Jailbreak eines iPhones erklärt

Das Wort "Jailbreaking" wird häufig in Bezug auf das iPhone erwähnt. Einige Leute haben dir vielleicht sogar gesagt, dass du es mit deinem iPhone machen solltest. Bevor Sie jedoch etwas unternehmen, müssen Sie verstehen, was Jailbreaking für Ihr iPhone bedeutet und welche Risiken und Vorteile es mit sich bringt.

Jailbreaking erklärt

Jailbreaking ändert das Betriebssystem, das auf einem iPhone oder iPod touch ausgeführt wird, um Ihnen mehr Kontrolle zu geben. Damit können Sie Apples Einschränkungen beim Anpassen des Telefons und der von Ihnen verwendeten Apps aufheben. Sie können Apps und andere Inhalte aus anderen Quellen als dem offiziellen App Store installieren (der beliebteste davon ist Cydia).

Jailbreaking wurde oft zusammen mit dem Entsperren diskutiert. Obwohl sie sich darin einigermaßen ähneln, dass sie dem Benutzer mehr Kontrolle über sein Telefon geben, sind sie nicht dasselbe. Das Entsperren ist ein gesetzliches Recht, das alle Verbraucher haben, um ihre Handys von einer Telefongesellschaft zur anderen zu bewegen. Jailbreaking hingegen ist eine Grauzone.

Was Sie mit Geräten mit Jailbreak tun können

Einige der Dinge, die Sie mit Geräten mit Jailbreak tun können, sind:

  • Passen Sie das Erscheinungsbild Ihres iOS-Geräts an.
  • Löschen Sie die vorinstallierten Apps, die mit iOS geliefert werden (obwohl diese Funktion auch offiziell für iOS 10 hinzugefügt wurde).
  • Installieren Sie Apps, die nicht im App Store verfügbar sind.
  • Holen Sie sich kostenlose kostenpflichtige Apps (hört sich gut an, außer das ist Diebstahl und daher illegal).
  • Laden Sie kostenlos Musik, Videos, E-Books und andere Inhalte herunter (in einigen Fällen ist dies auch Diebstahl).
  • Greifen Sie auf das iOS-Dateisystem zu, das normalerweise für Benutzer nicht sichtbar ist.

Die Argumente gegen den Jailbreak eines iPhones

Die Argumente gegen den Jailbreak eines iPhones sind:

  1. Unzuverlässiger Betrieb. Apple kontrolliert genau, wie seine Geräte funktionieren, und schränkt Ihre Anpassungsmöglichkeiten ein. Apple verhindert diese Änderungen, um sicherzustellen, dass die Geräte reibungslos funktionieren, weniger Fehler aufweisen, sicherer sind und ein qualitativ hochwertiges Erlebnis bieten. Jailbreaking gibt Ihnen Kontrolle, kann aber auch Probleme und Instabilität mit sich bringen.
  2. Sicherheitsbedenken. weil   Apple verlangt, dass Benutzer nur Apps aus dem App Store installieren. Alle Apps bieten ein Minimum an Qualität und Sicherheit. Dies reduziert Sicherheitslücken und verhindert, dass Spam und böswillige Apps Ihr Gerät infizieren. Geräte mit Jailbreak können über Apps angegriffen werden, die nicht von Apple genehmigt wurden.
  3. Angriffslücke. Das iPhone ist die sicherste Smartphone-Plattform und sieht die wenigsten Hacks, Viren und andere Angriffe. Ein iPhone ist nur dann besonders anfällig für Angriffe, wenn es einen Jailbreak aufweist.
  4. Upgrade-Probleme. Geräte mit Jailbreak können nur schwer auf die neueste Version von iOS aktualisiert werden. Dies liegt daran, dass neue Versionen von iOS häufig die von Jailbreaks verwendeten Code-Lücken schließen. Sie sind möglicherweise nicht in der Lage, Ihr Betriebssystem zu aktualisieren und den Jailbreak beizubehalten.
  1. Keine offizielle Unterstützung mehr. Durch Jailbreaking erlischt die Garantie eines iPhones. Wenn Sie also Probleme mit Ihrem Telefon haben, erhalten Sie keinen Support von Apple.
  2. Abnehmender Nutzen. Einer der großen Vorteile von Jailbreaking bestand früher darin, dass es eine Reihe robuster Apps gab, die installiert werden mussten. Das stimmt nicht mehr. Einige der großen alternativen App Stores legen ab und neue Apps werden nicht veröffentlicht.
  3. Technische Komplexität. Jailbreaking ist nicht immer einfach. Das Richtige zu tun kann mehr technisches Geschick erfordern als die durchschnittliche Person. Wenn Sie versuchen, einen Jailbreak durchzuführen, ohne zu wissen, was Sie tun, können Sie Ihr iPhone ernsthaft - sogar dauerhaft - beschädigen.

