Was ist eine XTM-Datei?

So öffnen, bearbeiten und konvertieren Sie XTM-Dateien

Bei einer Datei mit der Dateierweiterung XTM handelt es sich höchstwahrscheinlich um eine exportierte CmapTools-Zweigstellendatei. Diese Dateien verwenden das XML-Format, um Grafiken und Text für die Verwendung in der IHMC CmapTools-Software (Concept Map Tools) zu speichern.

Das Xtremsplit Data-Dateiformat verwendet auch die XTM-Dateierweiterung. Sie werden zusammen mit der Xtremsplit-Software verwendet, um eine große Datei in kleinere Teile aufzuteilen und diese Teile wieder zusammenzufügen, damit sie einfacher online gesendet werden können.

So öffnen Sie eine XTM-Datei

Exportierte Topic Map XTM-Dateien von CmapTools können unter Windows, Mac und Linux mit der IHMC CmapTools-Software geöffnet werden. Dieses Programm wird verwendet, um Konzepte in Form eines grafischen Flussdiagramms auszudrücken.

Die CmapTools-Dokumentations- und Support-Seite ist eine großartige Ressource zum Erlernen der Verwendung des CmapTools-Programms. Es gibt Foren, FAQs, Hilfedateien und Videos.

Da XTM-Dateien auf dem XML-Dateiformat basieren, kann jedes Programm, das XML-Dateien öffnet, auch XTM-Dateien öffnen. Der Zweck der CmapTools-Software besteht jedoch darin, eine visuelle Darstellung der Texte, Anmerkungen, Grafiken usw. zu erstellen, die einfach zu lesen und der Reihe nach zu befolgen ist, sodass die Daten in einem XML- oder Textdatei-Viewer wie einem Texteditor angezeigt werden. ist nicht annähernd so vorteilhaft wie die Verwendung von CmapTools.

Einige XTM-Dateien werden so gespeichert, dass Empfänger die Cmap mit jedem Webbrowser anzeigen können, sodass CmapTools nicht installiert werden müssen. In diesem Fall wird die Cmap in einem Archivformat wie ZIP, TAR oder ähnlichem gespeichert. Zum Öffnen dieser Datei benötigen die Empfänger lediglich ein standardmäßiges Dateiextraktionstool wie das kostenlose 7-Zip.

Xtremsplit-Datendateien haben einen Namen wie file.001.xtm, file.002.xtm usw., um die verschiedenen Teile des Archivs zu kennzeichnen. Sie können diese XTM-Dateien mit der tragbaren Software Xtremsplit öffnen. Es ist möglich, dass eine Datei wie 7-Zip oder der kostenlose PeaZip auch zum Zusammenfügen dieser XTM-Dateien verwendet werden kann.

Das Xtremsplit-Programm ist standardmäßig auf Französisch. Sie können es in Englisch ändern, indem Sie auf die Schaltfläche Optionen klicken und die Option Langue von Francais in Anglais ändern.

So konvertieren Sie eine XTM-Datei

Verwenden Sie in CmapTools das Menü Datei > Cmap exportieren als , um die XTM-Datei in eine Bilddatei wie BMP, PNG oder JPG sowie in PDF, PS, EPS, SVG, IVML, HTML oder CXL zu konvertieren.

Eine Datei, die in XTM-Dateien aufgeteilt wurde, kann definitiv nicht in ein anderes Format konvertiert werden, bis sie mit Xtremsplit wieder zusammengefügt wurde. Beispielsweise kann eine 800-MB-MP4-Videodatei erst dann in ein anderes Videoformat konvertiert werden, wenn die Teile wieder im ursprünglichen MP4-Format zusammengefügt wurden.

Das Konvertieren der XTM-Dateien selbst ist einfach nicht möglich. Denken Sie daran, dies sind Teile eines größeren Ganzen, die für den praktischen Gebrauch zusammengefügt werden müssen. Die einzelnen XTM-Dateien, aus denen sich eine Datei zusammensetzt (wie die MP4-Datei), haben abgesehen von den anderen keine Bedeutung.