Was ist Skype WiFi?

Skype WiFi ist ein von Skype angebotener Dienst, mit dem Sie Datenverbindungen für Skype und andere VoIP-Sprach- und Videoanrufe sowie für jede andere Internetnutzung auf Ihrem Mobilgerät an mehreren Standorten auf der ganzen Welt herstellen können. Skype gibt an, dass es eine Million solcher WLAN-Hotspots gibt, die ihre Netzwerke gegen Zahlung pro Minute anbieten.

So funktioniert Skype WiFi

Während Sie unterwegs sind, können Sie über einen der von Skype bereitgestellten Hotspots (Unterverträge) eine Verbindung zum Internet herstellen. Sie bezahlen mit Ihrem Skype-Guthaben. Sie werden minutenweise direkt über Skype abgerechnet und müssen sich nicht mit dem Eigentümer des WLAN-Hotspots abfinden. Sie unterliegen jedoch den allgemeinen Geschäftsbedingungen des Netzbetreibers, zu denen Sie beim Auswählen und Eingreifen in das Netz einen Link erhalten. Vermutlich würde dies Einschränkungen bei der Nutzung des Netzwerks beinhalten, zum Beispiel im Allgemeinen, um eine unethische Nutzung zu verbieten.

Was du brauchst

Die Anforderungen sind einfach. Sie benötigen ein mobiles Gerät (Laptop, Netbook, Smartphone, Tablet), das WLAN unterstützt.

Dann benötigen Sie die Skype WiFi-App, die auf Ihrem Smartphone oder Tablet ausgeführt wird. Sie können es von Google Play für Android (Version 2.2 oder höher) und Apple App Store für iOS herunterladen. Derzeit gibt es keine App für BlackBerry, Nokia oder andere Plattformen. Für Laptops und Netbooks ist Skype WiFi für Windows, Mac OS X und Linux verfügbar. Wenn Sie die neueste Version von Skype auf Ihrem Computer haben, ist der Dienst bereits eingerichtet und verfügbar. Wenn nicht, aktualisieren Sie Ihr Skype.

Schließlich benötigen Sie Skype-Guthaben, um die von Ihnen verwendeten Verbindungsminuten zu bezahlen. Sie möchten also sicherstellen, dass Sie nicht nur für die Anrufe, sondern auch für die Verbindung über genügend Guthaben verfügen.

Wie man es benutzt

Wenn Sie eine WLAN-Verbindung benötigen, öffnen Sie die App (mit Ihrem Smartphone oder Tablet) oder rufen Sie den Abschnitt WLAN in der Skype-App auf Ihrem Computer auf ( Extras > Skype-WLAN unter Windows). Es öffnet sich ein Fenster, in dem die verschiedenen verfügbaren Netze oder das Netz, in dessen Reichweite Sie sich befinden, mit dem Preis angezeigt werden. Sie wählen, um eine Verbindung herzustellen. Die Standard-Online-Zeit beträgt 60 Minuten, Sie können sie jedoch zweimal oder dreimal so oft ändern. Wenn Sie fertig sind, trennen Sie die Verbindung mit einem Klick oder einer Berührung.

Berücksichtigen Sie den Preis und führen Sie eine Vorberechnung durch, bevor Sie sich einschreiben, um Überraschungen bei der Überprüfung Ihres Guthabens zu vermeiden. Sobald Sie eine Verbindung hergestellt haben, wird Ihnen nicht mehr der Datenverbrauch in Rechnung gestellt, sondern jede Minute, die Sie in Anspruch nehmen. Dies bedeutet, dass Sie alles herunterladen und hochladen können, was Sie möchten - E-Mail, YouTube, Surfen, Videoanruf, Sprachanruf usw. -, ohne sich um den Hauptteil, sondern nur um die Zeit zu kümmern. Hier wäre es hilfreich, die Verbindungsgeschwindigkeit des Netzwerks im Voraus zu kennen, da Sie sich nicht auf ein Netzwerk mit geringer Bandbreite einlassen möchten, da Zeit Geld ist.

Wer braucht Skype WiFi?

Die meisten Leute brauchen kein Skype WiFi. Benutzer haben entweder zu Hause oder im Büro kostenlose WiFi-Verbindungen. Unterwegs nutzen sie mobile Daten. Auch in Großstädten leben Menschen, die wahrscheinlich an jeder Ecke über kostenfreies WLAN verfügen und dieses nicht benötigen. Obwohl die meisten von uns nicht in Betracht ziehen, die App jetzt zu haben, kann dies in den folgenden Fällen sehr nützlich sein:

  • Du bist am Reisen. Sie haben einen Flughafen, einen Bahnhof oder einen Ort erreicht, an dem Ihre Mobiltelefonnummer nicht mehr verwendet wird (Sie befinden sich außerhalb des Netzbereichs und zahlen nicht für teures Roaming) und haben anschließend keine 3G- oder 4G-Netze . Dann sind Sie mit Ihrer Welt zu Hause völlig abgeschnitten. Sie können nicht einmal einen herkömmlichen Anruf tätigen. Mithilfe von Skype WiFi können Sie über einen der kostenpflichtigen Hotspots eine Verbindung herstellen. Sie können dann sogar ins Festnetz telefonieren.
  • Sie haben keinen Datenplan und benötigen Konnektivität. Einer der WiFi-Hotspots von Skype kann Abhilfe schaffen.
  • Sie haben kein Telefon - und es gibt viele plausible und alberne Gründe, warum Sie kein Telefon dabei haben. Sie können Ihren tragbaren Computer und Skype WiFi für die Kommunikation verwenden.

Es ist auch eine Tatsache, dass Sie möglicherweise kein verfügbares Netzwerk an einem Ort oder in einer Situation finden, an dem Sie den Dienst benötigen. Die Internetdurchdringung ist in verschiedenen Teilen der Welt sehr unterschiedlich.

Was es kostet

Die App selbst ist kostenlos. Für den Service werden Gebühren erhoben, die von Hotspot zu Hotspot variieren. Tatsächlich haben Sie keine Wahl, die auf dem Preis basiert. Welches Netzwerk Sie verbinden, hängt davon ab, wo Sie sich befinden und was verfügbar ist. Einige Netze kosten etwa 5 Cent pro Minute, andere sind zehnmal teurer. Im Allgemeinen sind die Preise jedoch niedriger als die, die einige Netzbetreiber verlangen. Überprüfen Sie auch die Währung auf dem Preisschild - nehmen Sie nicht an, dass alles in Dollar angegeben ist.