Eine Art von Problem, das durch Jailbreaking verursacht werden kann, ist der weiße Bildschirm des Todes. Finden Sie heraus, was das ist, warum es nicht so schlimm ist, wie es scheint, und wie Sie es in So entfernen Sie das iPhone White Screen of Death auf einfache Weise beheben.

Vielleicht ist das beste Argument gegen Jailbreaking das Aussterben. Es werden weniger Jailbreaks veröffentlicht und diejenigen, die herauskommen, werden weniger schnell veröffentlicht. Einige bekannte Sammlungen von Software für Geräte mit Jailbreak wurden 2017 offline geschaltet, und Ende 2018 schaltete der Eigentümer von Cydia die Möglichkeit für Benutzer aus, neue Apps zu kaufen. Zusammengenommen ist die Zukunft des Jailbreaking ziemlich trostlos. Weitere Informationen finden Sie unter Alles über Cydia.

Die Argumente für den Jailbreak eines iPhones

Zum anderen sprechen folgende Argumente für einen Jailbreak des iPhones:

  1. Wahlfreiheit. Befürworter von Jailbreaking sagen, dass Apple Ihnen die Freiheit verweigert, Geräte, die Sie besitzen, so zu verwenden, wie Sie es möchten. Sie argumentieren, dass Apples Kontrollen zu restriktiv sind und dass sie Menschen, die ihre Geräte modifizieren möchten, daran hindern, dies zu tun.
  2. Einschränkungen aufheben. Jailbreaker sagen auch manchmal zu Recht, dass Apples Geschäftsinteressen dazu führen können, dass Apps aus dem App Store blockiert werden, die ansonsten gut funktionieren würden. Sie sagen, dass Sie Zugriff auf diese Apps haben sollten.
  3. Kostenlose Inhalte erhalten. Ein weniger edles, aber dennoch wahres Argument für Jailbreaking ist, dass es einfacher ist, kostenpflichtige Apps und Medien (Musik, Filme usw.) kostenlos zu bekommen. Dies ist Piraterie und Diebstahl der Leute, die diese Inhalte produzieren. Es ist also kein gutes Argument für Jailbreaking. Trotzdem ist es ein Vorteil für die Skrupellosen.

Apple-Geräte, die Jailbroken werden können

Jailbreaks können basierend auf dem Gerät oder der Version des iOS ausgeführt werden, aber nicht für alle Geräte oder iOS-Versionen stehen Tools zur Verfügung, die für sie funktionieren. Jailbreaks sind für Folgendes verfügbar:

Verfügbare Jailbreaks
iPhone iPhone X
iPhone 8 Serie
iPhone 7 Serie
iPhone 6S-Serie
iPhone 6 Serie
iPhone 5S & 5C
iPhone 5
iPhone 4s
iPhone 4
Iphone 3 g s
iPhone 3G
Ursprüngliches iPhone
IPod Touch 6. Gen. IPod Touch
5th gen. IPod Touch
2nd gen. IPod Touch
Original iPod touch
iPad

iPad Pro
iPad Air 2
iPad Air
iPad 4

iPad 3
iPad 2
Ursprüngliches iPad
iPad mini - alle Modelle
Apple TV Apple TV 4K
4. Gen. Apple TV
2nd gen. Apple TV
watchOS
Ausführung
watchOS 4
watchOS 3
iOS-Version

iOS 11
iOS 10
iOS 9
iOS 8.1.1 - 8.4
iOS 7 - 7.1.2

iOS 6
iOS 5
iOS 4
iOS 3

tvOS Version

tvOS 11
tvOS 10
tvOS 9

Es sind keine öffentlich verfügbaren Jailbreaks für die ursprünglichen iPods ohne iOS bekannt.