Wiederherstellen gelöschter Textnachrichten auf iPhones

Keine Sorge, wir helfen Ihnen, Ihre Nachrichten wieder zu erhalten

Haben Sie versehentlich eine wichtige SMS von Ihrem iPhone gelöscht? Möglicherweise haben Sie Ihr Telefon verloren, hoffen aber, dass Sie Ihre Gespräche auf einem neuen Gerät abrufen können. Hier erfahren Sie, wie Sie gelöschte Texte und iMessages abrufen und möglicherweise die verlorenen Nachrichten wiederherstellen können.

Die Anweisungen in diesem Artikel gelten für iOS 12 und iOS 11.

So rufen Sie gelöschte Texte mit iCloud ab

Der erste Schritt zur erfolgreichen Wiederherstellung von Textnachrichten besteht darin, zu überprüfen, ob Messages in iCloud für Ihr Gerät aktiviert ist. Diese Funktion von Apple speichert Ihre Textnachrichten in der Cloud und erleichtert die Wiederherstellung von Nachrichten, wenn Ihr Gerät verloren geht, gestohlen wird oder nicht mehr funktioniert.

So überprüfen Sie, ob die Funktion aktiviert ist:

  1. Öffnen Sie die App Einstellungen , tippen Sie auf Ihren Namen und anschließend auf iCloud .

  2. Schalten Sie den Kippschalter Nachrichten ein .

Wenn Sie ein neues Gerät gekauft oder ein Telefon wiederhergestellt haben und Nachrichten in iCloud aktiviert sind, werden die Konversationen angezeigt, nachdem das iPhone eingerichtet und Sie sich mit Ihrer Apple ID angemeldet haben.

Wenn Sie Nachrichten in iCloud aktiviert haben, aber eine Nachricht manuell gelöscht haben, ist sie höchstwahrscheinlich verloren. Der Dienst "Nachrichten in iCloud" fungiert als Synchronisierungstool zwischen Ihren Geräten, sodass alle von Ihnen gelöschten Nachrichten sofort aus der Cloud entfernt werden. Wenn Sie jedoch keine Nachrichten in iCloud aktiviert haben, wurden Ihre alten Textnachrichten möglicherweise entweder in einer iCloud- oder einer iTunes-Sicherung gespeichert.

In Nachrichten in iCloud können Nachrichten nicht aus einer iCloud- oder iTunes-Sicherung wiederhergestellt werden, da die Sicherung keine Standardtextnachrichten oder iMessages enthält, sobald Nachrichten in iCloud aktiviert sind.

Wiederherstellen einer gelöschten Textnachricht auf dem iPhone mithilfe einer iCloud-Sicherung

Wenn Ihr iPhone automatisch eine Sicherungskopie von iCloud erstellt, kann das Gerät möglicherweise zu einem früheren Zeitpunkt wiederhergestellt werden.

Wenn Sie ein iPhone auf einen früheren Zeitpunkt zurücksetzen, gehen nach Ablauf des festgelegten Zeitraums alle neuen Änderungen am Gerät verloren. Zu den Elementen können neuere Textnachrichten, Fotos, Videos, Notizen und mehr gehören.

Beginnen Sie mit der Überprüfung, wann die letzte iCloud-Sicherung stattgefunden hat. Wenn die letzte Sicherung zu einem Zeitpunkt stattgefunden hat, als die Nachrichten noch auf dem Gerät vorhanden waren, kann das iPhone möglicherweise rechtzeitig wiederhergestellt werden, um diese Nachrichten wiederherzustellen.

So überprüfen Sie, wann die letzte iCloud-Sicherung stattgefunden hat:

  1. Gehen Sie zu Einstellungen , tippen Sie auf Ihren Namen und anschließend auf iCloud .

  2. Wenn der Kippschalter von iCloud Backup eingeschaltet oder grün ist, sehen Sie am unteren Bildschirmrand, wann die letzte Sicherung durchgeführt wurde.

    Wenn iCloud Backup nicht aktiviert ist, kann das Gerät mit dieser Methode nicht wiederhergestellt werden.

  3. Wenn das letzte iCloud-Backup vor dem Löschen der Texte erstellt wurde, stellen Sie Ihr iPhone aus dem Backup wieder her. Der Vorgang ist auf iPad und iPhone identisch.

Sichern Sie das iPhone nicht in iCloud, nachdem Sie festgestellt haben, dass die letzte Sicherung die gelöschten Textnachrichten enthält. Dies würde die alte Sicherung mit einer neueren Sicherung überschreiben, die keine Nachrichten enthält.

So rufen Sie gelöschte Texte mit einem iTunes-Backup ab

Wenn Sie Ihr iPhone manuell an Ihren Computer anschließen, um es mit iTunes zu sichern, kann das Gerät möglicherweise mithilfe eines auf Ihrem Computer gespeicherten Backups zu einem früheren Zeitpunkt wiederhergestellt werden.

Wenn Sie ein iPhone auf einen früheren Zeitpunkt zurücksetzen, gehen nach Ablauf des festgelegten Zeitraums neue Änderungen am Gerät verloren. Zu den Elementen können neuere Textnachrichten, Fotos, Videos, Notizen und mehr gehören.

Überprüfen Sie zunächst, wann Ihre neuesten iTunes-Backups erstellt wurden. Wenn eine der verfügbaren Sicherungen zu einem Zeitpunkt durchgeführt wurde, als die Nachrichten noch auf dem Gerät vorhanden waren, kann das iPhone möglicherweise rechtzeitig wiederhergestellt werden, um diese Nachrichten wiederherzustellen.

So überprüfen Sie, wann Ihre letzte iTunes-Sicherung stattgefunden hat:

  1. Öffne iTunes auf einem Mac oder PC.

  2. Wählen Sie in der Menüleiste Einstellungen .

  3. Wählen Sie im Fenster Allgemeine Einstellungen die Registerkarte Geräte .

  4. Wenn das iPhone mit iTunes gesichert wurde, werden alle derzeit auf Ihrem Computer befindlichen Sicherungen aufgelistet. Beachten Sie die verschiedenen verfügbaren Datumsoptionen.

  5. Stellen Sie Ihr iPhone von der Sicherung wieder her, wenn Sie eine haben, die die Nachrichten enthält, die Sie wiederherstellen möchten.

Wiederherstellen gelöschter Textnachrichten auf dem iPhone mit einem Wiederherstellungsprogramm eines Drittanbieters

Viele Softwareanwendungen von Drittanbietern behaupten, verlorene Daten auf einem iPhone wiederherstellen zu können. Zwei der beliebtesten Optionen für die iPhone-Datenwiederherstellung sind EaseUS MobiSaver und Gihosoft iPhone Data Recovery. Diese Anwendungen garantieren keine Ergebnisse, da ihre Erfolgsrate davon abhängt, ob das iPhone neue Daten über den Ort geschrieben hat, an dem die alten Textnachrichten wiederhergestellt wurden. Wenn Sie jedoch in einer Schwebe sind, sind sie eine tragfähige letzte Anstrengung.