genauen Ergebnissen führen, unabhängig davon, ob es sich um eine geschäftliche oder eine private Telefonnummer handelt. Manchmal kann jedoch ein Telefonbuch - eine spezialisierte Site, die umfangreiche Verzeichnisse veröffentlichter Telefonnummern mit zugehörigen Informationen enthält - sehr nützlich sein.

  • WhitePages.com: Suchen Sie nach Vor- und Nachnamen, um eine Telefonnummer zu finden.
  • DexKnows: Suchen Sie nach Telefonlisten für Privathaushalte, Unternehmen und Behörden.
  • Anywho.com: Finden Sie ein Unternehmen oder eine Person über die Telefonnummer.
  • Eine Handynummer finden: Handynummern sind notorisch schwer zu finden, einfach weil sie normalerweise nicht in herkömmlichen Telefonverzeichnissen aufgeführt sind. Hier erfahren Sie, wie Sie das umgehen können.
  • Reverse-Lookup: Finden Sie Informationen mit einem Reverse-Lookup-Telefonverzeichnis.
  • Google-Telefonnummernsuche: Mit Google können Sie sowohl geschäftliche als auch private Telefonnummern im Web suchen.

Geschäftsinformationen

Die meisten Unternehmen bieten eine erstaunliche Menge an Informationen online an. Das ist, wenn Sie wissen, wo und wie Sie es finden. Alle Arten von Informationen sind verfügbar, von Telefonnummern über Adressen bis hin zu Biografien der Vorstandsmitglieder.

  • LinkedIn: LinkedIn ist ein Online-Netzwerk von mehr als 6 Millionen erfahrenen Fachleuten aus der ganzen Welt, die 130 Branchen vertreten.
  • inter800.com: Finden Sie 1-800 Nummern mit dem Internet 800-Verzeichnis.
  • Superpages: Suchen Sie in den Online-Branchenbüchern nach US-Unternehmen.
  • US Securities and Exchange: Hier finden Sie viele gute Informationen zu einzelnen Unternehmen, einschließlich Gehältern und Informationen zum Aktienbestand.

Todes- und Todesanzeigen

Online einen Nachruf zu finden, kann manchmal etwas schwierig sein, einfach weil Zeitungen Nachrufe veröffentlichen und sie nicht immer im Web veröffentlicht werden. Mit ein wenig Nachforschungen können Ihnen die folgenden Websites jedoch möglicherweise dabei helfen, genau herauszufinden, nach wem oder was Sie suchen.

  • Nachrufsuche: Erfahren Sie, wie Sie Nachrufe im und außerhalb des Webs finden.
  • Ancestry.com- Master-Sterberegister für Soziale Sicherheit Hier können Sie mit der Grundlagenforschung beginnen. Für diese Site ist jedoch kostenpflichtiger Zugriff erforderlich, um detailliertere Informationen zu erhalten. Ein ausgezeichneter Ausgangspunkt, da diese Site eine der größten Familiengeschichtendatenbanken im Web hat.
  • The Obituary Daily Times: Eine durchsuchbare Datenbank mit Todesanzeigen; auch als kostenloser Newsletter per E-Mail erhältlich (mehr als 2500 Einträge pro Tag sind typisch).
  • ObitCentral: Obituary Central ist eine Datenbank für Todesanzeigen zum Auffinden von Todesanzeigen und Durchführen von Friedhofssuchen.
  • New York Times Nachrufe Seite: Nachrufe hier gehen auf das 19. Jahrhundert zurück, sehr interessante Archive.

Allgemeine Information

Die meisten kostenlosen Websites für die Personensuche bieten einen schnellen Zugriff auf die am leichtesten zugänglichen Informationen, die sie finden können. Dies kann möglicherweise Adressen, Telefonnummern, Vor- und Nachnamen und E-Mails umfassen (abhängig davon, was die gesuchte Person öffentlich online freigegeben hat).

  • Family Tree Now: Eine kostenlose Website, die 2014 gestartet wurde und keine Registrierung erfordert. Es bietet freien Zugang zu Volkszählungsdaten, Geburts- und Sterbeurkunden sowie Informationen über lebende Personen.
  • Deine Familie: Online seit 1996; ermöglicht es Ihnen, vermisste Familienmitglieder zu finden und mit der Ahnenforschung zu beginnen.
  • FamilySearch.org: Eine äußerst umfassende Website der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage. Ihre Datenbank mit Familienunterlagen ist eine der größten im Internet.
  • Facebook: eine großartige Möglichkeit, andere Menschen zu finden und mit ihnen in Kontakt zu treten.

Was Sie beachten sollten, wenn Sie versuchen, Personen online zu finden

PT Barnum sagte, dass es einen "Trottel gab, der jede Minute geboren wurde". Es gibt viele, viele Websites, die unsere angeborene Tendenz zum Vertrauen widerspiegeln und dazu führen, dass jedes Jahr immer mehr Menschen für die Scheiße gespielt werden. Dies gilt insbesondere für Websites, die versprechen, Informationen über eine bestimmte Person zu finden, da der Drang, diese Person zu finden, manchmal unseren gesunden Menschenverstand überholt.

Hier sind drei Dinge, die Sie beachten sollten, wenn Sie online nach Personen suchen:

  • Es gibt keine Wunderwaffe. Zwar gibt es eine Vielzahl von Informationen im Web, aber es gibt keine Website, die diese Informationen für Sie bereitstellt, und auch keine einfache Suchanfrage, die dies (normalerweise) tut. Um jemanden online zu finden, insbesondere jemanden, mit dem Sie den Kontakt verloren haben oder der keine Spur im Web hinterlässt, sind Geduld, Fleiß und Ausdauer erforderlich, um erfolgreich zu sein.
  • Öffentliche Informationen sind öffentlich. Alle online gefundenen Informationen sind von Natur aus öffentlich, einfach weil sie in öffentlichen Datenbanken, Verzeichnissen, Blogs, Foren, Message Boards, Websites usw. gefunden wurden. Kleine Leckerbissen können zusammen ein beeindruckendes Ganzes ergeben.
  • Wenn sie es finden können, können Sie es auch. Websites, die versprechen, detaillierte Hintergrundüberprüfungen gegen eine "einmalige Gebühr" durchzuführen, sind in einer Sache und nur in einer Sache gut: Nehmen Sie Ihr Geld. Die Informationen, die sie finden, werden kostenlos online gefunden. Alles, was sie tun, ist, all die kleinen Stücke, die an hundert verschiedenen Orten gefunden wurden, in ein zusammenhängendes Paket zu packen. Die in diesem Artikel freigegebenen Ressourcen können Ihnen dabei helfen.